Weekendpreview – Coole Events, die ihr nicht verpassen solltet

Freitag, 31. März 2017 / Lesedauer: ca. 5 Minuten

Weekendpreview – Coole Events, die ihr nicht verpassen solltet

Freitag, 31. März 2017 / Lesedauer: ca. 5 Minuten

Wochenende steht vor der Tür! Damit ihr wieder bestens informiert seid und Freude habt, an der schönen Stadt, haben wir am Blog einige coole Events zusammengestellt. Lest hier weiter und erfahrt was auf der Programmliste steht.

von Luisa Lutter & Marie Amenitsch

Die Woche verfliegt schneller als man denkt und schwupps ist schon wieder Wochenende. Nur leider fehlte unter der Woche die Zeit, um sich mit Wochenendplänen auseinander zu setzen. Kein Problem,  1000things hat euch hier ein paar schöne Ideen zusammengestellt. Viel Vergnügen beim Stöbern.

Opening Strandbar Herrmann

Das Wetter könnte nicht besser sein, wenn Wiens schönste Strandbar am Freitag, 31.März ab 14 Uhr zum Opening lädt und auf den gemütlichen Sonnenstühlen mit den Füßen im Sand die Abendsonne wieder genossen werden kann. Die Getränke sind gekühlt, die Musik steht bereit und der Frühling zeigt sich von seiner schönsten Seite. Nichts wie hin. Alle Event-Infos findet ihr auch auf Facebook.

(c) 1000things.at / Marie Amenitsch

Das Loft in Lichterstimmung

Der Club überrascht ja gerne immer wieder mit diversen Veranstaltungen. So nun auch mit dem aktuellen Event am Freitag, 31. März Hier bekommt ihr einen Eindruck von dem Lichtermeer, welches euch erwarten wird. Egal, ob Tomorrowland, Burning Man oder das Lighthouse Festival – sie alle haben eins gemeinsam: sie sind bunt und voller Stimmung. Das Loft greift dieses Feeling auf und entführt euch genau in das Flair. Lasst euch also überraschen und verzaubern.
Lerchenfeldergürtel 37, 1160

Das Werk im Jogger Fieber

Wiener Tanz Freunde und hausgemacht haben sich zusammen geschlossen und zelebrieren am 31. März ab 23 Uhr den Jogginghosen Rave Numero 2. Wer eine trägt, spart 5€ an der Kassa. Wer sich zudem zu einem Goldkettchen hinreißen lässt, bekommt obendrauf einen Free Vodka Shot. Zudem könnt ihr euch auch Glitzer ins Gesicht zaubern lassen.

Spittelauer Lände 12, 1090

Edelstoff

Gleich das erste Aprilwochenende hat es am Samstag, 1. und Sonntag, 2. April shopping-technisch wirklich in sich, denn der Edelstoffmarkt verspricht allerlei an Einkaufsfreuden für Jung und Alt. In gewohnter Pop-Up Markt Manier lädt der Designmarkt Edelstoff bereits zum 12. Mal zum Einkaufen und Stöbern ein und verspricht allerlei an hippen, handgefertigten Hinguckern für euch und eure Liebsten. Auch unsere lifethings-Taschen und Tote Bags dürfen natürlich nicht fehlen. Dank der coolen Street-Food-Area geht hier außerdem keiner hungrig nach Hause und passend zur Osterzeit gibt es außerdem eine Bastelecke für die Kids, wo Osterkekse gebacken oder lustige Handpuppen gebastelt werden können. Der Eintritt beträgt wie immer 4€, für Kinder ist er frei und alle Infos zum Event findet ihr hier.
Karl Farkas Gasse 19, 1030

McDonald’s get’s Swing Kitchen

Nein, das ist kein Aprilscherz: In der Josefstadt – Ecke Albertgasse, Josefstädterstraße – wird der Standort von McDonald’s ab Samstag, 1. April durch eine vierte Filiale der Swing Kitchen abgelöst. Es erwarten euch von nun an also auch an diesem Standort „Real Vegan Burger“ und köstliche vegane Fast Food-Angebote, die einmal mehr beweisen, wie abwechslungsreich und vielfältig die tierproduktfreie, klimafreundliche Ernährung sein kann. Schnappt euch euren Lieblingsmenschen, schaut vorbei und lasst euch die Burger oder Wraps beim anschließenden Bummeln durch den 8. Bezirk schmecken.

