Wien im Fußballfieber – Public Viewing EM 2016 – Teil 2

Donnerstag, 16. Juni 2016 / Lesedauer: ca. 3 Minuten

Wien im Fußballfieber – Public Viewing EM 2016 – Teil 2

Donnerstag, 16. Juni 2016 / Lesedauer: ca. 3 Minuten

Ihr könnt vom Fußball im Moment nicht genug kriegen und wollt auf keinen Fall ein Match verpassen? Dann geht es euch ja genau wie uns. Um aber nicht immer nur dieselben Locations aufzusuchen, präsentieren wir euch einen zweiten Teil eines Überblicks über die besten Events und Platzerl zum gemeinsamen Fußball schauen. Viel Spaß!

von Marie Amenitsch

Ausnahmezustand in Wien: Wer schon nicht die Möglichkeit hat, das Nationalteam in Paris zu unterstützen, sollte zumindest die Möglichkeit wahrnehmen und das einzigartige Ambiente eines der zahlreichen Public Viewing Events genießen. Wir präsentieren euch eine Fortsetzung über die besten Locations zum gemeinsamen Fußball schauen und Mitfiebern.

Rathausplatz

Pünktlich zum ersten Spieltag der Euro startet startete am 10.Juni Wiens größtes Public Viewing auf dem Rathausplatz. Dank einer 100 m² großen tageslichttauglichen LED-Leinwand und weiteren 5 Screens können alle Spiele und darüber hinaus zahlreiche Analysen, die Pressekonferenzen des ÖFB, Highlights, Experten-Interviews, Dokumentationen und ORF-Produktionen zur EM gezeigt werden. Auch für das leibliche Wohl und die kulinarische Verpflegung ist bestens vorgesorgt:  Unter der Leitung von DO & CO werden 28 Gastronomen die Gäste der Fan Arena verwöhnen und der Rathausplatz wird zu Wiens größtem Gastgarten. Einzigartige Atmosphäre garantiert!

Auch die spielfreien Tage werden genutzt und es wird schon einmal ein kleiner Vorgeschmack auf das Film Festival geboten, das ab 14. Juli am Rathausplatz über die Bühne geht. Der Eintritt ist frei und die Stimmung einfach ein Wahnsinn.

fanmeile rathausplatz

Hohe Warte

Hoch hinaus will nicht nur die Österreichische Nationalmannschaft, auch ein Public Viewing hat seine Zelte etwas erhoben über der Stadt aufgeschlagen. Der First Vienna FC 1894 hat sich entschieden, die Hohe Warte vom 10. Juni bis zum 10. Juli 2016 für ein fulminantes Public Viewing und Open Air Kino zu nutzen. Echtes Stadionflair ist garantiert  und bis zu 3000 Besucher finden hier Platz, um gemeinsam die Europameisterschaft zu erleben. Im Rahmen des Public Viewing wird auch ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm stattfinden, das keine Wünsche offen lässt.

10624908_1487064361538533_6989797265300451933_n

Public Viewing in Wien Mitte – The Mall

Auch im „The Mall“, dem Einkaufszentrum an der Landstraße, dreht sich alles rund um Fußball und die Europameisterschaft: Ein eigenes Mini-Stadion inklusive Tribüne wurde dafür aufgebaut und auf einem 4,30 x 2,50 Meter großem LED-Bildschirm können alle Spiele live und mit Dolby-Surround-Sound verfolgt werden. Besonders das bunte Rahmenprogramm kann sich hier sehen lassen und so warten ein Wuzzler, die XBOX FIFA-Challenge, Schätz- und Gewinnspiele sowie ein „Freestyle Rookie“-Workshops auf alle Fußballbegeisterten.

