Weekendpreview – Coole Events, die ihr nicht verpassen solltet

Freitag, 28. Oktober 2016 / Lesedauer: ca. 2 Minuten

Weekendpreview – Coole Events, die ihr nicht verpassen solltet

Freitag, 28. Oktober 2016 / Lesedauer: ca. 2 Minuten

Hoch die Hände – Wochenende! Endlich wieder Zeit für all die tollen Angebote, die Wien uns regelmäßig liefert.  Auch diese Woche haben wir euch neue und interessante Programmpunkt herausgesucht und können euch damit hoffentlich in die spannenden Ecken Wiens locken. Viel Spaß und schönes Wochenende wünscht euch euer 1000things-Team!

von Luisa Lutter und Marie Amenitsch

Was steht an am Wochenende in Wien? Wie immer präsentieren wir euch unsere Programmhighlights und Events, die ihr nicht verpassen solltet. Schaut rein, entdeckt Neues oder Ungewohntes.

Gratis ins Naturhistorische Museum

Gratis ins Naturhistorische Museum? Kein Problem! Möglich macht es Freitag, der 28.10. und die Österreichischen Lotterien. An diesem Tag könnt ihr zwischen 10-18 Uhr Saurierskelette und die weltweit größte und älteste Meteoritenschausammlung bei freiem Eintritt bestaunen, wenn ihr ein Los der österreichischen Lotterien vorzeigen könnt.

Burgring7, 1010 Wien

naturhistorisches-museum

Blickfang

Achtung, Eyecatcher! Vom 28. bis 30.10. könnt ihr zwischen 12 – 20 Uhr im MAK Trends der aktuellen Mode, Schmuck und Wohnausteller entdecken. Nebenher laufen Sonderausstellungen, allerlei coole Workshops und es wird einen Contemporary Heurigen geben. Wie der genau ausschaut und was euch sonst noch an Überraschungen erwartet, erfahrt ihr dann vor Ort. Tageskarten gibt es für 10€, ermäßigt für 8€ zu erstehen.

Stubenring 5, 1010 Wien

blickfang wien

Radbazar

Zwischen dem  28.-29.10. könnt ihr bei den Jungs und Mädels von citybiker von 11 bis 18 Uhr stöbern und allerlei coolen Stuff für eure Fahrräder erstehen. Egal, ob ihr zudem Raritäten, ein neues Radl oder Ersatzteile benötigt: An diesen beiden Tagen gibt es eine bunte Auswahl, die zum Verkauf geboten wird. Außerdem wird mit Kuchen, Kaffee und Pizza gelockt. Hier gibt es noch mehr Infos rund um das Event.

Lerchenfelderstraße 13, 1070

fixie

Wiener Woll – und Stofffest

Wolle, Stoff, Spinnfutter, Glitzer & Co, hier dreht sich alles um die Vielzahl an diversen Stoffen. Ein jeder der Interessiert oder bereits vertraut ist mit Stoffen, wird hier am 29.-30-10.vor Freude einen Purzelbaum machen oder zumindest das Herz schneller schlagen hören. Eine Tageskarte kostet 5 € und ihr könnt zwischen 10-17 Uhr vorbei schauen oder auch schon vorab auf der Homepage.

wool

Unsere Fetzen, eure Fetzen

Am 29.10. wird im „Das Packhaus“ zwischen 11-19 Uhr allerlei angeboten und Gewand, Taschen, Accessoires und Schuhe suchen neue Besitzer. Nebenbei wird Musik gespielt und auch Snacks und Kaffee werden natürlich geboten.  Shopping-Fever ahoi! Wer mehr Informationen vorab erhalten möchte, kann hier nachschauen.

Marxergasse 24, 1030 Wien

clothes-unsplash-igor-ovsyannykov

Open Live Session im Weberknecht

Sonntags Lust auf Musik? Na dann, ab geht es am 30.10. in die Kellergewölbe des Weberknechts. Start ist ab 21 Uhr, bei freiem Eintritt könnt ihr entweder selber eure Instrumente schwingen oder die Ohren spitzen und Genres aller Art lauschen. Entspannt nippt es sich dabei z.B. an einer Rum Cola für 3,50€.

Lerchenfelder Gürtel 47-49, 1160

 Halloween im Prater

Gleich an drei Tagen könnt ihr euch dem  Halloween Vergnügen im Prater hingeben. Vom 29.-31.10. wird dort für Gänsehautstimmung gesorgt. Von besonders schaurigem DJ- Line bis hin zur Märchenerzählerin und Halloween-Parade wird euch ein gruseliges Spektakel geboten, das ihr nicht verpassen solltet. Egal ob für Groß oder Klein – jeder kommt auf seine Kosten. Es wird auch eine Schminkstation vor Ort geben, für alle die noch auf der Suche nach dem passendem Grusel-Make Up sind. Ganz Wichtig: Eintritt ist hierbei frei!

halloween

Na, Lust bekommen neue Plätze und Ecken in eurer Lieblingsstadt zu entdecken? Hier findet ihr noch wesentlich mehr kulinarische Highlights, die auf euch warten. Hier geht’s übrigens zu unseren Café-Favoriten im siebten Bezirk.

Für noch mehr Tipps solltet ihr unseren WhatsApp Service nützen, hier findet ihr eine genaue Anleitung.

Fotos:

(c) By Naturhistorisches Museum Wien (Gangesgavial-Pärchen)
(c) By Alexey Lin / Unsplash
(c) By Doris Darling / Blickfang
(c) By Igor Ovsyannykov / Unsplash

×
×
×
Blogheim.at Logo