Die besten Kinofilme im Herbst 2018

Dienstag, 23. Oktober 2018 / Lesedauer: ca. 3 Minuten

Die besten Kinofilme im Herbst 2018

Dienstag, 23. Oktober 2018 / Lesedauer: ca. 3 Minuten

Wenn die Tage kürzer und grauer werden, versorgt uns Hollywood pünktlich mit vielen neuen coolen Filmen. Also macht es euch mit euren Lieblingsmenschen und einem Kübel Popcorn in den kuscheligen Kinosesseln bequem und reist in die Welten von Zauberern, Puppen, Rocklegenden oder auch Mördern. Denn mit diesen Kinofilmen im Herbst ist euch ein spannender Kinobesuch sicher.

von Julia Wagner

Herbstzeit ist Kinozeit! Deswegen haben wir uns einmal umgehört, welche Kinofilme man im Herbst 2018 auf keinen Fall verpassen sollte.

A Star is born

Ein Film der zurzeit alle Kinorekorde zu sprengen versucht und bereits viel positives Feedback erhalten hat. In den Hauptrollen, eine die man vor allem durch ihre unverwechselbare Stimme und dem ein oder anderem modischen Statement auf roten Teppichen kennt, Lady Gaga und unser aller Liebling aus Hangover, Bradley Cooper. Die Handlung zeigt ein buntes Potpourri aus Country Musik, der ganz großen Liebe und den vielversprechenden amerikanischen Traum. Country-Musiker Jackson Maine entdeckt die unbekannte, aber sehr talentierte Künstlerin Ally und verliebt sich in sie. Als Jack Ally ins Rampenlicht bringt und sie Karriere macht, bricht die persönliche Seite ihrer Beziehung zusammen. Der Grund: Jack hat fortwährend mit seinen eigenen inneren Dämonen zu kämpfen.

Abgeschnitten

Mit Topbesetzung geht es gleich weiter. Denn im Horrorfilm abgeschnitten sind unter anderem Mortiz Bleibtreu, Lars Eidinger und Fahri Yardim zu sehen. Bei einer Autopsie findet der Rechtsmediziner Paul Herfeld im Kopf einer Leiche einen Zettel mit einer Telefonnummer darauf, der Handynummer seiner Tochter Hannah. Sie führt ihn in ein perfides Spiel um Leben und Tod. Dem Leben und Tod seiner Tochter. Einer der Hinweise findet sich auf der von einem Sturm von der Außenwelt abgeschnittenen Insel Helgoland. Gemeinsam mit dem Hausmeister Ender macht sich die Comiczeichnerin Linda, welche von  Herzfelds verzweifeltem Bitten getrieben, an die erste Autopsie ihres Lebens. Der Entführer und Killer scheint sich auch auf der fast menschenleeren Insel zu befinden… und zugleich Herzfeld auf dem Festland in Schach zu halten. Hinweis für Hinweis kommen sie der Lösung des Rätsels auf die Spur – und scheinen trotzdem Herzfelds Tochter nicht mehr rechtzeitig retten zu können.

Johnny English – man lebt nur dreimal

Ein good old classic für alle Fans von Mister Bean. Unser tollpatschiger Lieblingsbrite (neben Prince Harry und Prince William natürlich) ist wieder mal undercover als Johnny English unterwegs. Rowan Atkinson entgeht als Johnny Englisch, Agent seiner Majestät dem Angriff eines Hackers. Da er die Digitalisierung verpasst hat, ist Johnny English von dem Cyber-Angriff auf den britischen Geheimdienst nicht betroffen und der einzige Agent, dessen Tarnung nicht aufgeflogen ist. Somit bleibt dem Geheimdienst keine andere Wahl, als ihn einzusetzen, um den Angreifer zu stoppen.

