April Wien

Programmvorschau April in Wien

Sonntag, 1. April 2018 / Lesedauer: ca. 4 Minuten

Programmvorschau April in Wien

Sonntag, 1. April 2018 / Lesedauer: ca. 4 Minuten

Neuer Monat, neue Events und hoffentlich auch frühlingshafte Stimmung. Wir glauben fest daran und haben euch hier allerhand cooler Events zusammengetragen, die euch die Tage im April, egal bei welchem Wetter, versüßen.

von Luisa Lutter & Marie Amenitsch

April, April, der macht was er will! Und zwar versorgt er uns alle mit einer breiten Palette cooler Events und Programmpunkte, die für jede Menge Abwechslung sorgen. Unser Best of für den April in Wien, lest ihr hier!

Velvet Room Vintage Outlet

Die coole Pop Up Bar im 5. Bezirk schließt leider ihre Pforten. Doch ihr könnt euch ein Stückchen Velvet Room mit nach Hause nehmen. Ab 11 Uhr wird am 2. April das komplette Inventar zum Verkauf angeboten. Das Beste: Es werden viele der Stücke zu einem Schnäppchenpreis angeboten. Schaut vorbei und entdeckt euer neues Lieblingsteil.
Schlossgasse 14, 1050

22. Steiermark-Frühling am Rathausplatz

Anfang April fällt sozusagen der Startschuss für die Open Air-Saison in Wien, in der zahlreiche bunte Events locken. Eines der erlebnisreichsten und stimmungsvollsten ist definitiv der Steiermark-Frühling am Rathausplatz, der heuer bereits zum 22. Mal stattfindet. Einmal mehr steht die Vielfalt im Grünen Herzen Österreichs im Mittelpunkt der viertägigen Veranstaltung: Unter dem Motto „Vom Gletscher zum Wein“  wird entlang dieser erlebnisreichen Wanderroute auch im Rahmen des Festprogrammes  von 5. bis 8. April ein spannendes Programm geboten. So trifft die steirische Herzlichkeit auf regionale Schmankerln, Musik und Brauchtum und auch an die kleinen Besucherinnen und Besucher wird gedacht: Im unübersehbaren Familienbereich im rechten Eingangsgebiet des Festes wartet die Steiermark mit einem kindgerechten Programm. Der Eintritt ist frei. Wer sich einen Überblick über die einzelnen Programmpunkte verschaffen möchte, findet diese auf der Website. Holt das Dirndl und die Lederhose aus dem Kleiderschrank und auf geht’s zum Steiermark-Frühling!

Osterferien in Wien

(c) Steiermark Fruehling

Silent Disco

Einmal mehr wird im WUK am 6. April die Silent Disco für euch angeboten. Kopfhörer auf und in die Nacht getanzt! Bis 5 Uhr morgens könnt ihr wieder laut mitsingen und zwischen den Kanälen hin und her springen. We love it!

Währinger Straße 59, 1090

Perfekt Art Festival

Am 7. April könnt ihr bei freiem Eintritt zwischen 16-0 Uhr das Perfekt Art Festival genießen. Viele coole musikalische Talente werden euch geboten und ihr könnt einen entspannten Tag bei guter Musik verbringen. Die komplette Liste aller Bands und Solokünstler erfahrt ihr unter dem folgendem Link.
Haus der Begegnungen Liesing.

Liesinger Platz 3, 1230

FriedensBim

Die FriedensBim ist eine Friedensbewegung auf Schienen und definitiv eines der coolsten Events im April in Wien. In ihrer vierten Ausgabe fährt sie heuer am 15. April vier Stunden rund um den Ring, gefüllt mit Musik, Clowninnen, Literatur, Vorträgen und Kunst, um für ein friedliches Miteinander ohne Ausgrenzung und Hass zu werben. Neben den vielen künstlerischen Programmpunkten werden auch Vorträge und Workshops zum Thema Frieden und Friedensarbeit angeboten. Denn: wir alle können Frieden haben, doch wir müssen auch was dafür tun. So sollen die Bemühungen um den Frieden aus den Sitzungssälen und Kongressen heraus in die Mitte der Gesellschaft getragen werden und Menschen dazu angeregt werden, sich selbst einzubringen. Es soll eine neue Form des Pazifismus begründet und dieser für alle verständlich und greifbar gemacht werden. Dazu bedienen wir drei verschiedene Ebenen: erstens die Kunst und Musik; zweitens die inhaltliche Auseinandersetzung mit den konkreten Themen Migration, Verkehr, Bewusstseinsbildung und Rechtsverständnis, drittens die Erzeugung einer Atmosphäre, einer Stimmung, die die Menschen zum eigenen Engagement animieren soll. Start ist um 15 Uhr an der Station Staatsoper, die weiteren Haltestellen sind: Volkstheater, Burgtheater, Schottentor, Börse, Schottenring, Schwedenplatz. Stubentor, Schwarzenbergplatz. Alle Infos findet ihr auf der Website.

