Programmvorschau Oktober

Freitag, 30. September 2016 / Lesedauer: ca. 3 Minuten

Programmvorschau Oktober

Freitag, 30. September 2016 / Lesedauer: ca. 3 Minuten

Mit unseren coolen Event-Tipps verpasst ihr auch im Oktober keine Highlights und werdet auf einen Blick informiert was in Wien diesen Monat ansteht. Schaut hinein und entdeckt viele Aktivitäten, die auf euch warten.

von Luisa Lutter

Auch dieser Monat hält für euch wieder allerlei Schmankerl bereit und versüßt mit vielen spannenden Events die aufkommende Herbstzeit. Schaut in unseren Blog rein und lasst euch zu einigen Aktivitäten inspirieren.

Rum Festival

Hoppla, diesmal starten wir direkt etwas hochprozentiger in den neuen Monat und ins erste Oktober-Wochenende. Vom 30. September bis 1. Oktober findet zum ersten Mal die Rummesse unter dem Namen „Vienna Rum Festival“statt. Für diesen Zweck konnte die Ottakringer Brauerei als Veranstaltungsort gewonnen werden. Testet euch durch diverse Sorten, erfahrt spannende Geschichten über diese Spirituose und kommt in Kontakt mit Ausstellern und internationalen Experten. Hier geht es zur Homepage.

rum-festival-rainer-mirau-1

Lange Nacht der Museen

In ganz Österreich heißt es auch heuer wieder „Hereinspaziert und umgeschaut“. Zusammen mit dem ORF wird zum 17. Mal diese Kulturveranstaltung präsentiert. Museen und Galerien haben am 1. Oktober von 18:00-01:00 Uhr am Folgetag geöffnet. Kostenpunkt für die Nachtschwärmeraction sind 15€, ermäßigt nur 12€. Freien Eintritt gibt es für Kids bis 12 Jahren. Eine Liste aller teilnehmender Museen und Co. findet ihr hier.

haus-der-musik

Reopening Grelle Forelle

Feine Feierei verspricht an diesem Wochenende die Wiedereröffnung des Clubs Grelle Forelle.  Der Sommer wurde genutzt um sich etwas neu heraus zu putzen. Das Resultat können wir nun ab dem1. Oktober um 23 Uhr besichtigen und endlich wieder in den heiligen Tanztempelräumlichkeiten bis in den Morgen tanzen. Nicht alles hat sich verändert: Der Eintritt kostet 15€. Wer den Countdown verfolgen möchte, kann dies hier gerne tun.

Tram Session

Ein cooles Event, welches mit Clara Luzia und Norbert Wally von „The Base“musikalisch untermalt wird und mit free Drinks von Ottakring und all i need aufwartet. Tram fahren war noch nie so lässig. Die Tickets gab es leider nur zu gewinnen, wer die beiden aber trotzdem erleben möchte und das Feeling der Tram Session mitbekommen mag, kann über Facebook-Live am kommenden Donnerstag, 6. Oktober auf 1000things einschalten. Wir werden vorort für euch sein und euch die besten Eindrücke überbringen. Beim nächsten Event dieser Art verlosen wir dann hoffentlich auch Tickets.

jan-instagram-tram

Monami

Ebenfalls eine Wiedereröffnungsfeier beschert uns dieses kuschelige Location. Das Monami lädt am 7. Oktober ab 18 Uhr zur feinen Sause. Zu coolen DJ Beats lässt es sich in den umgestalteten Räumen entspannt sitzen und genießen. Ein idealer Wochenendeinklang.

Theobaldgasse 9/1a, 1060

Silent Disco

Auch diesen Monat gibt es was auf die Ohren dank der Silent Disco. Nach einer fulminanten Party in der Strandbar Herrmann geht es nun im WUK weiter am 7. Oktober von 23 bis 5 Uhr  könnt ihr die Beine, Arme und überhaupt den gesamten Körper ausschütteln und tanzen was das Zeug hält. Tickets erhaltet ihr hier für 11,50 €.

Währinger Str. 59, 1090

silent-disco-2

Mimamusch

Bereits seit  10 Jahren kann man sich dem Spektakel des Festivals für Kurztheater hingeben. Es erwarten euch auch in diesem Jahr zahlreiche farbenfrohe, quirlige und faszinierende Stücke. Vom 30. September bis 29. Oktober freitags und samstags zwischen 20-4 Uhr am Folgetag könnt ihr dabei sein. Lasst euch verzaubern und entdeckt interessante Künstler und Schauspieler. Tickets kosten an der Abendkassa 25€, ermäßigt 19€.  Interessant zudem für alle Familien: Jedes Wochenende wird ein Familienbrunch veranstaltet  und es gibt nebenbei einige Clowns und Akrobaten zu bestaunen.

F23, Breitenfurter Straße 176, 1230

Gemma Museum

Am 16. Oktober gibt es ganze 45 Wege für die man sich im Kunsthistorischen Museum entscheiden kann. Das Beste: Mit einem einzigen Ticket kann man den ganzen Tag an Workshops, Führungen und Gesprächen über Kunst  teilnehmen und so völlig neue Entdeckungen in dem Museum machen. DIe Führungen dauern ca. je 45 Minuten und tragen Namen wie z.B. „Ups! Ausrutscher in der Kunst“ oder „Sex & Crime. Aufreger in der Kunst“.  Spätestens jetzt sind wohl alle neugierig?!

Maria-Theresien-Platz, 1010

kunsthistorisches-museum-pixabay

1000things- 3 Jahresfest

Am 22. Oktober wird das Loft unsicher gemacht. Die 1000things-Crew feiert mit euch ihr 3-jähriges Bestehen und das gebührend! Gestartet wird um 23 Uhr und wir garantieren jetzt schon: Es wird die komplette Nacht bis morgens um 6 Uhr durchgetanzt. Neben unzähligen Luftballons gibt es drei Floors und jede Menge guter Musik. Save the date! Alle weiteren Infos gibt es hier.

Lerchenfeldergürtel 37, 1160

2-jahresfest-frederick-nilson-1

Blickfang

Vom  28. bis 30. Oktober gibt es wieder die internationale Designverkaufsmesse BLICKFANG. Dort könnt ihr die neuesten Trends zum Thema Möbel, Mode, Schmuck, Licht und Accessoires bestaunen und euch einen Überblick verschaffen. Stattfinden wird das ganze im MAK.  Ein Tagesticket kostet 10€, ermäßigt 8€ und für die beiden Tage zusammen zahlt man 16€.

Stubenring 5, 1010

Für noch mehr Infos und Event-Tipps hol dir unseren praktischen WhatsApp Service und verpasse keine Wien Highlights mehr.  Wie du ihn ganz unkompliziert bekommst, erfährst du hier.

Fotos
(c) By Rainer Mirau / Rum Festival
(c) By Haus der Musik
(c) By janvienna / instagram
(c) By Philipp Lipiarski
(c) By Frederick Nilsson / www.goodlifecrew.at

×
×
×
Blogheim.at Logo