The Happytime Murders

Halloween naht und auch Hollywood hat dafür in seine gruselige Komikkiste gegriffen. Melissa McCarthy als gewohnt unterhaltsamer Dedective ermittelt auf der schäbigen Schattenseite von Los Angeles, wo Puppen und Menschen koexistieren. Zwei sehr unterschiedliche Detectives mit einem gemeinsamen Geheimnis, Die eine menschlich, der andere eine Puppe. Beide sind gezwungen, wieder zusammenzuarbeiten, um die brutalen Morde an der ehemaligen Besetzung einer beliebten klassischen Puppen-Fernsehshow aufzuklären.

Halloween

Natürlich muss es auch zu Halloween, einen passenden Horrorfilm geben, um die Nacht der Geister gebührend gruselig zu feiern. Im gleichnamigen Film geht es um den Mörder Michael Myers. Der Mörder, welcher vor 40 Jahren mit einer brutalen Mordserie die amerikanische Kleinstadt Haddonfield terrorisierte, ist seither in einer psychiatrischen Anstalt in Haft und von der Außenwelt abgeschottet. Als er dann zusammen mit anderen hochgefährlichen Insassen verlegt werden soll, passiert die Katastrophe: Der Gefangenentransport verunglückt nachts auf offener Straße und ermöglicht ihm so die Flucht. Myers macht sich auf nach Haddonfield, um erneut zu morden. Der entsetzliche Alptraum beginnt für die Bewohner aufs Neue. Nur Laurie, die dem maskierten Mörder seinerzeit nur knapp entkommen konnte, ist vorbereitet, sich dem personifizierten Bösen entgegenzustellen.

Kinostart: 25. Oktober

Bohemian Rhapsody

Fans großartiger Musik, kommen bei diesem Film voll auf ihre Kosten. Eine Band, die mit ihren Liedern Musikgeschichte geschrieben hat und ein Leadsänger der das Wort „Extravagant“ neu definierte. Der Film zelebriert Queen, ihre Musik und ihren außergewöhnlichen Leadsänger Freddie Mercury, der Stereotypen trotzte und Konventionen zerschmetterte. Der Film zeigt den kometenhaften Aufstieg der Band durch ihre ikonischen Songs, ihre Beinahe-Implosion, als Mercurys Lebensstil außer Kontrolle geriet, und ihre triumphale Wiedervereinigung am Vorabend des „Live Aid“-Konzerts, wo Mercury, der an einer lebensbedrohlichen Krankheit litt, die Band zu einer der größten Performances in der Geschichte der Rockmusik führte. Hier wird das Vermächtnis einer Band zementiert, die immer eher wie eine Familie war und bis heute Außenseiter, Träumer und Musikliebhaber inspiriert.

Kinostart: 31. Oktober

Phantastische Tierwesen – Grindelwalds Verbrechen

Bereits der erste Teil des Harry Potter Sequels, hat uns alle restlos begeistert. Um so mehr freuen wir uns auf die starbesetzte Fortsetzung. Einige Monate, nachdem Newt Scamander mitgeholfen hat, den berüchtigten Gellert Grindelwald zu enttarnen und gefangen zu nehmen, schafft es der dunkle Zauberer auf dramatische Art und Weise zu entkommen.  Nun hat er noch mehr Gefolgsleute um sich geschart, die ihn bei seinem Ziel, die Zauberer über alle nicht-magischen Wesen zu stellen, unterstützen. Gemeinsam mit Grindelwalds ehemals besten Freund, versucht Scamander ihn aufzuhalten. Das Abenteuer vereint Newt wieder mit Tina, Queenie und Jacob und gemeinsam müssen sie in einer zunehmend gefährlichen und gespaltenen Zaubererwelt mit neuen Bedrohungen fertigwerden, wobei auch ihre Loyalität zueinander auf die Probe gestellt wird.

Kinostart: 14. November

Wir wünschen euch einen unterhaltsamen Kinobesuch.

Ihr seid genau wie wir gerne am Ausprobieren und immer auf der Suche nach neuen Locations? Bei uns am Blog findet ihr viele nützliche Infos, Veranstaltungstipps und kulinarische Highlights, die ständig erweitert und upgedatet werden. Schaut vorbei!

Titelbild (c) Gartenbau Pressebilder/ Astrid Johanna Ofner

×
×
×
Blogheim.at Logo