Veranstaltungsübersicht im Februar

Montag, 1. Februar 2016 / Lesedauer: ca. 2 Minuten

Veranstaltungsübersicht im Februar

Montag, 1. Februar 2016 / Lesedauer: ca. 2 Minuten

Gerade noch Silvester gefeiert und nun ist schon wieder der erste Monat des neuen Jahres rum. Wie?! Wir wissen es auch nicht, schauen aber vorfreudig auf den Februar und seine Events. Was alles ansteht erfahrt ihr hier. Viel Freude beim Stöbern!

von Luisa Lutter

In Wien ist immer was los. Mal kommen Veranstaltungen mit viel Tamtam daher, dann aber auch  wieder leise und klammheimlich. Der Eventkuchen ist auf jeden Fall groß und bereit serviert zu werden. Wir versuchen von allem ein bisschen zu naschen und euch hier mundgerecht aufzutischen.  Na dann: à table – der Tisch ist gedeckt.

Nuit du Bonheur

Französisch geht es direkt weiter. Im Institut  Francais heißt es am 04.02. Filmnacht ahoi. Es werden acht Kurzfilme zum Thema „Die Suche nach dem Glück“ gezeigt. Damit die Zuschauer gut versorgt sind werden Popcorn und Tee mit von der Partie sein. Wer Interesse hat und ein bisschen der französischen Sprache mächtig ist, möge eine kurze Bestätigungsmail schreiben oder an die Facebookseite eine Nachricht schicken, damit die Veranstalter kalkulieren können. Ganz besonders freut uns natürlich der Fakt, dass der Eintritt  frei ist!

Pop Up Store

Yippie, alle schmackhaften und schönen, tragbaren Dinge in einem Laden. Ermöglichen tut dies HappensLocally und der Modepalast. Vom 08.02. bis 19.03. trifft im Q19 Genuss auf Design. Es wird eine ausgewählte Mischung von Kaffee, Schokolade, Öl, Wein, Pesto und und und geben. Sowie zehn erlauchte Labels, bei denen schnell ein neues und größeres Shirt gekauft ist, falls die Augen bei den ganzen Leckereien wieder größer waren als der Magen.

Q19 Einkaufsquartier Döbling, Grinzinger Straße 112, 1190 Wien

12541077_1532481230384544_5650592549954108254_n

Wiener Vegan Ball

Am 06.02. wird nicht nur musikalisch geschlemmt! Auch kulinarisch wird einiges aufgefahren – habt ihr schon mal in eine vegane Cocktailkarte geschaut? Neben einem bunten Musikprogramm mit Walzer, aber auch DJ Einlagen gibt es auch einen Überraschungsstargast. Tickets gibt es ab 28€ und hier erfahrt ihr noch mehr zum Event.

Provoke

In der Albertina gibt es seit dem 29.01. bis 08.05.2016 die weltweit erstmalige Ausstellung der Entstehungsgeschichte des japanischen Fotomagazins „Provoke“, welches zwischen 1968 und 1969 erschien und zudem als einer der Höhepunkte der Nachkriegsfotografie gilt. Spannende Bilder des identitätssuchenden Japans von damals.

Albertinaplatz 1, 1010 Wien

drea frei flickr

Wiener Fasching

Ein kleiner Trommelwirbel in eigener Sache: Fasching steht an und mit ihm Verkleidungsgelüste und Tanzwut. 1000things feiert mit euch und der Good Life Crew in der Säulenhalle am 9.02. eine bunte und grandiose Nacht. Konfettikanonen und gratis Faschingskrapfen gibt es ganz Themengerecht natürlich auch. Hier geht’s zu weiteren Details. Wir sehen uns dort!

Säulenhalle, Heldenplatz 1, 1010 Wien

Eines Tages Baby

Julia Engelmann zu Gast in Wien. Bekannt wurde sie mit ihrem Überraschungserfolg des Vortrags „One Day“, der schon millionenfach im Netz angeklickt wurde. Seither hat sie zwei amüsante Bücher geschrieben und ist noch immer in der Poetry Slam Szene anzutreffen. Am Abend des 16.02. wird sie  in ihrer ganz eigen Sprache slamen, singen und lesen. Man darf gespannt sein.

Stadtsaal, Mariahilfer Str. 81, 1060 Wien

Julia Engelmann fbook

Wiener Techno Ball

Save the date! Am 27.02. steigt im Kursalon Hübner der siebte Technoball. Eine extravagante Ballnacht der anderen Art. Musikalisch versorgt werdet ihr von ca. 30 DJ’s der österreichischen Szene. In vier Festsälen und auch einem Festzelt könnt ihr bis in die frühen Morgenstunden tanzen und einem Live-Orchestra lauschen. Mehr Infos findet ihr hier auf dem Facebook Event. 

Johannesgasse 33, 1010 Wien

TechnoBall fbook

Von Frauen und Künstlern

Noch bis zum 28.02. habt ihr die Möglichkeit im unteren Belvedere Klimt, Schiele und Kokoschka auf ihren unterschiedlichen Wegen zu begleiten. In der Vorstellung werden zudem die Beziehungen zwischen den Geschlechtern des frühen 20.Jahrhunderts untersucht und die Entwicklung der Gleichstellung beleuchtet.

Unteres Belvedere, Rennweg 6, 1030 Wien

Selbermachen in der Brunnenpassage

Theater, Tanz, Musik und Erzählen – worauf auch immer ihr Lust habt. In der Brunnenpassage könnt ihr euch bei Workshops ausprobieren und Neues entdecken. Die Macher möchten eine Begegnungsplattform bieten, wo man sich kennenlernen – und bei Projekten und Kursen mitwirken kann. Ihr wolltet schon immer mal wissen wie das genau mit dem scratchen als DJ funktioniert? Das Coole ist, dass die Workshops kostenlos sind und von Künstlern aus der jeweiligen Szene geleitet werden.

KunstSozialRaum Brunnenpassage, Brunnengasse 71, Yppenplatz, 1160 Wien

Optimized-IMG_3830

Ihr wollt noch mehr Infos über Events in Wien? Meldet euch zu unserem WhatsApp Service an:

Fotos

(c) Beitragsbild: gato-gato-gato/ flickr
(c) happens locally / Facebook
(c) Julia Engelmann / Facebook
(c) Wiener Techno Ball / Faceboock

×
×
×
Blogheim.at Logo