paar in wien

10 Dinge, die ihr als Paar in Wien machen könnt

Mittwoch, 3. April 2019 / Lesedauer: ca. 6 Minuten

10 Dinge, die ihr als Paar in Wien machen könnt

Mittwoch, 3. April 2019 / Lesedauer: ca. 6 Minuten

Im Sonnenuntergang vor dem Eiffelturm in Paris schmusen, über den Dächern Roms ein Glas Aperol schlürfen – die Metropolen der Welt haben für Pärchen so einiges zu bieten, doch auch Wien kann da in der Liga der Großen mitspielen. Wie ihr mit eurem/r Liebsten eine tolle Zeit in unserer Herzensstadt verbringt, stellen wir euch hier vor. Genießt es!

von Lisa Panzenböck

Wieso immer wegfahren, wenn es auch so viele schöne Dinge als Paar in Wien zu erleben gibt? Wer nicht immer bloß essen und ins Kino gehen möchte, für den haben wir hier eine Reihe von Aktivitäten, die euch die gemeinsame Zeit versüßen.

Wenn ihr auf der Suche nach Aktivitäten für Paare in Wien seid, die sich eher auf die kälteren Monate des Jahres beziehen, dann schaut mal hier vorbei.

1. Ein Picknick an der Alten Donau machen

Diese Schönwetter-Aktivität ist nicht nur oldschool und furchtbar romantisch, sondern auch kostengünstig, denn alles was ihr dafür braucht ist eine Picknick-Decke und einen kurzen Ausflug in den Supermarkt. Wer besonders ambitioniert ist, kann natürlich auch zu Hause schon ein paar Snacks vorbereiten. Falls ihr kleine, tragbare Wlan-Boxen habt, dürfen auch diese natürlich nicht fehlen. Wir haben hier einige Picknick-Locations in Wien für euch gesammelt, damit ihr euer Date als Paar in Wien in vollsten Zügen genießen könnt.

paar in wien

(c) 1000things.at / Lisa Panzenböck

2. Das Sauwetter in der Therme Wien vergessen

Die Therme Wien ist bei launischem Wetter eine Wohlfühloase zum Krafttanken für all jene von euch, die sich nach einer kleinen Auszeit von der allgegenwärtigen Alltagshektik sehnen. Warmes Wasser, jede Menge Entspannung und sogar ein Rutschvergnügen – dafür ist man nie zu alt! Hier gibt es verschiedenste Wasserspielzeuge, wie zum Beispiel riesige aufgeblasene Reifen, auf denen man hinuntergleitet. So viel Action macht natürlich auch müde, weswegen wir euch auch den Besuch der großzügig angelegten Saunalandschaft empfehlen, die zwar im selben Areal ist, allerdings ein wenig abgeschieden liegt. Es gibt viele unterschiedliche Saunen und Kabinen und auch die Ruheräume versprechen Erholung pur. Seit die U1 verlängert wurde, ist es noch viel leichter, die Therme Wien zu erreichen. Die Haltestation Oberlaa ist nämlich quasi vor der Haustüre. Eine 3-Stunden Karte gibt’s für 20 Euro und wir raten euch, anschließend lieber keine Pläne und Termine mehr vorzunehmen, denn so wunderbar entspannt und aufgewärmt, möchte man eigentlich nur noch ins Bettchen fallen. Es gibt außerdem noch ein After-Work-Ticket, mit dem ihr um 28 Euro montags bis freitags von 18 bis 22 Uhr baden gehen könnt und obendrauf noch einen 5€ Essens-Gutschein bekommt. Wenn ihr als Paar in Wien nun gerne noch mehr Thermen erkunden möchtet, so findet ihr hier die besten Thermen rund um Wien.

