Veranstaltungstipps für März

Dienstag, 1. März 2016 / Lesedauer: ca. 4 Minuten

Veranstaltungstipps für März

Dienstag, 1. März 2016 / Lesedauer: ca. 4 Minuten

Hip hip Hurra, der März ist da – mit ihm gibt es neben der Vorfreude und Sehnsucht auf den Frühlingsbeginn vor allem auch eins: viele, viele Dinge zu sehen, zu erleben und zu genießen. Wir haben versucht, die Highlights für euch herauszupicken, um euch die Qual der Wahl etwas zu erleichtern und sicherzugehen, nichts zu verpassen.

von Marie-Dorothée Amenitsch

Der März ist da und mit ihm ein breites Angebot an Veranstaltungen, Events und hoffentlich Frühling. Bei einer solchen Vielfalt kann es manchmal sehr schwierig sein, einen guten Überblick zu behalten. Deswegen haben wir euch hier einige Fixtermine aufgelistet, dir ihr auf keinem Fall verpassen solltet.

MUMOK – Ausstellungseröffnung „Körper, Psyche und Tabu“

Am Donnerstag, 3. März, findet im MUMOK die Eröffnung und Vernissage zur neuen Ausstellung statt. Dabei dreht sich alles um die Themen „Körper, Psyche und Tabu“  – der Wiener Aktionismus und die Wiener Moderne stehen im Mittelpunkt. Ein gewaltiger Vorteil bei Eröffnungen: der Eintritt ist gratis und die Künstler bzw. Initiatoren sind anwesend und stehen für Fragen und zum kreativen Diskurs zur Verfügung.

Museumsplatz 1, 1070

mumok

Flucht ins Werk – Tanz nach Vorne

Am 3. März steht außerdem noch ein weiteres Highlight am Programm: Das Werk lädt zu einem ganz besonderen Clubfestival für den guten Zweck. Gemeinsam mit großartigen Bands wie [dunkelbunt], Catastrophe & Cure und verschiedenen DJs, wird ein Partyabend veranstaltet, an dem gemeinsam gefeiert und getanzt wird, ganz nach dem Motto: „lieber Schulter an Schulter nach vorne tanzen, als sich auseinander dividieren zu lassen!“ Die Einnahmen des Abends gehen an den Verein „Flucht nach Vorn“, der Jugendliche und Kinder mit Fluchterfahrung fördert und betreut.

Spittelauer Lände 12, 1090

1468_10207604360740914_6400488315034406750_n

Radio Techno Trödel

Der Frühling nähert sich mit großen Schritten und somit kommt vielleicht auch einmal mehr die Lust auf, der eigenen Garderobe wieder einen neuen Touch zu verpassen. Ganz nach diesem Motto heißt’s in der Radio -The Label Bar am Samstag, 5.3: „Unser Schrank hier ist voll. Deiner noch zu leer!“
In entspannter Atmosphäre kann der Samstagnachmittag dort mit Shopping zu lässigen Techno-Klängen verbracht werden. Leckeren Kaffee und gratis Kuchen gibt’s obendrauf, schaut vorbei.

Neustiftgasse 36, 1070

12565539_531349320357615_6892111065308720319_n

Silent Disco – WUK

Am Freitag, 11.3., kann bei der Silent Disco im WUK in einzigartiger Atmosphäre die Nacht zum Tag gemacht und richtig abshaked werden. Wer noch nie bei einer Silent Disco war, sollte dieses einzigartige Konzept unbedingt einmal gesehen und vor allem live erlebt haben. Aber Achtung, es herrscht ein regelrechter Hype um das Event und deshalb solltet ihr euch unbedingt rechtzeitig eure Tickets sichern. Nähere Info gibts hier.

Währinger Straße 59, 1090

12743730_651126314990438_7063137261949790719_n

Books4Life – Lagerabverkauf

Bücherwürmer aufgepasst: Der Books4Life-Store veranstaltet am 12.3. einen großen Frühjahrsputz und leert seine übervollen Regale im Lager. Hier ist von großen Klassikern der Belletristik, modernen Werken, Sach- und Fachbüchern alles mit dabei und kann zu einem Spottpreis von nur 1€ pro Buch erworben werden. „Karmapunkte“ gibt’s als kleines  zusätzliches Extra, so gehen nämlich alle Einnahmen an Amnesty International, Die Gruft, Ute Bock und Prosa. Für das leibliche Wohl ist mit selbstgemachtem Kuchen und anderen Leckereien gesorgt.

Skodagasse 17, 1080

11230216_970083396386244_6330665284251556132_n

PICKNICKEN – Das Pop Up Festival im Resselpark

Ein Festival draußen im Grünen und trotzdem im Herzen der Stadt? Das ist ganz genau das, was das Pop-Up Festival am 12.03. im Resselpark verspricht. Sofern das Wetter mitspielt, scheint es schlicht und einfach DAS Event zu sein, um mit Freunden gemeinsam die ersten Sonnenstrahlen zu genießen und den Frühling mit offenen Armen zu begrüßen. Der Eintritt ist frei und für beste Beats und Sounds ist vorgesorgt. Die offizielle Afterparty steigt anschließend im HADES für nur 5€ Eintritt, wir freuen uns drauf.

