Weekendpreview – Coole Events, die ihr nicht verpassen solltet

Freitag, 13. Januar 2017 / Lesedauer: ca. 3 Minuten

Weekendpreview – Coole Events, die ihr nicht verpassen solltet

Freitag, 13. Januar 2017 / Lesedauer: ca. 3 Minuten

Die ersten Wochen im neuen Jahr sind bereits wieder rum und ihr seid hoffentlich alle gut hinein gerutscht. Dass die Stadt Wien ebenfalls mit frischer Energie in das Jahr 2017 startet, beweist sie mit zahlreichen Programmpunkten und Events, die auch dieses Wochenende auf euch warten. Am Blog haben wir einige der anstehenden Veranstaltungen aufgelistet.

 

von Luisa Lutter

Ja, es ist schon wieder soweit! Das Wochenende naht und mit ihm viele coole Events und Veranstaltungen, die nur darauf warten von euch entdeckt zu werden. Kommt mit auf einen Streifzug durch das vielfältige Wien-Angebot.

Vienna Coffe Festival

Immer der Nase nach! In den Tagen zwischen dem 13.-16.01., dreht sich alles um die schwarze, kleine Bohne. Bereits zum 3. mal findet das Event statt und verspricht auch dieses Mal wieder leckere und duftende Kreationen von den besten Baristas. Zudem werden Vorträge gehalten, die Handwerkskunst näher beleuchtet und es darf, wie eh und jeh, allerlei verkostet werden. Hier gelangt ihr zur Homepage.

Ottakringer Platz 1, 1160

anete lusina unsplash

Diese Gutscheine könnten dich interessieren

Drakefest

Nur weil Freitag, der 13.01. ist, gibt es keinen Grund sich nicht aus dem Haus zu trauen! Im Club Titanic werden die Turntables heiß laufen und ihr bekommt allerlei – wie der Name schon vermuten lässt- Drake lastige Musik um die Ohren geschmissen. Tickets gibts für einen 10er an der Abendkassa und gestartet wird die Party ab 23 Uhr. Hier gehts direkt zum Facebook-Event.

Theobaldgasse 11, 1060

Schnitzel im Kontext 

In immer wiederkehrenden Intervalle veranstaltet das Werk X diese coole Aktion. Heuer gibt es auch eine vegetarische Edition: Am 13.01. wird ins idyllische Gasthaus Häuserl am Spitz geladen und der literarische Salon veranstaltet. Der Eintritt wird für 12€ gewährt. Dieses Mal dreht sich alles um den Soundtrack zum Buch von Cornelia Travnicek, die einige vielleicht wegen des Ingeborg Bachmanns Wettbewerb von 2012 kennen, dort wurde sie mit dem Publikumspreis ausgezeichnet. Ihr  zweiter Roman heißt „Junge Hunde“, in welchem es sich um das Erwachsenwerden, Liebe und Tod dreht. Zu dem Spektakel gibt es nicht nur Verköstigung fürs Hirn, sondern auch für den Magen. Zu jedem Ticket gibt es ein vegetarisches Schnitzel obendrauf. Hier geht es zur Veranstaltung. Bon Appétit!

Franz-Siller-Weg 116, 1120

 kawin harasai unsplash

BASS MUSS LIEBE SEINE

Der Name ist Programm und so verwandelt sich die PRATERSAUNA  am Freitag, 13.01. in einen Ort der Liebe! Und zwar der Liebe zu House, Disco, Funk, Soul, HipHop und natürlich auch: der Liebe zu fairen Preisen. Wer also noch vor Veranstaltungsbeginn seine Begleitung im Facebook Event markiert, für den beträgt der Eintrittspreis nur 7€, ansonsten zahlt man an der Abendkasse 10€. Beste Beats und super Stimmung sind ab 23 Uhr garantiert, worauf also noch warten:  Share the love! Spread the love – tanzen ist noch immer die beste Lösung gegen den Winterblues.

Waldsteingartenstraße 135, 1020 Wien

Silent Waltz

Premiere! Am Samstag, den 14.01., habt ihr erstmalig die Chance  zwischen 15 – 17 Uhr im 1. Bezirk  zu tanzen, denn es wird zum Silent Waltz geladen. Silent Disco Kopfhörer aufgesetzt und ab geht’s: Schnappt euch eure Lieblingsmenschen und tanzt zu Walzerklängen über das Kopfsteinpflaster. Hier findet ihr das Facebook – Event.

Herrengasse/Fahnengasse, 1010

silent-disco-walzer

Lustwandeln x fancy ball

Hui es wird funkelnd im Opera Club. Am 14.01. werden die Räumlichkeiten in  Glanz und Glamour versenkt. Der konfettireiche Startschuss ist ab 22 Uhr und es wird bis morgens um 6 Uhr ein rauschendes Fest geben. Schmeißt euch in euer Glitzeroutfit und kommt vorbei. Der Eintritt vor Mitternacht beträgt 6€ und im Anschluss 8€. Hier geht es zur wilden Fiesta.

Mahlerstraße 11, 1010

glitters

Ferienmesse

Sehnt ihr euch auch so nach der Sonne? Dann lasst euch zu den exotischen Reisezielen entführen und kommt auf die Ferienmesse vom 12.-15.01. Tagestickets kosten 10,50€, sofern man sie vorab online reserviert hat. Hier könnt ihr euch für euren Urlaub inspirieren lassen und bereits erste Anregungen und Infos sammeln. Es werden über 800 Aussteller aus 70 Ländern erwartet. Hier kommt ihr auf die Homepage.

Messeplatz 1, 1021

david lezcano unsplash

Frühjahrsputz – der Mädchenflohmarkt

Auch wenn Wien mittlerweile mit zahlreichen Flohmärkten aufwartet, scheint dieser hier ein bisschen besonders zu sein. Bei freiem Eintritt könnt ihr euch zu coolen 80ies Hits und 90iger Musik durch das (Kleidungs) – Angebot wühlen und dabei neue Lieblingsteile erstehen, welche andere zu Weihnachten bekamen und nicht mehr wollen oder den Start in 2017 einfach mal zum Aussortieren genutzt haben. Wer selber etwas verkaufen möchte zahlt keine Standgebühr, sondern bringt einfach ein paar Muffins, Sekt oder sonstiges mit. Alles was am Ende an Gewand über bleibt und nicht wieder mit nach Hause soll, wird von den Veranstaltern zur Kleiderspende gebracht. Wir lieben solche Aktionen!

Am Heumarkt 11, 1030

Wer täglich informiert sein will, was in Wien los ist und noch nicht angemeldet ist, sollte sich unseren WhatsApp Service holen. Darin versorgen wir euch täglich mit Tipps aus Kulinarik, Freizeit und Co.

Fotos
(c) By Caleb George / unsplash
(c) By perezhilton/ tumblr.com
(c) By Philipp Lipiarski
(c) By Kawin Harasai
(c) By Anete Lusina / unsplash
8c) By David Lezcano

×
×
×
Blogheim.at Logo