Strobel-Salzkammergut Radweg-Marie

Die coolsten Roadtrips in Österreich – Teil 2

Samstag, 28. Juli 2018 / Lesedauer: ca. 3 Minuten

Die coolsten Roadtrips in Österreich – Teil 2

Samstag, 28. Juli 2018 / Lesedauer: ca. 3 Minuten

Ihr sehnt euch nach etwas Abwechslung und habt Lust, unbekannte Ecken zu entdecken und Österreich aus einer neuen Perspektive zu sehen? Dann schnappt euch eure besten Freunde, packt einen Proviantrucksack und ab ins Auto! Die schönsten Roadtrips in Österreich warten mit beeindruckender Naturkulisse und ungeahnten Schönheiten auf euch. Hier entlang zu Teil 2 der Übersicht.

von Marie Ameniscth

Nachdem wir euch bereits im ersten Teil eine Übersicht der schönsten Routen für Roadtrips in Österreich vorgestellt haben, entführen wir euch ein weiteres Mal auf Österreichs Straßen und präsentieren euch die wohl schönsten Straßenverläufe des Landes, die mit landschaftlicher Vielfalt und bemerkenswerten Sehenswürdigkeiten auf euch warten. Alle einsteigen, los geht’s!

Wassertour von Lienz nach Graz

Es zieht euch in den Süden? Dann ist die Wassertour garantiert eine der schönsten Routen für Roadtrips in Österreich und perfekt für euch geeignet. Es geht von Lienz nach Graz und entlang der Strecke vorbei an wunderschönen Ecken in Osttirol, Kärnten und der Steiermark, die es zu entdecken gilt. Gestartet wird im malerischen Lienz, wo ihr euch unbedingt Zeit für einen kleinen Stadtspaziergang nehmen solltet, um das südliche Flair auf euch wirken zu lassen.

A post shared by Libor Drtil (@lidr) on

Der Straßenverlauf folgt der Drau bis nach Kärnten. Wer mit Kindern unterwegs ist bzw. sich nach einer kleinen Abkühlung sehnt, für den ist ein Zwischenstopp im Wassererlebnispark Galitzenklamm Pflicht. Von dort geht’s weiter zum Weissensee, der mit seinem glasklaren Wasser, der idyllischen Kulisse und der landschaftlichen Vielfalt definitiv ein Highlight entlang der rund 410 Kilometer langen Strecke darstellt.

Ruheoasen in Oesterreich

Glasklares Wasser erwartet euch beim Weissensee (c) 1000things.at / Marie Amenitsch

Nach einem Sprung ins kalte Wasser folgen entlang der Strecke mit dem Millstättersee, den Ossiacher See und dem Wörthersee noch weitere Naturschönheiten, die dazu einladen ein paar genussvolle Badetage zu verbringen. Über Klagenfurt geht’s weiter in die steirische Hauptstadt Graz, wo ihr euch noch unbedingt Zeit für eine kleine Sightseeingtour nehmen solltet.

Quer durchs Land von Graz nach Salzburg

Wer von Graz gleich noch weiterfahren möchte, für den geht es auf rund 320 Kilometern von Graz einmal quer durch Österreich nach Salzburg.  Auch wenn der Roadtrip durchaus an einem Tag schaffbar ist, empfehlen wir euch mehr Zeit einzuplanen, um so auch die Landschaft und Freizeitmöglichkeiten in vollen Zügen auskosten zu können. Die Strecke, die zweifelsfrei zu den schönsten Routen für Roadtrips  in Österreich zählt, verläuft zunächst über Leoben und Windischgarsten hin ins charmante St. Gilgen am wunderschönen Wolfgangsee. Parkt euer Auto und spaziert durch die hübsche Gemeinde, springt in den türkisblauen See und lasst es euch gut gehen.

roadtrips in oesterreich / wolfgangsee

Unbedingt einen Zwischenstop am Wolfgangsee einlegen (c) 1000things.at / Marie Amenitsch

Wird die Fahrt anschließend nach Salzburg fortgesetzt, könnt ihr je nach Lust und Laune über den Mond- oder auch den Fuschlsee fahren. In beiden Fällen zeigt sich das Salzkammergut von seiner schönsten Seite und wartet  mit süßen Cafés am See, Naturbadeplätzen und Wandermöglichkeiten auf euch.

roadtrips in oesterreich / ausflugsziele in salzburg

Ein Besuch in Salzburg ist rund ums Jahr abwechslungsreich und empfehlenswert (c) 1000things Redaktion

Wer mehr Zeit für seinen Roadtrip hat, für den ist außerdem eine Fahrt durch den Nationalpark Gesäuse besonders empfehlenswert und ihr werdet von einer toller Naturkulisse belohnt. Außerdem ist auch die Radtmitnahme eine gute Idee, denn der Salzkammergut-Radweg zählt zu den schönsten des Landes und eignet sich hervorragend, um nach langer Fahrt, radelnd die Gegend noch genauer zu erkunden.

Wechsel-Panoramastraße

Last but not least darf in unserer Übersicht der schönsten Roadtrips in Österreich auch die Wechsel-Panoramastraße nicht fehlen, die euch auf rund 120 Kilometern von Wien nach Graz führt. Tauscht die Südautobahn mit dem Wechselpass und genießt eine traumhafte Landschaft fernab von jeglicher Autobahn-Hektik.

Herby#Wechselpanorama#Austria

A post shared by simone (@simonemaria1404) on

Satte Wiesen, märchenhafte Wälder, wunderschöne Ausblicke und eine landschaftliche Vielfalt sind euch auf der Panoramastraße zwischen Niederösterreich und der Steiermark sicher. War einst die B54 zwar die Hauptroute in Richtung Süden, geht’s hier heute deutlich entspannter zu und man cruised gemächlich von Wiener Neudorf nach Gleisdorf. Von hier sind es nur noch rund 50 Minuten Fahrzeit bis in die steirische Landeshauptstadt.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Erkunden und eine gute und vor allem sichere Fahrt!

Weitere Inspirationen gesucht? Hier entlang geht’s zum ersten Teil unserer Blogserie über Wochenendausflüge rund um Wien. Wo sich aber auch Wien selbst wie Urlaub anfühlt, lest ihr hier.

(c) 1000things.at / Marie Amenitsch

×
×
×
Blogheim.at Logo