Flohmarkt Wien

Die ausgefallensten Flohmärkte Wiens

Freitag, 5. April 2019 / Lesedauer: ca. 3 Minuten

Die ausgefallensten Flohmärkte Wiens

Freitag, 5. April 2019 / Lesedauer: ca. 3 Minuten

Heiße Teile und coole Platten müssen nicht immer das Neueste vom Neuen sein. Im Gegenteil: Vintage heißt der Trend-Kampfschrei – und wir schreien mit. Daher haben wir hier die ausgefallensten Flohmärkte der Stadt für euch.

von Viktoria Klimpfinger, Marie Amenitsch & Luisa Lutter

UPDATE: August 2020

So ziemlich jeder und jede steht auf gute Geschichten. So ziemlich jeder und jede steht auf Shopping. Und wo könnte man die Liebe zu heißen Teilen mit ganz viel Geschichte wohl besser zelebrieren als auf einem Flohmarkt? Damit ihr euch aber nicht wie jeden Sonntag durch die immer gleichen Parkplatz-Wühltische graben müsst, haben wir hier ein paar Wiener Flohmärkte für euch, die Abwechslung in den Vintage-Alltag bringen.

Wild im West

Pssst, zur Zeit noch ein Geheimtipp: Bis zum 10. Oktober  könnt ihr euch jeden Samstag auf einen feinen Flohmarkt in wunderschöner und ungewohnter Kulisse freuen. Das Wild im West lockt nicht nur mit einer coolen Freifläche, sondern auch mit vielen Programmpunkten für Groß und Klein. Wir legen euch diese Stadtoase wirklich ans Herz und empfehlen euch vor Ort vorbei zu schauen, so lange es möglich ist, da das WEST nur eine Zwischennutzung ist in dem ehemaligen Sophienspital. Für Speis und Trank ist gesorgt, genauso wie für Musik und Unterhaltung. Lümmelt euch in die vielen Outdoor-Sitzmöglichkeiten, flaniert durch die vielen Stände vom Markt oder macht Stopp beim Foodtruck. So oder so, es gibt viel zu entdecken.

Apollogasse 19, 1070 |  Jeden Samstag bis 10. Oktober Flohmarkt von 12 bis 20 Uhr

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Gürtel x Flohmarkt

Der dritte Gürtel Flohmarkt steht an und falls es das Wetter zulässt, sogar in dem sonnigen Gastgarten. Bei Musik und Snacks können in gemütlicher Atmosphäre Secondhand und Vintage Klamotten neue Besitzer und Besitzerinnen finden. Während im hinteren Raum alle Ausstellenden ihre Stände aufbauen können, wird an der Bar Platz für Drinks und veganes Essen sein. Ihr könnt euch noch für Standplätze anmelden.

Gürtelbögen 24/25, 1080 |  Nächster Termin: 13. September 2020 von 12 bis 17 Uhr

Mondscheinbazar

Ein Muss für jeden Vintage-Hipster ist natürlich der Mondscheinbazar – der Wiener Nachtflohmarkt, der zwischen Feschmarkt und Edelstoff zum Fixpunkt im Jutebeutel-Universums geworden ist. Perfekt für alle, die die Wochenend-Trödelmärkte immer gepflegt verpennen, weil sie samstags vor 12 Uhr nicht aus den Federn kommen. Die Nacht setzt man hier allerdings eher nach Pensionisten-Definition an: Von 14 bis 22 Uhr könnt ihr in der METAStadt nach Lust und Laune das Zeug völlig Fremder durchgehen, solange ihr am Eingang 3 Euro zahlt. Am Abend gibt’s dazu noch Unterhaltung von der Bühne und jede Menge leckere Snacks und Drinks.