Kurbadstraße 14, 1100

3. Beim 2. VIENNA LOVERUN teilnehmen

Für alle Verliebten da draußen, die gerne auch mal gemeinsam Sport betreiben, haben wir einen ganz besonderen Event-Tipp: Am 27. April verwandelt sich das Areal rund um die Prater Hauptallee bereits zum 2. Mal zum Austragungsort des VIENNA LOVERUN. Bei diesem einzigartigen Lifestyle-Event dreht sich alles um Liebe, Toleranz, Sport und vor allem Spaß und beim fünf Kilometer langen Lauf könnt ihr sportlich ein Zeichen für die Liebe setzen. Dass Liebe so vielschichtig wie das Leben ist, beweisen auch die fünf Disziplinen, für die ihr an den Start gehen könnt: Verliebt, Verlobt, Verheiratet, Friends & Family oder Blind Date – Erst Laufpartner, dann Lovepartner! Verbunden miteinander könnt ihr auf einer Strecke von 5 km eure Liebe zum Ausdruck bringen (gerne auch verkleidet). Denn wir glauben – Ohne Liebe läuft nichts! Kurz gesagt steht der Loverun für: Liebe, Freundschaft, Lifestyle, freche Gedanken, einzigartige Momente, strahlende Gesichter, Spaß und Toleranz! Auch das Rahmenprogramm kann sich wirklich sehen lassen: Neben einem Funktionsshirt, einem prall gefüllten Goodie Bag, einer Finisher Medaille und einer Verpflegung nach dem Lauf, die eure Endorphine hochschießen lässt, warten noch Food Trucks, DJ, Fotoboxen und eine großartige Verlosung auf euch! Als Hauptgewinn wird unter allen anwesenden Loverunners ein neuer HYUNDAI i20 ACTIVE verlost! Meldet euch bis zum 13. April an und verbringt einen wunderbaren sportlichen Nachmittag zu zweit.

Loverun

(c) Harald Tauderer

Michael Häupl mit Spritzwein-Tasche

Man bringe die Jutebeutel: Der 1000things Webshop ist da

Wir freuen uns wie ein paar Wiener Schnitzel, denn stolz dürfen wir unseren neuen 1000things Webshop präsentieren! Und der ist besser, cooler und schöner als alles andere je zuvor! Die virtuellen Pforten haben wir – ganz in urtypischer Wien-Manier – an einem Dienstagmittag für euch eröffnet. Seitdem gibt’s in unserem Webshop die heißesten Accessoires zwischen Neubau und Floridsdorf zu erstehen: Den Start machen unsere Tote Bags (nein, die haben nichts mit Toten zu tun) und unsere Gym Bags – jeweils in Schwarz und Weiß mit Sprüchen wie „Man bringe den Spritzwein“,  „You are the Gin to my Tonic“ oder „Everything happens for a Riesling“. Außerdem erwarten euch jetzt auch unsere brandneuen Tote Bags mit dem lieblich klingenden Spruch „Zweite Kassa, bitte!“ und unser neuer, von der Politik gar nicht inspirierter Top-Favorit „Langschläfer“. Und das Beste: Wir arbeiten immer fleißig an weiteren coolen Wien- und Österreich-Sprüchen für neue Produkte. Lust auf mehr? Dann nichts wie ab zu unserem 1000things Webshop!

Mehr Infos hier

4. Wien auf dem Wasser beim Tretbootfahren erkunden

Wart ihr schon einmal Bootfahren in der Hauptstadt? Wenn nicht, dann solltet ihr das unbedingt eines schönen Nachmittags an der Alten Donau erleben. Bei der Marina Hofbauer im 22. Bezirk könnt ihr euch zum Beispiel für 28€ drei Stunden lang ein Tretboot montags bis freitags ausborgen, oder eine abendliche Rundfahrt – auch am Wochenende – im Zuge der „Mondscheinpartie“ als Paar in Wien erleben. Hier erwartet euch neben der verzauberten Kulisse der Wiener Seenlandschaft vom beleuchteten Boot aus auch eine Flasche Prosecco, die ihr an Board zusammen schlürfen könnt. Mehr Infos dazu findet ihr hier auf der Website der Marina Hofbauer. Wenn ihr allgemein Bootsfans seid, so haben wir hier unsere liebsten Lokale auf Schiffen und rund um dieses Thema in Wien.

