Photo-Hotspots für die Frühlingszeit

Dienstag, 20. März 2018 / Lesedauer: ca. 2 Minuten

Photo-Hotspots für die Frühlingszeit

Dienstag, 20. März 2018 / Lesedauer: ca. 2 Minuten

Der Frühling holt seine zarten Farben und Düfte hervor und wir im selben Atemzug unsere Kameras. Denn in Wien gibt es so viele Orte, die gerade in der Frühlingszeit mit ihrem Reiz und Charme bezaubern. Kommt mit auf eine kleine Tour durch Wiens Frühlingslocation, die ihr unbedingt vor der Linse und im Auge haben solltet!

von Luisa Lutter

Der Frühling lässt seine zarten Knospen sprießen und und wir wollen endlich raus aus den Wohnungen und das erste Grün genießen. Vergesst dabei eure Kameras nicht, denn es gibt unzählige viele Orte, die im Frühling so herrlich erstrahlen. Am Blog haben wir einige unserer persönlichen Lieblinge für euch aufgelistet. Viel Freude beim entdecken und natürlich beim Frühling in Wien genießen!

Setagaya Park

Japanische Gärten sind dafür bekannt, eine ganz eigene Ausdrucksform zu besitzen, erlebt diese im Setagaya Park und lasst euch von dem Blütenzauber mitreißen. Wasserfälle, typische Pflanzenarten und Steinformationen wollen entdeckt und bestaunt werden. Fernöstliches Flair wohin das Auge streift! Aber Achtung: es gilt striktes Hundeverbot. Unser Tipp: unbedingt Hinschauen, wenn die Kirschblüten blühen – ein wahr gewordener, rosafarbener Traum. Geöffnet ist übrigens von Sonnenaufgang bis ca. 18 Uhr.
Hohe Warte 8, 1190

Botanischer Garten

Lust auf einen verwunschenes Kleinod? Dann nichts wie hinein in den Botanischen Garten. Dieser wird leider stets etwas vernachlässigt, da der große Bruder „Belvedere“ direkt nebenan liegt und einen Besuchermagneten darstellt. Hat man aber erstmal seinen Weg in den Garten gefunden, möchte man so schnell nicht wieder hinaus. Hier gibt es Pfade, welche auch zu lehr -und Ausbildungszwecken genutzt werden und gelegentlich findet sogar eine Raritätenbörse statt, mit allerhand seltenen, heimischen Pflanzen. Besonders beliebt ist der Gang durch den Bambuswald. Leider kann man seit geraumer Zeit nur mehr hineintreten und nicht mehr komplett hindurchlaufen, dennoch ist es ein Erlebnis und das Auge kann sich gar nicht satt sehen an so viel leuchtendem Grün.
Rennweg 14, 1030

Das Schmetterlingshaus 

Wer es fast schon ein bisschen tropisch mag, der wird sich für das Schmetterlingshaus begeistern können. In dem Jugendstilgebäude im Burggarten könnt ihr ca. 500 wunderschöne Schmetterlinge in allen Farbvarianten vor die Linse bekommen. Im Anschluss unbedingt noch auf einen Kaffeetschi im Palmenhaus vorbeischauen. Auch von dort könnt ihr die Schmetterlinge beobachten und trinkt, esst und fotografiert unter Palmen.
Schmetterlinghaus/Palmenhaus im Burggarten, Hofburg, 1010

Dots im Brunnenhof

Ist es draußen ein bisschen milder, schaut unbedingt einmal im Dots im Brunnenhof vorbei. Auch wenn das Sushi etwas hochpreisiger ist, lohnt es sich auf jeden Fall. Das Areal hält für euch einen strahlend weißen Fototraum, gespickt mit bunten, wehenden Arrangements, bereit. Am Abend kommt ein besonderes Flair auf und die Bäume werden von mattem Licht beschienen und die vielen Lampions kommen erst dann richtig zur Geltung. So lässt es sich gemütlich bei einem Spritzer in den Frühling gleiten.

Kahlenberger Straße 1, 1190

#sonice #restaurant #dots #dotsimbrunnenhof #vienna #design #designlovers #bestfoodintown

A post shared by @theycallmemleg on

Blumengarten Hirschstetten

Öfter mal raus in den 22.Bezirk. Hier wartet der Blumengarten Hirschstetten. Leider hat dieser erst ab 31. März geöffnet. Doch ihr könnt bis dahin in das Palmenhaus, welches euch dienstags bis freitags von 10 bis 18 Uhr zur Verfügung steht sowie sonntags von 10-18 Uhr. Hier könnt ihr innerhalb weniger Schritte gleich durch drei Klimazonen wandeln und auf 700qm euren persönlichen Lieblingsmotiven auf die Pelle rücken. Darf es lieber Mittelmeerraum oder doch eher Tropenregion sein? Obendrauf gibt es Wasserfall und Flughunde. Hier habt ihr die Wahl, was euch vor die Linse kommen soll.

Quadenstraße 15, 1220

Euch locken die Sonnenstrahlen hinaus und ihr wollt noch mehr erleben? Dann schaut doch mal am Blog vorbei. Hier verraten wir euch, wo es uns gern mal hin verschlägt.

Für weitere und täglicheTipps rundum Wien, nutzt unseren WhatsApp Service, einfach Nummer eingeben und los geht’s.

Header
(c) Gabriel Garcia Marengo / Unsplash

 

×
×
×
Blogheim.at Logo