Dr.-Otto-Neurath-Gasse 3, 1220 | Nächster Termin: 3. Oktober 2020

Wiener Nachtflohmarkt
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Sonnscheinbazar

Damit nicht nur die Nachtfalter und Siebenschläfer etwas davon haben, gibt es seit 2019 auch das Tagsüber-Pendant dazu: den Sonnscheinbazar – powered by Mondscheinbazar. Jeden Sonntag könnt ihr euch von 10 bis 15 Uhr durch das breite Angebot shoppen oder einfach bloß das coole Fabrikshallen-Ambiente der METAStadt auf euch wirken lassen. Falls ihr selbst das eine oder andere Lieblingsteil vor Ort an den Mann oder die Frau bringen wollt, könnt ihr eure Standplätze ganz bequem online reservieren – um 6 Uhr Früh um den letzten Heurigentisch mit wütenden Seniorinnen und Senioren zanken, war also gestern. Und das Beste ist: Der Eintritt ist frei!

Dr.-Otto-Neurath-Gasse 3, 1220

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Innenhof-Flohmarkt in Margareten

Jedes Jahr werden wienweit Innenhof-Flohmärkte organisiert, auch im Bezirk Margareten hat dies schon eine langen Tradition. Am Samstag, 12 September 2020 sind die vielen Innenhöfe im Bezirk von 11 bis 17 Uhr Schauplatz eines coolen Flohmarkts im ganzen 5. Bezirk. Im Innenhof des Amtshauses in der Schönbrunner Straße 54 warten zum Beispiel Schnäppchen und Erfrischungen. Man kann sich als Bewohner und Bewohnerin des 5. Bezirks noch anmelden. Schaut online vorbei und erfahrt noch mehr über die tolle Idee.

1050 | In vielen Innenhöfen

Flohmarkt Firlefanz

Firlefanz organisiert immer wieder Märkte, bei denen nicht nur Nachhaltigkeit, sondern auch Fairness großgeschrieben wird: Die Ausstellerinnen und Aussteller können ihre Ware zu fairen Standpreisen (10 bis15 Euro) verkaufen. Auf der Facebook-Seite der Veranstaltenden steht außerdem: „Es ist definitiv kein Platz für Sexismus, Rassismus, Homophobie oder Sonstiges!“ Das gefällt uns! Behaltet am besten die Facebook-Seite gut im Auge , so verpasst ihr keinen Termin.

Große Sperlgasse 38, 1020 | Nächste Termine: 3. bis 4. Oktober 2020, 13 bis 19 Uhr

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Flohmarkt Neubaugasse

Und wenn ihr den Kalender schon mal herausgekramt habt, könnt ihr euch gleich noch etwas markieren: den 3. bis 5. September 2020. Da wird nämlich das Reopening der Neubaugasse gefeiert. Inklusive Wiederaufnahme der normalen 13A Autobus Route. Es wird eine lange Tafel geben, Musik und Eröffnung der Begegnungszone sowie dem Neubauer Markt.  Zudem  wieder den all-halbjährlichen, legendären Flohmarkt in der Neubaugasse. Und legendär ist er tatsächlich: Denn es gibt ihn bereits seit 1982. Volle zwei Tage könnt ihr von 8.30 bis 19 Uhr gepflegt aus zweiter Hand shoppen. Sowohl die schnuckeligen Geschäfte der Neubaugasse zeigen ihren Fundus als auch private Ausstellerinnen und Aussteller. Für Gastro und Live-Musik ist natürlich auch gesorgt – das versteht sich bei Legenden wie diesen von selbst.

Neubaugasse, 1070 | Neubaugasse & Friends goes Autokino, 12. September 2020, 8.00 bis 18.00 Uhr | Neubaugasse Markt, 9. und 10, Oktober 2020, jeweils 8.30 bis 19.00 Uhr

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Noch mehr Tipps für Wien und die aktuelle Jahreszeit findet ihr in unserer To-Do-Liste für den Spätsommer in Wien. Warum der Vintage-Trend seit Jahren anhält, haben wir zwei Szene-Insiderinnen und Graz gefragt.

(c) Beitragsbild | Shanna CamilleriUnsplash

×
×
×
Blogheim.at Logo