5. Spaziergang durch neue Gegenden der Stadt

Einfach mal an die Endstation einer U-Bahn Linie fahren und die Gegend hier erkunden – das haben wir mit der Station Seestadt gemacht, wie ihr hier nachlesen könnt. Egal wie lange man bereits in Wien lebt, es gibt dennoch so viele Orte, an denen man noch nie zuvor gewesen ist. Wusstet ihr zum Beispiel, dass es in Wien einen Hafen mit riesigen Getreidespeichern, einen Friedhof der Namenlosen, oder einen nur 100 Quadratmeter großen Weingarten mitten am Schwarzenbergplatz gibt? Wir haben nicht schlecht gestaunt, als wir diese Entdeckungen gemacht haben. Wenn ihr als Paar in Wien ein bisschen Tourist in der eigenen Stadt spielen wollt und Orte wie diese selbst betrachten möchtet, dann haben wir eine ausgiebige Liste, die nur darauf wartet von euch besucht zu werden.

Hier geht’s zu Teil I der Orte, an denen man in Wien noch nie gewesen ist. Unter diesem Link findet ihr außerdem noch ein paar Wiener Geheimnisse.

6. Zusammen eine neue Bar austesten

Man geht doch als Paar in Wien meist immer in dieselben Lokale, aber wie wärs mal mit etwas neuem? Wer weiß, vielleicht wird die letzte Entdeckung ja zu eurer neuen Lieblingsbar. Wusstet ihr zum Beispiel, dass es im Torberg über 550 verschiedene Gin-Sorten gibt? Man würde hier, in Österreichs Ginbar Nummer 1, 42 Jahre brauchen, wenn man jeden Tag einen anderen Gin Tonic trinkt, um die gesamte Karte durchgekostet zu haben. In jenem im 8 Bezirk gelegenen, kleinen und äußerlich unscheinbarem Lokal könnt ihr euch unter dem Motto „Das kriegen wir schon Gin“ durch die Karte kosten. Solltet ihr (wie wir) keine Ahnung von Gin haben, so könnt ihr euch einfach von der netten Dame hinter der Bar beraten lassen, in welche Richtung euer Gin denn gehen soll. Neues ausprobieren bei entspanntem und nicht zu lautem Ambiente schreit schon regelrecht nach einem gemütlichen Abend zu zweit.

Wenn ihr auf der Suche nach weiteren Gin-Bars in Wien seid, dann schaut doch mal hier vorbei.

Strozzigasse 47, 1080 Wien

paar in wien

(c) 1000things Redaktion / Lisa Panzenböck

7. Mit dem Fahrrad durch die Stadt

Eine gemeinsame Radtour bringt euch an ganz neue Ecken und Enden der Bundeshauptstadt, die man als Fußgänger oftmals gar nicht so zu sehen bekommt. Egal ob eine Fahrt entlang des Donaukanal-Radwegs, hinauf auf den Kahlenberg, oder an der schönen, blauen Donau entlang – hier erwartet euch so einiges am Sattel eures Rades. Wenn ihr kein eigenes Fahrrad haben solltet, ist das überhaupt kein Problem, denn man kann sich um wenig Geld ein Citybike mieten. Hier ist die erste Stunde gratis und die zweite kostet bloß einen Euro. Hier findet ihr sämtliche Tarife im Überblick. In diesem Beitrag seht ihr unsere liebsten Radwege für Wien.

wien gut inline-skaten

Radweg in der Lobau (c) Marie Amenitsch

8. Wien von oben erleben

Über den Dächern der Stadt, beim Betrachten von Wien aus der Vogelperspektive lässt sich doch wunderbar zusammen träumen und bei einzigartigem Ausblick die Zeit als Paar in Wien so richtig genießen. Morgens bei einem Brunch im Café Gloriette, oder dem Café Cobenzl, nachmittags bei einem Spritzer in der Sonne im Wirr am Brunnenmarkt, oder abends bei einem Cocktail in der Atmosphere Rooftop Bar im 8. Stock des Ritz Carlton Hotels am Schubertring – es gibt wirklich zu jeder erdenklichen Zeit einen passenden Ort, um Wien von oben kennen und lieben zu lernen. Hier geht’s zu den schönsten Orten zum Frühstücken mit Aussicht in Wien.

