Programmvorschau März

Mittwoch, 1. März 2017 / Lesedauer: ca. 4 Minuten

Programmvorschau März

Mittwoch, 1. März 2017 / Lesedauer: ca. 4 Minuten

Die Fülle und Vielfalt der Veranstaltungen, die in diesem Monat auf euch warten ist schier unendlich. Um bei der Menge an Programmpunkten nicht den Überblick zu verlieren, präsentiert 1000things euch eine Übersicht mit Veranstaltungshighlights und Events, die ihr auf keinen Fall verpassen solltet. Genießt den aufkommenden Frühling!

von Luisa Lutter & Marie Amenitsch

Auch dieser Monat hält für euch wieder allerlei Programm-Schmankerl bereit und versüßt, mit vielen spannenden Events, die aufkommende Frühlingszeit. Wir wünschen viel Freude beim Lesen und hoffen, wir können euch zu einigen Aktivitäten animieren.

Flatmate me Vol.2

Die etwas andere Speeddating-Aktion geht in die zweite Runde. Am 1.3. habt ihr die Möglichkeit im Bitter Mendez zwischen 19-23 Uhr euren freien Wohnungsplatz anzubieten oder aber selber auf die Suche nach einer passenden Behausung, samt cooler Mitbewohnern, zu gehen. Wer gleich in der ersten Stunde vorbei schaut, erhält zudem ein Freigetränk. Auf jeden Fall eine coole Aktion! Hier geht es zum Event.
Karlsplatz 2, 1010

Silent Disco

Semesterstart gehört gefeiert, wo geht das bester als bei der Silent Disco? Unsere Freunde und liebsten Office-Kollegen von der Silent Disco veranstalten am Freitag 3.3. eine – wie immer – grandiose Party im WUK, wo garantiert niemand still stehen bleiben kann. Eines steht fest: Es wird – trotz Kopfhörer- garantiert nicht leise! Seid ab 23 Uhr dabei und feiert bis morgens um 5 Uhr zu guter Musik, von House, Electro, Charts & HipHop oder Alternative, Oldies & Classics  ist alles dabei! Tickets gibt es an der Abendkassa für 12€. Hier kommt ihr zu mehr Infos.

Währinger Straße 59, 1090

silent-disco

(c) SIlent Disco

Wiener Technoball

Im Kursalon Hübner werden die Bässe aufgedreht. Bereits zum 8.Mal wird der Technoball am 4.3. von 19 bis 6 Uhr früh gefeiert. Heuer steht der Ball unter dem Motto: „Alles Techno“. In den historischen Räumlichkeiten trifft Wiener Tradition auf hippe Clubatmosphäre. Auch Kunst und Kultur kommen nicht zu kurz und so werden ausgewählte Installationen und Werke integriert. Lasst euch überraschen und kommt mit auf eine tanzwütige Zeitreise. Tickets kosten im VK 59€. Hier erfahrt ihr mehr zur Veranstaltung.

Johannesgasse 33, 1010

Messe für Kunsthandwerk und Genuss

Im Franz Fürst Freizeitzentrum gibt es am Wochenende vom 11. und 12. 3., eine tolle Möglichkeit zu Stöbern und zu Schlendern. Die Messe für Kunst und Kultur steht in den Startlöchern und erwartet euch mit zahlreichen natur – und Kräuterprodukten, sowie Workshops und Kunsthandwerk. Der Eintritt ist frei. Schmankerl gibt es übrigens auch, nur echt „made in Austria“.
Eumigweg 1-3, 2351 Wiener Neudorf

Brunch Club Vienna 

Ein cooles Event verspricht der sonntags Popup zu werden. Am 12.3. ab 10 Uhr kann geschlemmt werden. Wer Avocados, pochierte Eier, entspannte Atmosphäre und Frühstücken mit Freunden liebt, sollte unbedingt vorbei schauen. Hier geht es zum Event.
Otto-Bauer-Gasse, 1060

Tiffany’s Breakfast

Einmal im Monat kann man auch im wunderbaren Dachboden des 25hours Hotel beim Museumsquartier ein einzigartiges Frühstück genießen. Das Tiffany’s Breakfast mit fulminanten Sonntags-Frühstücksbuffet mit Bloody Mary Drinks, French Toasts, DJ, Live Musik und Traumausblick über Wien kann man ab 24€ pro Person genießen. DJs und Livemusik runden das Angebot ab und von 11-14 Uhr kann man sich hier  alle Sinnen verwöhnen lassen. Der nächste Termin ist am 12.3.hier entlang geht’s zum Facebook-Event. Gönnung!

