Die schönsten Open Air Events in Österreich

Sonntag, 3. Juni 2018 / Lesedauer: ca. 5 Minuten

Die schönsten Open Air Events in Österreich

Sonntag, 3. Juni 2018 / Lesedauer: ca. 5 Minuten

In den Sommermonaten hat man endlich wieder die Möglichkeit, den ganzen Abend unterm Sternenhimmel zu sitzen und die lauen Nächte zu genießen. Das sollte man doch glatt ausnutzen und ein Open Air Event in Österreich besuchen. Quer durch ganz Österreich gibt es hier viele wunderschöne und aufregende Locations, die man sich nicht entgehen lassen sollte.

von Marie Amenitsch & Julia Deutsch

Ob auf einer wunderschönen Bühne direkt am See, mit einer Burg im Hintergrund oder im Steinbruch – Kultur wirkt unter freiem Himmel gleich viel besser. Deshalb präsentieren wir euch hier die schönsten Open Air Events in Österreich:

Kulturgenuss im Grünen

Wer nach den schönsten Open Air Events in Österreich sucht, der sollte sich das facettenreiche Angebot von Kulturgenuss im Grünen nicht entgehen lassen. Im Zuge der sommerlichen Veranstaltungsreihe präsentieren Kulturanbieter in der Steiermark bis Oktober unterschiedliche Kulturprogramme unter freiem Himmel und lassen Kultur dort stattfinden, wo das steirische Herz schlägt: mitten im Grünen, in den traumhaften steirischen Landschaften. Ob am Berg beim Geschichtenfestival „Der Berg. Das Tal. Das Geschichtenfestival“, im Weinland auf Schloss Gamlitz oder im Schilcherland beim Picknicken rund um das Schloss Stainz. Außergewöhnliche Orte und Programme lassen für einen Urlaub mit Kreativität keine Wünsche offen. So kann man neben dem Kulturgenuss auch die steirischen Landschaften in den Regionen (Almen und Wälder, Wein- und Schaugärten) aber auch den urbanen Raum (Parks, Innenhöfe und grüne Stadtoasen) mit allen Sinnen genießen. Auch kulinarische Köstlichkeiten dürfen bei den Veranstaltungen nicht fehlen und werden der jeweiligen Region entsprechend serviert. Immerhin steht die Steiermark bekanntlich auch für kulinarischen Genuss und wird diesem Ruf einmal mehr gerecht. Die Veranstaltungen selbst sind vielfältig und von Kulturpicknicks mit Kunst, Picknickkonzerten, Lesungen, Brauchtumsworkshops bis hin zu Museumsführungen und noch vielem mehr erwartet euch Abwechslung und eine genussvolle Auszeit aus der Alltagshektik. Die schönsten Seiten der Steiermark warten auf euch und machen Lust, das Grüne Herz Österreichs näher zu erkunden. Alle Infos zu den einzelnen Programmpunkten und Terminen zu Kulturgenuss im Grünen findet ihr hier. 

Open Air Events in Österreich

(c) Steiermark Tourismus Ikarus

FM4-Frequency

Seit Jahren ein Fixstarter am österreichischen Festivalhimmel, ist das FM4 Frequency. Und auch einige von uns hat der Green Park St. Pölten bereits als Jugendliche beherbergt und unvergessliche Momente beschert. Von 16. bis 19. August ist es dieses Jahr wieder so weit, die niederösterreichische Landeshauptstadt verwandelt sich zur Musikhochburg mit internationalen Gästen. Denn auch heuer werden wieder weltweite Musikgrößen den Greenpark St. Pölten zum beben bringen und unvergessliche Momente für die Festivalbesucher schaffen. Ihr seid schon ganz gespannt wer die Bühnen zum glühen bringen wird? Mit dabei sein werden; Mando Diao, Lost Frequencies, Yung Hurn, Papa Roach, Left Boy, The Kooks, Sum 41, Afro Jack, Kasper, Macklemore, Imagine Dragons, Gorillaz und und und. Ganz klar, eines unserer allerliebsten Festivals in Österreich! Mitglieder des Raiffeisen Clubs sparen sich übrigens 10€ auf ihre Tickets. Hier entlang zum Vorverkauf.

FM4 Frequency

(c) 1000things / Marie Amenitsch

Burgarena Reinsberg

Jahr für Jahr verwandelt sich die Burgarena Reinsberg in den Sommermonaten in einen bunten Veranstaltungsort, der mit einem breiten Angebot Jung und Alt begeistert. In imposanter Kulisse wird ein eindrucksvolles Programm präsentiert. Auch schlechtes Wetter ist kein Problem, da die Möglichkeit der Überdachung besteht. Zu sehen sind in dieser Saison: Pippi Langsrtumpf und Rittter Rüdiger für alle jungen Gäste. das Nockalm Quintett oder auch die Nacht der Musicals. Eine beeindruckende Location, die man gesehen haben sollte und die jede Menge Kunst und Kultur verspricht erwartet euch bei einem der wohl stimmungsvollsten Open Air Events in Österreich.

Burggasse 40, 3264 Reinsberg

Veranstaltungen im Steinbruch

Auch das Programm im Steinbruch Maragarthen darf in unserer Übersicht über sommerliche Open Air Events in Österreich nicht fehlen. Auch wenn es in diesem Jahr leider keine Oper zu bestaunen gibt, so sorgen Acts wie Tom Jones, Jack Johnson, Sting &Shaggy sowie Kraftwerk für coole musikalische Highlights. Die schroffe Felslandschaft des Steinbruchs bietet eine atemberaubende Kulisse für Events und sorgt für ein unvergessliches Erlebnis. Immerhin hat die UNESCO die Region nicht umsonst zum Weltkulturerbe erklärt. Opernfans dürfen sich zudem schon auf das kommende Jahr freuen, wo mit „Die Zauberflöte“ erneut eine Oper in unvergleichbarem Ambiente geboten wird.

