sportevents im herbst in wien

Die coolsten Sportevents im Herbst in Wien

Mittwoch, 6. September 2017 / Lesedauer: ca. 3 Minuten

Die coolsten Sportevents im Herbst in Wien

Mittwoch, 6. September 2017 / Lesedauer: ca. 3 Minuten

Wer kennt es nicht, in den Sommermonaten ist es oft einfach viel gemütlicher, den Nachmittag oder Abend mit den besten Freunden in der Sonne bei Eis, Spritzwein und Co zu genießen, als im Fitnessstudio zu schwitzen bzw. sich in die Laufschuhe zu begeben. Bei allen, die die kühleren Temperaturen wieder die Lust zum Sporteln erwecken, sind hier bestens aufgehoben. Wir präsentieren die coolsten Sportevents im Herbst in Wien.

von Marie Amenitsch & Lisa Panzenböck

Wir tauschen unsere Badesachen gegen Sportoutfit, Cocktailglas gegen Wasserflasche, Flip Flops gegen Turnschuhe und präsentieren euch die coolsten Sportevents im Wiener Herbst.

Live Workout im neu-eröffneten adidas Store

Die Freude aller Sportbegeisterten ist groß, denn die adidas Filiale in der Brandstätte 4 im ersten Bezirk, wird endlich neu eröffnet! Das muss natürlich gefeiert werden und zu diesem Anlass wird am Michaelerplatz, am 7. September um 16 Uhr ein exklusives adidas Circle Training mit drei verschiedenen Stationen stattfinden. Das Training ist gratis und ihr seid alle sehr herzlich zum Mittrainieren eingeladen, immerhin erwartet euch mit Elisabeth NiederederVerena Baumühlner & Sajeh Tavasolie ein super Trainerinnen Team. Matten sind bereits vor Ort und das Soundbike sorgt für die richtige musikalische Untermalung und Stimmung.

Und jetzt aufgepasst, denn mit uns habt ihr außerdem exklusiv die Chance, einen Schuh zu gewinnen, den ihr euch im neuen adidas Store aussuchen auch gleich per Schuh-Laser personalisieren lassen könnt. Einzige Voraussetzung, ihr macht beim Live-Workout mit und meldet euch mit dem Code „Fit mit 1000things“. Du willst auch dabei sein, trainieren und eventuell die Schuhe gewinnen? Dann hole dir hier alle Infos zum Event.

Yoga im Museum

Wo sind die Yoga-Fans unter euch? Am 9. September verwandelt sich der Musensaal der Albertina in ein Yoga-Paradies, denn in den prunkvollen Räumen könnt ihr von 8.30 bis 9.45 eine Einheit Vinyasa Flow-Yoga ausüben. Sowohl Anfänger als auch fortgeschrittene Yogis sind willkommen, ihr müsst allerdings bereits im Yoga-Outfit kommen und eure Matte selbst mitbringen. Im Anschluss an die Yoga-Stunde könnt ihr noch durch die Albertina schlendern, denn der Museumseintritt ist beim Yogapreis (20€ in bar) inkludiert. Namasté – hier geht’s zur Anmeldung.

Future home 😏 #cristal #palace #instadaily

A post shared by Ola Formella (@olaformella) on

Vienna Charity Run im Türkenschanzpark

Laufen für den guten Zweck!  So lautet am 24. September wieder das Motto im Wiener Türkenschanzpark, wo bereites zum 4. Mal der Vienna Charity Run stattfindet. Der Event ist mittlerweile der größte – rein ehrenamtlich organisierte – Benefizlauf Österreichs, insgesamt wurden bisher über 66.000€ an das Kinderhospiz Sterntalerhof gespendet.

Der Startschuss fällt um 9 Uhr und bis zum Ende um 15 Uhr darf jederzeit gestartet bzw. der Lauf beendet werden. Unter dem Motto „Move to change“ können einzeln oder im Team beliebig viele Runden zu je 1,5 Kilometer absolviert werden – egal ob laufend, walkend oder gehend. Die Startspende für Teilnehmerinnen und Teilnehmer beträgt 10 Euro und der Erlös der Veranstaltung kommt dem Kinderhospiz Sterntalerhof zugute, der sich schwer- und sterbenskranken Kindern und ihren Familien widmet. Dieses Jahr gibt es Dank Niemetz Schwedenbomben einen besonderen Anreiz, um möglichst viele Runden für den guten Zweck zu laufen: Das Team mit den meisten TeilnehmerInnen bekommt pro absolvierter Runde eine der beliebten Niemetz Schwedenbomben!  Alle Infos findet ihr hier.

Vienna Night Run

Am 26. September findet der vienna night run bereits zum 11. Mal statt und darf auf unserer Liste der besten Sportevents im Herbst in Wien nicht fehlen. Bei diesem abendlichen Lauf steht auch dieses Jahr nicht die Geschwindigkeit, sondern der Spaß am gemeinsamen Sporttreiben und die Mitmenschlichkeit im Fokus. Ihr lauft zusammen 5km um die Wiener Ringstraße und genießt dabei das wunderbare Wien bei Nacht. Jeder Teilnehmer bekommt ein Nightrun-Funktions-Shirt gratis. Von den insgesamt 20.000 Tickets gibt es dieses Jahr erstmalig 2.000 Charity-Tickets, deren Erlös zu 100% an Licht für die Welt gehen, um Menschen in Entwicklungsländern das Augenlicht zu retten. Diese Tickets kosten ein bisschen mehr als die normalen, doch Guten tun wird dabei echt leicht gemacht. Wir finden, das ist eine richtig gute Sache und werden bestimmt vor Ort sein. Alle Infos zum vienna night run und die Anmeldung dazu findet ihr hier.

Friday Nightskating

Bevor der Sommer nun gänzlich verschwindet, muss Wien noch einmal auf unseren Rädern unsicher gemacht werden. Schnallt die Inline-, oder Rollerskates an, schwingt euch aufs Rad und los geht’s! Bereits seit 19 Jahren ist das Friday Nightskating der Treffpunkt der Wiener Inlineskate-Szene. Bei diesem Event, bei dem ihr jedes Mal eine andere Route durch Wien zurücklegt, entdeckt ihr zusammen mit 1.500 bis 3.000 anderen Menschen Wien aus einer ganz neuen Perspektive. Die Route ist stets zwischen 15 und 30 Kilometer lang. Abfahrt ist immer freitags um 21 Uhr – seid pünktlich! Am 8.9. ist das Friday Nightskating quer über die Mahü, am 15.9. durch die Seestadt (das ist die längste FNS-Strecke aller Zeiten mit 34km), am 22.9. skated ihr durch Simmering und am 29.9. fahrt ihr durch das Praterstadion beim letzten Event für dieses Jahr.

Na dann sehen wir uns wohl bei zumindest einem der coolsten Sportevents im Herbst in Wien, oder? Weil man sich nach so viel körperlicher Betätigung eine kleine Belohnung verdient hat, findet ihr hier unsere liebsten Orte für gute Waffeln in Wien.

Wir schicken seit Kurzem übrigens wöchentlich unsere besten Artikel und Tipps bequem an dich per Newsletter. Du möchtest in unseren Verteiler aufgenommen werden? Mit dem Formular kannst du dich direkt anmelden.

 Melde dich hier für unseren 1000things_Newsletter an!



Beitragsbild: (c) 1000things Redaktion / Marie Amenitsch

Beitragsbild Facebook: (c) https://www.instagram.com/viennanightrun/

×
×
×
Blogheim.at Logo