Weekendpreview – Coole Events, die ihr nicht verpassen solltet

Freitag, 12. Mai 2017 / Lesedauer: ca. 3 Minuten

Weekendpreview – Coole Events, die ihr nicht verpassen solltet

Freitag, 12. Mai 2017 / Lesedauer: ca. 3 Minuten

Es ist mal wieder soweit! Das Wien-Wochenende steht an und bringt einmal mehr tolle Events und Veranstaltungen mit sich. Sonnenbrille aufgesetzt, Lieblingsmensch an die Hand genommen und auf Erkundungstour gegangen.  Wir wünschen euch viel Freude beim Stöbern im Blogbeitrag!

von Luisa Lutter

Schon wieder Wochenende! Hinein ins Vergnügen und angenehmes Relaxen. Egal, ob Kaffeehaus zum Frühstück, Nachmittagsbummel am Naschmarkt oder Konzert am Abend. Wir haben zahlreiche coole Veranstaltungstipps für euer Weekend. Viel Vergnügen!

Freitag, der 12.05.

Wiener Festwochen

Endlich ist es soweit! Die Wiener Festwochen werden dieses Wochenende eröffnet. Vom 12. Mai bis 18. Juni wird es spannend zugehen unter der neuen Intendanz von Tomas Zierhofer-Kin.
Die Wiener Festwochen sind ein Kultur-Festival für unsere Lieblingsstadt und finden jedes Jahr während fünf Wochen statt. Es werdenTheater-, Opern- und Tanzproduktionen aus allen Teilen der Welt gezeigt und auch internationale Produktionen werden euch mit coolen Inszenierungen überraschen.

Vice feiert die Girls

Auf, auf zu einer feschen Party! Wie schon Beyoncé richtig sagte: „Who run the world? GIRLS*!“ Unter diesem Motto steht die Party am Freitag. Aber es sind natürlich nicht nur Ladys zur Party geladen, sondern ein jeder der Lust und Laune auf Feine Feierei hat.
Theobaldgasse 11, 1060

Kramladen goes 90s

Ein guten Start ins Wochenende gefällig?! Von 23:50 bis 6 Uhr könnt ihr die Nacht durchfeiern und das bei gratis Eintritt. Für alle Frühkommende gibts gratis Shots und gratis Sweetys. Obendrauf gibts fette Sounds aus Indie und 90s. Yippieh!
U Bahn Bogen 39-40, 1080

Samstag, 13.05.

Genussfestival

Bereits zum 10. Mal findet dieses Gourmet-Event statt. Lasst euch von den vielen, kleinen Köstlichkeiten verführen. Zwischen dem 12.-14.05. könnt ihr ca. 190  Stände begutachten und mit den Betreibern reden. Wer außerdem noch etwas für die liebe Mama zum Muttertag sucht, könnte hier auch noch fündig werden.
Stadtpark, 1010

Leica Kameraflohmarkt

Zwischen 10-16 Uhr könnt ihr für eure anstehenden Sommerschnappschüsse noch das passende Equipment holen! Zum Verkauf werden allerlei coole Sachen geboten: Kameras, Objektive, Blitzgeräte, Stative, Studio- und Dunkelkammerausrüstung und Zubehör, sowie Filter, Bilderrahmen, Fotobücher und Ausstellungs-Plakate – und das Ganze zu Schnäppchenpreisen ab € 1. Juhu! Schnell sein lohnt sich.
Westbahnstrasse 40, 1070

Frühlingsfest von Hut & Stiel

Zwischen 10-20 Uhr kann man heuer den neuen Hofladen begutachten, verkosten und auch Schmackhaftes für daheim einkaufen. Es werden zudem Führungen durch die Schwammerlproduktion geboten. Kleine Leckereien und Marktstände werden zum Teil im garten auf euch warten. Von leckeren Chutneys und Marmeladen bis hin zu Obst und Gemüse ist alles dabei. Hier gelangt ihr zur Facebookveranstaltung.
Innstraße 5, 1200

Literaturfest Währing

Öfter mal wieder in den 18. Bezirk ist das Motto. Denn es gibt viele tolle Events, die am Kutschkermarkt und in der Umgebung auf neugierige Besucher warten. Zwischen 15-22 Uhr könnt ihr entdecken und euch vom Fest treiben lassen. Erfahrt hier mehr zu dem Event.