Oper im Steinbruch St. Margarethen im Burgenland

The stage for "Rigoletto" at the premiere at the Opera in the Quarry (c) Josef Siffert

A post shared by Oper im Steinbruch (@oper_im_steinbruch) on

Sommerspiele Melk

Die Sommerspiele Melk sollte man sich auf keinen Fall entgehen lassen, denn hier kann man sich von fantastischen Kostümen und aufregenden Darbietungen verzaubern lassen. Mit dem Sprechstück Luzifer von Bernhard Aichner widmet man sich einem der wohl packendsten Autoren der Gegenwartsliteratur und ein „Theater des Bösen“ erwartet euch: Als Ehrengast lädt Luzifer seinen ehemaligen Freund und Weggefährten Gott zur Theateraufführung ein, um ihn davon zu überzeugen, dass man ihm, dem gefallenen Engel, ein Leben lang Unrecht getan hat. Er will beweisen, dass das Gute und das Böse auf dieser Welt, näher beieinander liegen, als man denkt. „Der Theaterabend wird zur Achterbahnfahrt der Gefühle, zu einer Gratwanderung zwischen Recht und Unrecht, zwischen Wahrheit und Lüge, zwischen Lachen und Weinen.“  Vom 14. Juni bis zum 4. August, habt ihr die Möglichkeit eines der wohl fesselndsten Open Air Events in Österreich zu bestaunen.

Wachauarena, Rollfährestraße 1, 3390 Melk

Sommerspiele Melk, Wachauarena

(c) Daniela Matejschek

Electric Love

Mitten im wunderschönen Salzkammergut steht auch heuer wieder eine einzigartige und beeindruckende Bühne, voller Lichteffekte und natürlich internationalen Künstler. Das Electric Love Festival ist der Hotspot für alle Fans von EDM, Dubstep, House, Hardstyle und Drum’n’Base. Neben dem megaschönen Hintergrund kommt ihr nicht nur visuell, sondern auch musikalisch auf eure Kosten. Es erinnert an das Tomorrowland hat aber eindeutig den österreichischen Feinschliff mit der einzigartig schönen Kulisse erhalten. Das Line-Up liest sich wie eine musikalische Version eines 3 Hauben Gourmetrestaurants. Auch wenn bisher noch nicht alle Acts verraten wurden, so stehen schon einige herausragende Künstler fest. Armin van Buuren, Axwell & Ingrosso, Marshmello, Rudimental DJ, Steve Aoki, Dimitri Vegas & Like Mike, Alle Farben und viele weitere internationale Musikacts sorgen für ein unvergessliches Festival-Erlebnis. Die Tickets sind streng limitiert, deshalb solltet ihr schnell sein. Hier könnt ihr euch vergünstigte Karten sichern.

Carinthischer Sommer

Auch im Festivaljahr 2018 wird wieder die breite Vielfalt der Musik in Kärnten präsentiert. Vertrautes und Überraschendes, Klassik, Jazz und Zeitgenössisches stehen gleichwertig neben Crossover, Volksmusik, Rap und Kirchenmusik. Eine aufregende Mischung also, die das Publikum auf jeden Fall beglückt. Begegnungen mit außergewöhnlichen Künstlern, Ensembles und Orchestern werden außerdem ermöglicht! In verschiedenen Spielstätten kann man so eine der schönsten Dinge der Welt genießen: die Musik und das unter freiem Himmel. Alle Infos findet ihr auf der Website vom Carinthischen Sommer.

#ossiach#carinthischersommer#openair#voneinem#kso#orchestra#kärnten#carinthia

A post shared by Sebastian Stingl (@stingl.sebastian1) on

Seefestspiele Mörbisch

Die Seefestspiele Mörbisch begeistern seit 1957 mit Operetten und Musicals auf einer einzigartigen Bühne direkt im Neusiedler See. Harmonisch eingebettet in die imposante Naturkulisse des Nationalparks Neusiedler See befindet sich 50 Minuten südlich von Wien die größte Open-Air-Operettenbühne der Welt. Die Seefestspiele Mörbisch stehen für grenzenlosen Kulturgenuss und entführen den Besucher in eine magische Welt voller Operetten- und Musicalmelodien fernab jeder Alltagssorge. Künstlerisch setzt man bei den Seefestspielen auf allerhöchste Qualität. Sorgfältig durchdachte Inszenierungen mit namhaften Darstellern sorgen Jahr für Jahr für volle Publikumsränge. So auch in diesem Jahr, denn da geht es zünftig zu! Vom 12. Juli bis zum 25. August 2018 habt ihr die Chance, auf der weltgrößten Operettenbühne  Emmerich Kálmáns Gräfin Mariza zu genießen.Tickets gibt es übrigens hier.

 

(c) Beitragsbild / Seefestspiele Mörbisch / Jerzy Bin

Weitere Programmpunkte für euren Sommer in Österreich gesucht? Wir haben euch fliegende Ausflugsziele zusammengestellt, die Abwechslung uns Spaß garantieren. Zu den abenteuerlichsten Wanderungen geht’S ebenfalls hier entlang.

×
×
×
Blogheim.at Logo