Resselpark, 1040

FESCH’Kleidertauschbörse Wien

Beim Vintage Stadl heißt es am Wochenende vom 19. – 20.3. „Shoppen einmal anders“ und es dreht sich alles um Mode und dem Tausch von dieser. Wenn das kein guter Anlass ist, um dem eigenen Kleiderkasten mal wieder einer strikten Musterung zu unterziehen, auszumisten und sich die Frage zu stellen, was man denn tatsächlich noch anzieht. Der Rest kann dann getrost zusammengepackt werden und ab geht’s damit in den 9. Bezirk. Einzige Voraussetzung: Die Kleidungsstücke müssen in gutem und gewaschenem Zustand sein.

Berggase 29, 1090

10603937_1289839974365466_602197889774915525_o

Rozzenjogd im Werk X

Theaterliebhaber sollten unbedingt einen Besuch im Werk X – bekannt durch seine modernen und experimentellen Inszenierungen – in Meidling einplanen. Dort wird im März Peter Turinis zwei-Mann-Stück „Rozzenjogd“ aufgeführt. Es dreht sich alles um ein erstes Date, das aber nicht etwa in einem Resteraunt oder im Kino stattfindet, sondern auf einer Müllhalde. So sollen die ritualisierten Dating-Vorgänge, bei denen man sich eigentlich „eh nur etwas vormacht“ vermieden und ein richtiges Kennenlernen ermöglicht werden. Was folgt ist ein „schonungsloser Körper- und Seelen-Striptease“…

Oswaldgasse 35A, 1120 Wien

12472550_815628545207966_4216270168792810537_n

Edelstoff Designmarkt

Bereits zum neunten Mal findet am Wochenende vom 12. und 13.3. der Edelstoff Designmarkt in der Marx Halle statt. Jede Menge hippe Mode, edle Accessoires und cooler Schmuck warten dort auf euch – nicht zu vergessen: das große Angebot an Street Food, das nach einer erfolgreichen Shoppingtour die hungrigen Gemüter erfreut. Auch wir sind mit unserem lifethings Stand vor Ort – Man bringe den Spritzwein!

Karl-Farkas-Gasse 19, 1030 Wien

12745811_885584968231311_624817469151371239_n

GOODTHINGS #2 Pop Up Rooftop

Ein Event, das wir euch auch – nicht nur – in eigener Sache wärmstens ans Herz legen wollen: am 20.3. findet in der erstklassigen Atmosphäre des Dachbodens im 25hours Hotel beim Museumsquartier der zweite Goodthings Rooftop Pop-Up statt. Auf der Suche nach originellen Ostergeschenken sollte hier wohl jeder fündig werden, denn wir sorgen für eine kleine, feine Auswahl an passenden GOODTHINGS für dich und deine Liebsten. Mit sensationellem Ausblick und bei einer Tasse gutem Kaffee steht einem entspannten Sonntagnachmittag eigentlich nichts mehr im Wege, wir freuen uns auf euch!

Lerchenfelder Straße 1-3, 1070

10359256_927623853974208_275845487219870661_n

Das Techno am Sonntag- Geburtstagsfest

Last but not least, findet am Samstag, den 27.3. ein weiteres Highlight statt: Techno am Sonntag feiert Geburtstag und das wird – wie könnte es auch anders sein – ein richtig großes Spektakel.

Die Location ist mit der Arena perfekt gewählt, denn so gibt es neben den fünf Floors und mehr als 30 DJs, Live-Acts und Künstler vor allem auch die Möglichkeit zum Open-Air, falls der Wettergott freundlich gestimmt sein sollte – ein Tanzgenuss der Extraklasse. Als kleines Geburtstagsextra gibt es im Café die Möglichkeit Mario Kart zu spielen, Oldie but Goldie!

12743591_1542788176019848_3449459861407080070_n

Egal, ob ihr auf der Suche nach trendigen Cafés, leckeren Lokalen oder Tipps für eure Freizeitgestaltung seid, hier am Blog findet ihr ein buntes Programm an Vorschlägen und Möglichkeiten, schaut vorbei.

Für noch mehr Tipps, solltet ihr unseren WhatsApp Service nützen, hier gibt es eine genaue Anleitung.

 

Fotos:

(c) Beitragsbild / facebook edelstoff
(c) MUMOK / facebook mumok
(c) Flucht ins Werk / facebook
(c) Books4Life / facebook
(c) Picknick /f acebook
(c) Radio Techno Trödel / facebook
(c) FESCH’Kleidertauschbörse / facebook
(c) Edelstoff DEsignmarkt / facebook
(c) Techno Sonntag Geburtstagsfest / facebook

×
×
×
Blogheim.at Logo