9. Testet euer Wissen beim Pubquiz

Wo sind die Sheldon Coopers unter euch? Ob Schlauberger, oder Wanna-be – beim Pubquiz kann jeder sein Wissen unter Beweis stellen. Es gibt jeden Tag eine große Auswahl an Quiz-Locations, die euch Crimerunners hier zusammengefasst haben. An über 45 Locations erwarten euch regelmäßig Quizabende, doch Achtung – unbedingt zuvor reservieren, denn die beliebtesten Orte dafür sind meist bereits im vornherein total ausgebucht. Fragen aus den Bereichen Geographie, Politik, Biologie, aber auch Fragen zu aktuellen Geschehnissen und „faktastischem“ Wissen erwarten euch hier und ihr könnt sogar tolle Preise abstauben.

View this post on Instagram

@iamstudent_at #Pubquiz #Sesselgate #Charlieps

A post shared by Daniel (@iam_daniel) on

10. Neues möglichst kostengünstig testen

Oftmals kommt auch immer wieder – vor allem gegen Ende des Monats – das leidige Thema Geld auf. „Ich hab keine Kohle, bleiben wir zu Hause und chillen einfach hier“ sind dabei Sätze, die einem der Partner leider oftmals sagt und die wir zwar einerseits verstehen, trotz allem aber nicht schon wieder den ganzen Tag auf der Couch gammeln wollen. All jene von euch, die dieses Problem kennen, können Wiens Sonderangebote und Aktionstage wahrnehmen. Jeden Sonntag kann man zum Beispiel im Schikaneder gratis Tatort schauen, oder jeden Dienstag bekommt ihr im Volkstheater -50% auf alle Vollpreiskarten ab 10 Uhr an der Tages- und Abendkassa am jeweiligen Vorstellungs-Dienstag. Für mehr günstige, beziehungsweise gratis Kulturerlebnisse in Wien, haben wir hier einen Artikel dazu, wie man Kultur in Wien günstig erleben kann.

View this post on Instagram

Did i already say that Vienna is in each and every aspect imperial? 😜 here the Museum of applied arts, worth a visit 😊 #mak #wien #vienna #austria #österreich #museumofappliedarts @1000thingsinvienna @viennawurstelstand @igersvienna @igersaustria.at @viennaonly @viennaphotowalk @vienna_austria @1000thingsinaustria @wonderlust.vienna @vienna.online @vienna_innout @urban_portraits_vienna @viennainside.at @discoveraustria @vienna_city @viennatouristboard @liveloveaustria @viennainsider @fabolus_vienna @vintage_vienna @ @wien_vienna @my_vienna @downtownvienna @wien @secretvienna #cityscape #nytimes #nytimestravel #bbctravel #natgeo #natgeotravel #streetphotography #canon #photography #photooftheday #picoftheday #bestoftheday #l4l #watchthisinstagood #exploretocreate #teamcanon

A post shared by canaj visuals (@lorin_canaj) on

Wir hoffen, ihr verbringt mit diesen Empfehlungen eine tolle Zeit als Paar in Wien. Wie wär’s mal mit einem Ausflug raus aus Wien? Hier findet ihr die schönsten Pärchen Ausflüge im Winter in Österreich und hier gehts zu den sommerlichen Ausflügen für Verliebte in Österreich.

(c) Beitragsbild | 1000things Redaktion

×
×
×
Blogheim.at Logo