Agenturleistung & Medienreichweite aus einer Hand: So möchten wir dich unterstützen!

Julia Wagner vom 04.05.2022

In unseren beiden Bereichen des 1000things mediahouse und der 1000things agency erarbeiteten wir uns in Vergangenheit Zugriffe auf eine breite Auswahl an Content, Zielgruppen innerhalb unserer Communities und analysierten relevante Themenkreise. Seit einigen Monaten verbinden wir diese beiden Units und nutzen das Doppelspiel für unsere Kunden. Das Ergebnis: Content Marketing und Social Media treffen auf Datengetriebenheit und Effizienz.

Sternenwarte Donaukanal

Willkommen im “Was wäre wenn”-Land. Was wäre, wenn deine neu entwickelten Digitalkampagnen testweise gleich bei einem Medium ausprobiert werden könnten und das ohne viel Budgeteinsatz? Was wäre, wenn du so sofort Feedback erhältst, welches Bild, welcher Teaser oder Wortlaut besser funktioniert? Was wäre, wenn dir ein Unternehmen Agenturleistung und Reichweite aus einer Hand bietet? Was wäre, wenn du auf die – selbstverständlich nicht personenbezogenen – Daten dieses Mediums zugreifen kannst und damit direkt innerhalb deiner Community werben kannst? Was wäre, wenn du – auch kampagnenunabhängig – Reichweite auf deine Produkte bekommst und neue Zielgruppen erschließt und wenn sich ein Unternehmen für dich um all das aus einer Hand kümmert?

Nein, das soll kein Höher-Besser-Schneller-Weiter-Text werden, wie wir ihn alle täglich in LinkedIn-Nachrichten, per Mail oder in den aktuell zahlreichen Videokonferenzen bekommen. Wir von 1000things haben lange überlegt, wie wir unsere Kunden, Partner und FreundInnen noch besser unterstützen können. Seit zwei Jahren fahren wir unsere beiden Bereiche mediahouse (also alles, was auf unseren Kanälen läuft) und agency (die Kunden, die wir als Agentur betreuen) parallel zueinander, vermischt haben wir die beiden Units eigentlich nie. Seit diesem Jahr ist alles anders (nicht nur pandemiebedingt, sondern auch bei uns).

Daten für unsere Kunden nutzbar machen

Als Agentur liefern wir Kunden wie Niemetz, Drei, Österreich Werbung, Raiffeisenbank oder oekostrom Content: als Text, Foto, Video oder Audio. Nun können wir diesen Content auch bei 1000things (zu unserer CI passend) posten und testen – so erhalten wir direkt über unser Medium für den Kunden Rückmeldung, wie gut Inhalte funktionieren. Darüber hinaus können wir für unsere Kunden auf unsere 1000things-Datenbank zugreifen und passende Social Ads schalten. Im Themenkreis Wandern haben wir beispielsweise weit über 500.000 österreichische NutzerInnen pro Jahr auf 1000things.at. Für einen Wanderprodukthersteller könnten wir nun beispielsweise ideal Werbung auf dessen Social-Kanäle mit der 1000things-Zielgruppe schalten. Gleichzeitig können wir die Produkte des Herstellers auch auf unseren Kanälen platzieren und so für mehr Reichweite sorgen, die wir wiederum für die kundeneigenen Kanäle verwenden. Mit weit über 3.000 Artikeln und Profilen reichen unsere 1000things-Themenkreise bis in absolute Details wie z. B. “Nobel essen in Wien”, “Brunch essen in Vorarlberg” oder “Single in Oberösterreich”.

Ein Auszug aus den 1000things Themenkreisen, auf welche wir sowohl im Rahmen von mediahouse-Kampagnen als auch als agency kampagnenunabhängig zugreifen.

Für unsere Kunden entstehen durch dieses Doppelspiel ständig neue Daten und Content innerhalb unserer und der Zielgruppen unserer Kunden – schließlich wachsen die 1000things-Zugriffe jährlich um fast 50 %. Mit in Zukunft weiteren 1000things-Communities, etwa als Ableger mit spezialisierten Inhalten oder in weiteren deutschsprachigen Städten, wachsen natürlich auch weiterhin die Zielgruppen und das Potenzial für unsere mediahouse- und agency-Kunden.

Content, der wirkt: Die beiden Spitzen auf dieser Kundenwebsite entstanden direkt nach einem Videopost auf der Facebookseite 1000 things to do in Vienna. Die Videodaten konnten wir nun verwenden, um auf diese Zielgruppe auf dem Kundenkanal Werbung zu schalten. Direkt und unkompliziert.

Gerne stellen wir euch in einem unverbindlichen Gespräch unsere Arbeit als Agentur noch genauer vor. Neben Daten- und Contentleistung bieten wir auch Schulungen im Bereich Content und Social Media, dabei beraten wir dich gerne auf deinem Weg in der Social-Media- und Contentwelt.