Josefstädterstraße 73, 1080

Flohmarkt Liechtensteinpark

Zwischen dem 1. April um 9:00 bis 2. April um 16:00 könnt ihr hier auf Schnäppchenjagd gehen. Von alten Büchern, Krimskrams und Antiquitäten wird für euch ein großes Trödelsammelsurium geboten. EInfach mal vorbei schauen und einige nützliche Dinge für die eigenen vier Wände entdecken.
Fürstengasse 1, 1090

Silent Disco im WUK

Wer dann nach dem Shoppen am Abend Lust auf Party hat, für den haben wir das perfekte Event: Kopfhörer auf und ab geht die Party! Unsere Freunde von der Silent Disco veranstalten wieder eine coole Party – nur echt mit den beliebten Kopfhörern. Am Samstag, 1.April, werden ab 23 Uhr die Pforten des WUK für euch geöffnet sein und ihr könnt wie gewohnt zu guter Musik in die frühen Morgenstunden tanzen. Abendkassa kostet wie immer 12€. Hier geht es zur Facebook-Veranstaltung.
Währinger Straße 59, 1090

6 Jahre Weltreisen – die geilste Lücke im Lebenslauf

Am 1. April erwartet euch in der VHS in Wien ein spannender Vortrag, der nicht nur allen Weltenbummlern ans Herz zu legen ist. Der sehr persönliche „Vortrag“ von Nick Martin handelt von seinen vergangenen 6 Jahren, in denen er durch die Welt gereist ist. Die Show mit Bildern, Videos und Bühnenperformance richtet sich hauptsächlich an junge Erwachsene, welche Reisen als Alternative oder Auszeit nach der Schule / Uni / Job suchen oder über eine Reisepause nachdenken und sich noch nicht sicher sind. Fernweh wird garantiert geweckt, ebenso wird man aber auch zum Nachdenken angeregt und inspiriert. Mehr Infos gibt‘ auf Facebook 

Angerer Straße 14, 1210

Kunsthalle Wien

„Brutal but sexy“ – die Kunsthalle Wien ist das Ausstellungshaus unseres schönen Wiens für zeitgenössische Kunst, aber auch für internationale Gegenwartskunst und Anregungen, um einmal über den Tellerrand zu schauen. Geöffnet ist täglich von 11-19 Uhr. Mit unserem Gutschein erhaltet ihr den Eintritt um 2€ für die Ausstellung „MARCEL ODENBACH. BEWEIS ZU NICHTS“. Hier entlang zum Gutschein.
Museumsplatz 1, 1070  und Treitlstraße 2, 1040

(c) Marcel Odenbach & BILDRECHT GmbH, 2017, Courtesy Galerie Gisela Capitain, Köln

Misscrew Fashion Flohmarkt

Am 2. April könnt ihr ab 11 Uhr in Kleiderbergen versinken. Bei dem Flohmarkt werden einige Schätze angeboten und ihr könnt zudem Beautyprodukte erstehen. Gestartet wird preislich ab 1€. Der Flohmarkt findet im Tristyle Studio statt.

Türkenstraße 13, 1090

Late Breakfast Buffet

Weil es am Wochenende einfach nichts Besseres gibt, als sich bei einem ausgiebigen Brunch verwöhnen zu lassen, können wir euch folgendes Event nur wärmstens ans Herz legen: Jeden ersten Sonntag im Monat, also am Sonntag, 2. April, wird man im Renaissance Wien Hotel zwischen 12.00 und 15.00 Uhr auf eine kulinarische „Frühstücks-Reise“ von Paris über Wien bis nach Konstantinopel entführt. Für 29,50€ pro Person profitiert man von einem umfangreichen Buffet, gemütlicher Hotelatmosphäre und fühlt sich gleich wie auf Urlaub. Schaut vorbei und lasst es euch schmecken!
alle Infos zum Event findet ihr auch auf Facebook.

Linke Wienzeile/Ullmannstrasse 71, 1150

Tiffany’s Breakfast

Einmal im Monat kann man auch im wunderbaren Dachboden des 25hours Hotel beim Museumsquartier ein einzigartiges Frühstück genießen. Das Tiffany’s Breakfast mit fulminanten Sonntags-Frühstücksbuffet mit Bloody Mary Drinks, French Toasts, DJ, Live Musik und Traumausblick über Wien kann man ab 24€ pro Person genießen. DJs und Livemusik runden das Angebot ab und von 11-14 Uhr kann man sich hier  alle Sinnen verwöhnen lassen. Der nächste Termin ist  am Sonntag, 2. April.– Alle weiteren Termine findet ihr hier. Gönnung!

Lerchenfelder Str. 1-3, 1070

(c) 1000things.at / Marie Amenitsch

7. Wiener RADpaRADe

Um die Vorzüge des Radfahrens auch im Bezug auf Umweltschutz etc. zu promoten, gibt es in Wien jährlich die RADpaRADe, die anlässlich des Argus Bike Festivals (1.- 2. April) am Rathausplatz stattfindet. Hierfür wird der Ring für die Radfahrer gesperrt und es herrscht ausgelassenes Treiben für Jung und Alt. Seit letztem Jahr gibt es außerdem eine kleine Zusatzveranstaltung und den Aufruf, sich als Superheld verkleidet aufs Rad zu schwingen, um so gemeinsam Wien zu umrunden. Gestartet wird am Sonntag, 2.April um 11 Uhr und die Strecke verläuft vom Burgtheater über den Schottenring zur Praterstraße, weiter rund um den Praterstern und wieder über die Praterstraße retour in Richtung Ring und Burgtheater. Gute Laune und super Atmosphäre sind garantiert!

(c) RADpaRADe / facebook

Mehr Vorschläge für  das Wochenende gewünscht? Dann schaut doch mal hier rein.

Header

(c)  Hannah Morgan / unsplash 

×
×
×
Blogheim.at Logo