Sonntag, 14.05.

Eissalon Schwedenplatz

Endlich wieder Eis! Diese tolle Institution im ersten Bezirk verspricht die Qual der Wahl. Hier gibt es feinste Auswahl im Überfluss. Am besten ihr schaut schon mal vorab auf der Homepage, welche Sorten ihr kosten möchtet, denn es sind über 100 im Angebot. Egal zu welcher Uhrzeit, es ist stets viel los, vom Wiener bis zum Touristen, jeder möchte sein Eis. Special: Es gibt eine eigene Eis-App, mit welcher ihr euch das Lieblingseis nach Hause liefern lassen könnt.
Franz-Josefs-Kai 17, 1010

🍦🍦🍦

A post shared by Amelie Löwe (@amelielowe) on

Flohmarkt am Muttertag

Zwischen 17-20 Uhr kann man entspannt mit seiner Mama über den Flohmarkt schlendern und Krimskrams für das eigene Heim finden. Zudem gibt es ein feines gratis Buffet und für jede Mami eine kleine Überraschung am Ende des Events. Hier geht es zum Event.
Längenfeldgasse 68, 1120

Sunny Swing Up

Das Badeschiff lädt ein! Es wird eine Tanzfläche geben und auch biologisches, vegetarisches und veganes Frühstück! Yessa, wen es da nicht an den Donaukanal lockt, ist selber schuld. Sunny Sunday here we come!
Donaukanal, 1010

Liebich & TAN ME im Chelsea

Für all, die auch den Sonntagabend gern noch actionreich verbringen, anstatt gemütlich zuhause den Tatort zu verfolgen, sei ein Besuch im Chelsea zu empfehlen. Der Abend steht ganz im Sinne der österreichischen Musik und die Bands Liebich und TAN ME werden für facettenreichen Sound und beste Stimmung sorgen. Augen zu und einfach genießen oder doch mitgetanzt zu den rhytmischen Beats, ganz egal was euch lieber ist, eins steht fest: so abwechslungsreich, individualistisch, frech  und vor allem gut kann junge, österreichische Musik sein. Um 20.30 Uhr geht’s los und alle Infos findet ihr hier.

U-Bahn Bögen 29-30, Lerchenfelder Gürtel, 1080

Disco Volante

Ein heißer Tipp für alle, die sich am Sonntag einmal richtig etwas gönnen wollen und sich kulinarisch nach Italien träumen wollen: Pizzeria und Szenenlokal zugleich verspricht diese Adresse auf der Gumpendorferstraße, die einmal mehr beweist, dass weniger oft mehr sein kann. Das Interieur ist schlicht und freundlich und lediglich der große Pizzaofen in Form einer überdimensionalen, funkelnden Discokugel setzt einen deutlichen Akzent. Auch wenn die Speisekarte eher überschaubar ist, schmecken die einzelnen Pizzen dafür umso besser und werden zackig serviert. Erlesene und frische Zutaten lassen, kombiniert mit viel Käse, den Belag förmlich auf der Zuge zergehen und werden durch den knusprigen Pizzaboden perfekt abgerundet. Reservieren sollte man hier unbedingt, die Pizzeria ist ein wahrer Hotspot.
Gumpendorferstraße 98, 1060

Young Stars in Beethovensaal

Freunde der klassischen Musik können am Sontagabend in Heiligenstadt, in einzigartigen Musikgenuss kommen. Die drei junge und äußerst talentierte MusikerInnen am Cello und am Klavier garantieren ein hohes musikalisches Niveau und die Location im Beethovensaal wunderschön. Auch das Programm garantiert Abwechslung und  vom Chopin, Boccherini, Schumann bis hin zu Beethoven ist alles mit dabei. Alle Infos findet ihr auch auf Facebook.

Pfarrplatz 3, 1190 Wien

Für weitere und täglicheTipps rundum Wien, nutzt unseren WhatsApp Service, einfach Nummer eingeben und los geht’s hier.

Header
(c) By Toa Heftiba

×
×
×
Blogheim.at Logo