Die romantischsten Locations im Wiener Winter

Samstag, 12. November 2016 / Lesedauer: ca. 3 Minuten

Die romantischsten Locations im Wiener Winter

Samstag, 12. November 2016 / Lesedauer: ca. 3 Minuten

Mit Frühling im Herzen durch den Wiener Winter. Ganz nach diesem Motto präsentieren wir euch die wohl kuscheligsten und romantischsten Locations für die kalten Monate in unserer wunderbaren Stadt. Von idyllischen Routen zum Spazieren gehen, gemütlichen Cafés, hippen Cocktailbars ist alles mit dabei. Wir wünschen euch schöne Stunden voller Zweisamkeit und jede Menge Schmetterlinge im Bauch. Viel Freude beim Lesen!

von Marie Amenitsch & Luisa Lutter

Es geht  doch nichts darüber, verliebt zu sein und gemeinsam durch die kalten Monate zu gehen. Ganz nach diesem Motto präsentieren wir euch die romantischsten Locations für den Herbst in Wien.

Feuerdorf 

Allein der Anblick lässt einem das Herz aufgehen und die Neugier überkommt einen. Was wohl in diesen ur putzigen Hütten steckt, die dort mitten in Wien, am Donaukanal bei der Salztorbrücke errichtet wurden? Wir verraten es euch: 10 Grillhütten mit Platz für bis zu je 12 Leuten und kuscheliger Atmosphäre. Zusammen mit euren Freunden könnt ihr rundherum um das offene Feuer sitzen und das Essen, welches ihr zuvor als Grillthema ausgewählt habt, verspeisen – Liebe geht ja bekanntlich durch den Magen. Nebenbei gibt es einen herrlichen Blick auf den Donaukanal und auch die Kehle kommt nicht zu kurz, dank der zentralen Salettl-Bar. Sollte euch noch irgendetwas zu eurem perfektem Glück fehlen, gibt es einen Service Knopf. Diesen möchten wir  von 1000things am liebsten direkt selber drücken und fragen: Wann können wir schnellstmöglich unsere Feuerhütte reservieren?

Franz Josefs Kai/ Abgang bei der Salztorbrückenrampe, Salztorgasse 1010

feuerdorf

Ganz Wien

Eine Perle, über die wir bei unserer Tour durch unseren Lieblings-Hipster Bezirk Numero 7,  stolperten. Die Glastür öffnet sich automatisch und saugt uns quasi in dieses ur gemütliche und höhlenartige Lokal. Ganz Wien hat bereits seit Juli diesen Jahres geöffnet, doch wir schafften es erst vor Kurzem hinein. Dafür schwören wir uns, dass es ab nun an regelmäßiger sein wird. Die große Spritzerauswahl ist einfach zu gut, um widerstehen zu können. Der ideale Platz, um entspannt ein Buch zu lesen oder auch das nächste (Tinder-) Date hin zu entführen. Für mehr Infos hier klicken.

Zollergasse 15, 1070

bildschirmfoto-2016-11-07-um-12-26-31

Palmenhaus

In bester Lage und mitten im schönen Burggarten gelegen bietet der prächtige Jugendstilbau, welcher Café, Brasserie und Bar in einem ist, ein lockeres Flair mit geschäftigem Treiben. Perfekt für ein unverbundenes Kennenlernen, erstes Antasten und auf Tuchfühlung gehen sitzt es sich hier angenehm entspannt. Direkt nebenan gelegen befindet sich das Schmetterlingshaus und hin und wieder sieht man diese, in handtellergroßen Variationen, an der angrenzenden Glasscheibe entlang flattern. Unbedingt auf einen Kaffee vorbeikommen und die Schmetterlinge auch im Bauch herumfliegen lassen.

Burggarten 1, 1010

13166788_875472485909018_1293479749_n (1)

If Dogs Run Free

Zum Date ganz klassisch auf einen Cocktail? Allein der Name der Bar kann schon so einige Neugierige in sein Inneres locken. Und einmal dort, geht man so schnell auch nicht mehr weg, denn in der schummrigen Lichtstimmung und mit bester Backgroundmusik schmeckt der Cocktail gleich zweimal so gut und die Atmosphäre ist wunderbar romantisch Auf der großen Getränkekarte ist sicherlich für jeden was dabei und erlesene Spirituosen treffen auf hippe Cocktails und Longdrinks. Die Location ist außerdem ein reines Nichtraucherlokal und kann auch für private Veranstaltungen gemietet werden. Wir empfehlen, den Gin Gin Mule – herrlich lecker.

Gumpendorfer Straße 10, 1060

Ramen Nudel

Locken tut der Slogan auf jeden Fall schon mal: Die erste japanische ramen Bar in Wien. Ramen? Yes, das in allen Altersschichten heiß geliebte Nudelsuppengericht, hat es auch uns angetan. Nicht nur  wahnsinnig schmackhaft, sondern auch von Innen wärmend. Die japanische Nudelmaschine produziert für euch täglich  frisch die Nudeln und alle anderen Produkte, die ebenfalls noch in die Schale kommen, werden von nachhaltig wirtschaftenden Betrieben aus Wien und der Umgebung angefordert. Ein herbst ohne karma Ram,en – für uns kaum vorstellbar!

Rechte Wienzeile 2A, 1050

karma-ramen-matthew-hamilton

 

Böhmischer Prater

Eine wunderbar mystische Umgebung erwartet euch, wenn ihr entlang der Pfade des Böhmischen Praters wandert. Dieser befindet sich auf dem Laaer Berg am Rande des Laaer Waldes im 10. Wiener Gemeindebezirk. Genau wie im Wiener Prater gibt es auch hier ein Riesenrad, welches als erstes Riesenrad weltweit mir nur einem Masten aufgebaut wurde. Das 251 Meter hohe Riesenrad bietet vom Laaer Berg aus ein tolles Panorama über Wien bis in den Wienerwald, zum Kahlenberg und Schneeberg. Besonders im Herbst wird hier alles in eine wunderbare Atmosphäre getaucht und erstrahlt in einer Farbenpracht, die Jung und Alt begeistert. Früh morgens, wenn sich der Nebel wie ein Schleier über die Umgebung legt, ist es hier besonders mystisch und zauberhaft.

boemischer-prater dr janos korom

Na, Lust bekommen neue Plätze und Ecken in eurer Lieblingsstadt zu entdecken? Hier findet ihr noch wesentlich mehr To Do’s und kulinarische Highlights, die auf euch warten. Hiergeht’s übrigens zu Teil eins unserer Favoriten im siebten Bezirk.

Für noch mehr Tipps solltet ihr unseren WhatsApp Service nützen, hier findet ihr eine genaue Anleitung.

Fotos:
(c) Palmenhaus / https://www.instagram.com/squsous/
(c) By Matthew Hamilton / unsplash
(c) If Dogs run Free / Philipp Wieser
(c) By Dr. Janos Korom / Wikimeida Commons

×
×
×