Lerchenfelder Str. 1-3, 1070 Wien

(c) 1000things.at / Marie Amenitsch

Your Screen

Lust auf ein kleines Matching und eine neuartige Challenge? Ihr habt aktuell die Chance die digitalen Screens von YourScreen in ganz Wien zu erobern. Lade dein Video oder Foto zum Thema „Sei King oder Queen der City!“ hoch und zeig Wien, wie du die Stadt besser machst, egal ob durch deine Arbeit, dein Hobby oder deine Leidenschaft. Wer genügend Votes bis zum 16.3. gesammelt hat, kommt in die Top Five, am 23.3. wird der/die Siegerin gekürt und das Video bzw. Foto auf den digitalen Screens in unserer Lieblingsstadt gezeigt. Für alle Mitvoter gibt es natürlich auch Preise, wie einen Brunch und Powerbanks zu gewinnen. Schaut hier für weitere Infos vorbei.

St. Patrick’s Day in Wien

Keine Sorge, wir werden euch zeitnah noch einen eigenen Artikel präsentieren, der die wichtigsten St. Patrick’s Day-Events in Wien für euch verzeichnet. Der März in Wien wird grün. Am 17.3. steht einmal mehr alles unter dem Zeichen des irischen Nationalheiligen und wird mit jeder Menge Bier zelebriert. Locations, die mit eigenen Events locken, sind beispielsweise das  Carly P’s, The Golden Harp, das Harwidere und viele mehr. Erstmals wird es heuer in Wien auch eine eigene Parade geben, mehr Infos findet ihr hier. Haltet unseren Blog gut im Auge, eine Programmvorschau folgt.

ZERUM- Lagerabverkauf

Alle Freunde der fair-produzierten und ökologisch-nachhaltigen Mode, sollten sich das Wochenende vom 17.-18.3. fett im Kalender markieren, wo im Philogreissler in der Kasierstraße ein großer Sale veranstaltet wird. Mit im Gepäck: Mode aus allen Kollektionen, Einstoffen Hemden, Natural World Schuhe und die ein oder andere Überraschung. Hier geht’s zum Facebook-Event.

Kaiserstrasse 35, 1070

(c) ZERUM / facebook

Lange Nacht der Unternehmen

Am 22.3. öffnen 40 Arbeitgeber ihre Türen und ihr könnt die Produktionsstätten und Büros live erleben. Es wird extra Shuttlebusse geben, welche vom Rathaus starten. Vorab gibt es noch ein kleines Networking im Wiener Rathaus. Achtung: ihr müsst euch vorab für den Shuttlebus anmelden. Ihr wollt wissen, wie es genau abläuft? Hier erfahrt ihr noch mehr Infos.

Rathausplatz, 1010

Just the inside of the city hall.. No biggie 😳 #langenachtderunternehmen

A post shared by Gabriella (@briellabri) on

Rote Bar Party

„Das Leben ist ein Wunschkonzert“ – Lorenz Kabas (Theater im Bahnhof) und Katharina Klar erfüllen euch eure musikalischen Wünsche am Abend des 30.3. Egal ob Popsongs, Schlager, Balladen, Oldies, Chansons, gespielt wird live, was gewünscht wird. Wer mutig ist, kann sich natürlich auch selber ans Mikro stellen und begleitend singen. Nebenbei wird es Getränke und Snacks geben. Ein Abend ganz für -und mit Musik. Karten kosten übrigens 12€.
Neustiftgasse 1 – Eingang Burggasse, 1070

Wer täglich weitere Tipps rund um Wien und coole Events bekommen mag, sollte sich schnell unseren WhatsApp Service holen. Keine Sorge, man tappt in keine Abofalle – der Service ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit wieder gekündigt werden. Hier erfahrt ihr noch mehr.

Header
(c) Ashley Beans/unsplash

×
×
×
Blogheim.at Logo