Kronen Zeitung – FAN TOUR 2016

Alle, die es zur Abwechslung mal raus aus Wien zieht und genug von der Stadt haben, sollten sich dieses Event, das noch dazu eine absolute Top-Stimmung verspricht, gut im Hinterkopf behalten: Die Kronen Zeitung ladet gemeinsam mit Coca Cola zur FAN TOUR 2016 und schlägt dabei an 36 unterschiedlichen Standorten verteilt über alle Bundesländer ihre Zelte auf. Schon im Zuge der EURO 2008 sorgte die Tour für Ausnahmestimmung und rund 360.000 Fans fieberten den Spielen auf den großen LED-Leinwänden mit. Im Rahmen der FAN TOUR 2016 werden zwei Videotrucks österreichweit für eine einzigartige Stadionatmosphäre sorgen. Fans haben die Möglichkeit in einem professionellen Umfeld die Spiele der Nationalelf und alle Spiele ab dem Achtelfinale zu verfolgen, und das bei freiem Eintritt.

Mit dabei ist außerdem eine David-Alaba Fotowall, der Coca-Cola Pop-Up Store und eine mobile Social Media Fotodruckstation bei der ihr euch alle auf Instagram hochgeladenen Bilder in cooler Polaroid Optik ausdrucken könnt für unvergessliche Erinnerungen an die EURO 2016.

6a164c3c6172197cde283ea7b20a0f2f_w1280_h853


Sand in the City

Natürlich darf auch am größten Strand mitten in Wien anlässlich der EM ein Public Viewing nicht fehlen. Cocktails, Shishas, Summerfeeling und ein großer Gemütlichkeitsfaktor garantieren einen abwechslungsreichen und entspannten Abend, sofern das Wetter und die Spielergebnisse nicht enttäuschen. Dazu gibt’s ein breites kulinarisches Angebot und zwei Beachvolleyball-Plätze für alle aktiven Sportbegeisterte unter euch warten.

sandinthecity_1_20130424_1415138254 (1)

Adria Wien

Hip Hip Hurra, Schalala: In der Adria Wien dreht sich alles um die Deutsche Nationalmannschaft und ihre Fans und es wir passend dazu bei jedem Spiel der Deutschen zum „Piefke Public Viewing“ geladen. Live-Übertragung kommt -stilecht- vom ZDF und dazu gibt’s für das leibliche Wohl ‚Wiener Würstel“ mit Senf, Thailändische Küche von Mamamon, und Vegane Küche. Eine Platzreservierung ist leider nicht möglich, deswegen unbedingt früh genug dort sein, die Location ist nicht nur bei Deustchen Fußballfans sehr begehrt.

.Adria Wien

Fassldippler

Ein kleines, aber umso feineres Public Viewing erwartet euch im Fassldippler, wo neben authentischem Flair auch eine erstklassige Küche begeistert. Von Dienstag bis Samstag werden hier alle Spiele übertragen und geöffnet wird mindestens eine Stunde vor dem Anpfiff. Herrliche Burger begleitet von homemade Fries bilden die perfekte Unterlage, um gestärkt die Spiele zu verfolgen. Die Bierauswahl ist riesengroß und die Stimmung stets am brodeln. Schaut vorbei!

Johann Strauss Gasse 42, 1040

10665798_934835706543125_6888971668834064187_n

Noch nicht genug? Na dann: Der erste Teil unserer Übersicht bietet noch weiter Public Viewing Events.

Hier geht’s zu den besten Gin-, Cocktail-, und Hotelbars der Stadt – viel Spaß und kostet euch durch!

Na, Lust bekommen neue Plätze und Ecken in eurer Lieblingsstadt zu entdecken? Hier findet ihr noch wesentlich mehr To Do’s und kulinarische Highlights, die auf euch warten. 

Für noch mehr Tipps solltet ihr unseren WhatsApp Service nützen, hier findet ihr eine genaue Anleitung.

Dieser Artikel wurde gesponsert von CocaCola

Fotos:

(c) Hohe Warte /firstviennafc.at
(c) Sand in the City/ Photogistics.at Photography
(c) Tel Aviv Beach / facebook
(c) Adria Wien / facebook
(c) Fassldippler / facebook

×
×
×
Blogheim.at Logo