Eine Kletterin im WIKI Adventure Park in Graz

Die schönsten Outdoor-Ausflugsziele im Frühling 2018

Samstag, 17. März 2018 / Lesedauer: ca. 3 Minuten

Die schönsten Outdoor-Ausflugsziele im Frühling 2018

Samstag, 17. März 2018 / Lesedauer: ca. 3 Minuten

Die Frühlings-Sonnenstrahlen machen euch Lust auf Bewegung im Freien? Ihr braucht Ideen für Outdoor Ausflugsziele? Wir haben euch eine Mischung aus ruhigen und actionreichen Ausflugszielen in Österreich zum frische-Luft- und Sonne-genießen herausgesucht. Viel Spaß beim Lesen!

von Katharina Tesch

Wenn es draußen wärmer wird und sich die ersten Frühlingsblumen ans Licht kämpfen, ist der bitterkalte Winter schnell vergessen und wir sehen uns nach Frischluft. Und was gibt es besseres als die Sonne und Outdoor-Ausflugsziele im Frühling 2018 zu genießen? Stimmt: Nichts! Deshalb stellen wir euch anschließend fünf unterschiedliche Outdoor-Aktivitäten für den Frühling 2018 vor. Von Action über Geschichte bis hin zu Kultur ist alles dabei. Und eines haben alle Ausflugsziele gemeinsam: Sie sind perfekt um den Frühling im Freien in vollen Zügen zu genießen.

Hochseilgarten WIKI Adventure Park in Graz, Steiermark

Wenn sich deine Muskeln nach dem Winter bereits nach Beanspruchung sehnen, bist du im WIKI Adventure Park in Graz goldrichtig. Auf sieben Routen im Hochseilgarten kannst du deine Kraft und dein Geschick beim Überwinden der Hindernisse unter Beweis stellen. Am 23. März startet der Waldseilgarten in die Sommersaison, dann kann bei gutem Wetter täglich von 10:00 bis 18:00 Uhr geklettert werden. Egal ob du das erste Mal in einem Hochseilgarten bist oder schon Erfahrung hast, die fünf Schwierigkeitsgrade werden dich genau auf dem richtigen Level fordern. Die Ausrüstung inklusive Klettereinschulung gibt’s vor Ort natürlich ebenfalls dazu. Also nichts wie raus mit euch an die frische Luft und hinauf in die Grazer Baumkronen!

Im WIKI Adventure Park in Graz gibt es Kletterrouten in allen Schwierigkeitsstufen

Im WIKI Adventure Park in Graz gibt es Kletterrouten in fünf Schwierigkeitsstufen – (c) WIKI Adventure Park, Jakob Glasner

Die Ufer des Traunsees, Oberösterreich

Darf es etwas ruhiger sein? Dann empfehlen wir euch einen Besuch am oberösterreichischen Traunsee als Frühlings-To Do zum Energie tanken und Seele baumeln lassen. Am Fuße des knapp 1700 Meter hohen Traunstein liegt der wunderschöne, tiefblaue Traunsee. Unser Tipp: Das Auto beim Badeplatz Bräuwiese in Traunkirchen parken, von dort aus das Seeufer entlang schlendern und den atemberaubenden Blick auf den zum Greifen nahen Traunstein genießen. Abschließend noch einen Eisbecher auf der Sonnenterasse der Konditorei Baumgartner im wunderschönen Gmunden schlemmen und euer Frühlingstag am Traunsee ist perfekt!

Bogenparcours Oberweissbach, Tirol

Für alle die Bewegung lieben, denen Wandern aber zu langweilig ist, müsste der Bogenparcours in Oberweissbach in Tirol genau das richtige sein. Am Gelände gibt es vier Wanderrouten-ähnliche Runden, die mit insgesamt 56 Stationen zum Bogenschießen ausgestattet sind. Der Bogenparcours ist das ganze Jahr über durchgehend geöffnet und auch Kurse können jederzeit nach Voranmeldung stattfinden. Bei Kursen werden Technik und Material zum Bogenschießen genau erklärt um das Gelernte anschließend in die Tat umzusetzen.  Bogenschießen und dabei die Natur genießen: Ganz bestimmt eines der schönsten Outdoor-Ausflugsziele im Frühling 2018!

Panoramarunde @ B.O.W.

A post shared by B.O.W. (@bow_bogenschiessen) on

Die Römerstadt Carnuntum, Niederösterreich

Viele kennen die Römerstadt Carnuntum in Petronell-Carnuntum vielleicht noch vom jährlichen Schulausflug. Deshalb an dieser Stelle die große Empfehlung, das riesige Freiluftmuseum noch einmal zu besuchen und in eine andere Welt einzutauchen. Ab 18. März ist die Erlebniswelt wieder täglich von 9:00 – 17:00 Uhr geöffnet. Am 24. und 25. März gibt es in der Römerstadt wieder die Frühlingstage, bei denen neben abwechslungsreichen Führungen auch frisches Brot in der Küche der Römer gebacken wird. Langweilig wird es bei der Reise in 1700 Jahre Geschichte bestimmt nicht – einfach perfekt um den Frühling im Freien zu genießen!

Das beliebte Ausfluzgsziel Carnuntum

Die Römerstadt ist das perfekte Ausflugsziel für den Frühling – (c) Römerstadt Carnuntum

Die Stadt Salzburg und das Schloss Mirabell

Die Stadt Salzburg ist sowieso immer einen Besuch wert. Einen ganz besonderen Flair versprüht die Stadt jedoch im Frühling, wenn sich die Gassen der Altstadt wieder mit Leben füllen und die zahlreichen Cafés ihre Außenbereiche für die Besucher herrichten. Endlich könnt ihr wieder durch die Gassen der Salzburger Altstadt schlendern, ohne dass euch dabei die Zehen abfrieren. Wie schön! Für noch mehr Kultur könnt ihr das wunderschöne Schloss Mirabell mit seinem einzigartigen Mirabellgarten bei eurem Salzburg-Tag im Frühling gleich mitnehmen und den Tag in einem der zahlreichen klassischen Salzburger Cafés ausklingen lassen. Wir wünsche euch viel Spaß bei den Ausflugszielen und viele sonnige Frühlingstage!

Ihr sucht noch mehr Inspiration? Hier geht’s lang für frühlingshafte Ausflüge im ganzen Land oder seht  euch an, wo du man in Graz am besten Essen gehen kann!

Beitragsbild: (c) WIKI Adventure Park, Jakob Glasner

×
×
×
Blogheim.at Logo