April in Wien

(c) Irene Holloway

Diese Gutscheine könnten dich interessieren

LET’S CEE Film Festival

Mit dem 6. LET’S CEE Film Festival, das heuer von 13. bis 22. April stattfindet, wäre ein weiteres Highlight für den April in Wien gefunden. Im Mittelpunkt stehen Produktionen aus Zentral- und Osteuropa und gezeigt werden heuer 162 Filme. Allein in den vier zentralen Wettbewerben werden 50 Österreich-Premieren zu sehen sein. Was sich abzeichnet, ist damit erneut ein Festival der Rekorde. Insgesamt elf Spielstätten werden in Wien, Graz, Villach sowie  erstmals auch in Salzburg Spiel-, Dokumentar- und Kurzfilme aus Zentral- und Osteuropa einschließlich der Kaukasus-Region und der Türkei sowie herausragender VR-Produktionen aus aller Welt gezeigt. Im Rahmen des Kurzfilm-Wettbewerbs werden zudem sogar wieder einige Weltpremieren zu sehen sein. Zum detaillierten Programm des LET’S CEE Film Festivals geht’s hier entlang.

April in Wien

(c) Let’s Cee Filf Festival / Pressefotos

Urban Bloom Festival

Wir lieben den Frühling und genau deshalb wird er heuer auch mit dem coolen Urban Bloom Festival ab dem 19. April bis 4. Mai gefeiert! Das Festival wird in Hernals und Ottakring stattfinden. Euch erwarten auf dem Kunst – und Musikfestival 30 Artists an 10 Locations. Unbedingt vorbei schauen und gemeinsam den Frühling zelebrieren.

 Sand in the City Opening

Es ist wieder soweit! Sand in the City sperrt die Türen am 26. April auf und ihr könnt eure Füße im Sand vergraben. Heuer bereits übrigens zum 12. Mal. Dieses Jahr unter dem Themenschwerpunkt: Österreich und seine Getränke sowie Lebensmittel. Der Fokus wird auch auf coolen Musikproduktionen liegen. Ab 17 Uhr könnt ihr vorbei schauen.
Lothringerstrasse 22, 1030

🍹☀️

A post shared by Isabella (@iisaschatzii) on

Wiener LOVERUN

Sportfans aufgepasst! Der 1. Wiener Loverun sorgt am 28. April in Wiener Prater für ein ganz besonderes Laufevent. In Zeiten wie diesen, wenn man beim Durchblättern der Zeitung von negativen Schlagzeilen, Krieg und Terror beinahe erschlagen wird, möchte der LOVERUN mit uns allen gemeinsam ein Zeichen für Frieden, Liebe und Miteinander setzen. So ist der LOVERUN ein Lauf für Verliebte in Wien, verlobte und verheiratete Paare – mit einer zusätzlichen Kategorie „Blind Date“. Das heißt, ihr könnt euch auch als Single anmelden und werdet einem Laufpartner / einer Laufpartnerin zur gemeinsamen Teilnahme zugeteilt. Der Lauf erstreckt sich im Wiener Prater über eine Distanz von fünf Kilometern und vor allem der Spaß am Sport soll im Mittelpunkt stehen. Love is the answer! Alle Infos zur Anmeldung, Nenngebühr etc. findet ihr auch auf der LOVERUN-Website. Mit dem Code „1000.THINGS“ spart ihr euch außerdem 10€ für eure Anmeldung als Paar. Der Code gilt bis 14. April 2018, 23.59 Uhr und wird im Zuge der Anmeldung abgefragt.

April in Wien

Ihr seid auf der Suche nach weiteren tollen und frühlingshaften Erlebnissen in Wien? Dann schaut unbedingt in unsere Tipps, was man in Wien im Frühling machen muss. 
Ihr seid noch nicht in Frühlingsstimmung? Hier gibt es 10 Gründe, warum wir den Frühling lieben. 

(c) Beitragsbild / https://www.instagram.com/hermansquare/

×
×
×
Blogheim.at Logo