5 Cafés in Graz, die einen Besuch auf jeden Fall wert sind

Dienstag, 13. September / Lesedauer: ca. 1 Minuten

5 Cafés in Graz, die einen Besuch auf jeden Fall wert sind

Dienstag, 13. September / Lesedauer: ca. 1 Minuten

Graz hat seine Reize, definitiv! Leider lädt das Wetter zur Zeit nicht unbedingt zum Spazierengehen und zur Stadterkundung ein. Da sitzt man doch lieber gemütlich in einem kuscheligen Sessel und mit dampfender Kaffeetasse in der Hand in einem schönen Lokal. 1000things hat sich für euch in der Café-Szene umgeschaut und eine kleine, feine Auswahl zusammengetragen. Lest hier mehr über unsere fünf Lieblinge.

von Luisa Lutter

Graz und seine Cafés. Manchmal gut versteckt, dann wieder sehr offensichtlich positioniert, es gibt in dieser schönen Stadt die unterschiedlichsten Lokale. Wir haben euch eine Liste zusammen gestellt mit Cafés, in denen sich wunderbar der Tag vertrödeln lässt. Die Reihenfolge spielt wie immer keine Rolle, einfach ausprobieren und sich selbst ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

Cofeba

Unweit der Uni Graz liegt das Cofeba, ein kleines Lokal mit vegetarischem und veganem Fokus. Eine tolle Idee: Neben dem leckeren Essen gibt es die Verköstigung mit Büchern. Hier herrscht das Motto „Nimm eins-bring eins“. Das Bücherregal ist stets gut gefüllt und wenn man ein bisschen stöbert, findet man sicher das ein oder andere Buch, das man schon längst mal lesen wollte. Auch alle Langschläfer aufgepasst: Frühstück gibt es bis 15:00 Uhr.

Goethestraße 42, 8010 Graz 

aroom

Ein kleines Lokal, welches im Technikviertel liegt. Hier wird Freundlichkeit groß geschrieben und neben fantastischen Bagels, Muffins und Spritzern kann man auch wunderbaren Kaffee genießen. Das Ambiente ist etwas steril geraten, aber der Geschmack macht alles wieder wett. Unbedingt einmal vorbeischauen!

Schörgelgasse 34 / 8010 Graz

aroom

Tagtraum

Möbelhaus und Café? Ja ganz genau! Dieses hübsche Lokal hat sein Interieur kunterbunt zusammengewürfelt und stellt alles zudem zum Verkauf. Findet ein Möbelstück einen neuen Besitzer, werden flink andere Sitzgelegenheiten etc. herangeschafft, dadurch sieht das Café immer etwas anders aus. Man hat sich auf vegane Speisen spezialisiert und versteht es sehr wohl, leckere Kreationen damit zu zaubern. Hingehen und verführen lassen! Den Namen trägt das Lokal auf jeden Fall nicht umsonst.

Dietrichsteinplatz 7, 8010 Graz

Café Mitte

Ein hippes Szenelokal mit Selbstbedienung. Hier gibt es thailändische Küche und man hat die Auswahl zwischen diversen Sitzmöglichkeiten. Zudem gibt es kostenlosen Internetzugang und eine gute Getränkeauswahl, so macht z.B. auch das Arbeiten im Café richtig Spaß. Das Tagestellerangebot könnt ihr auf der Facebookseite des Lokals einsehen und die Öffnungszeiten von 10:00 bis 1:00 nachts lassen auch keine Wünsche offen. Wir sind begeistert!

Freiheitsplatz 2, 8010 Graz

Blendend

Ein süßer und auch irgendwie hipper Laden, welcher den Spagat zwischen Café und Bar gut hinbekommt. Einrichtungsmäßig geht es in die Richtung vom Wohnzimmercharme. Geöffnet ist von montags bis freitags ab 16:00 Uhr bis 2:00 Uhr morgens. Am Wochenende wird dafür schon um 9:00 Uhr gestartet und es gibt einen üppigen Brunch.

Mariahilferstraße 24, 8020 Graz

Ihr seid vom Café Fieber gepackt? Dann schaut doch auch mal hier in unserer Salzburger Auswahl vorbei. Viel Freude beim Ausprobieren wünscht das 1000things Team.

 

×
×
×
Blogheim.at Logo