Zwischen Gipfelglück und Badespaß: Was ihr in Paznaun-Ischgl alles erleben könnt

Michael Haller vom 26.05.2021 (zuletzt geändert am 24.06.2021)

Wenn die Bergluft ruft! Oder ist es vielleicht das Vogelgezwitscher? Nein, es ist doch das Plätschern vom Gebirgsbach in der Ferne! Egal, was wir hören oder uns zumindest einbilden: Der Sommerurlaub schreit nach uns. Sehnt ihr euch ebenfalls nach Sommerfrische zwischen Gipfeln, einem Sprung ins kühle Nass und dem Gras saftiger Wiesen zwischen den Zehen? Ja? Dann nehmen wir euch mit auf eine Reise durch die Naturschönheit des Paznaun mit den Ferienorten Galtür, Ischgl, Kappl und See.

Sommerurlaub Paznaun-Ischgl, Sponsored (c) TVB Paznaun-Ischgl

Hand aufs Herz: Was für ein Urlaubstyp seid ihr eigentlich? Liebt ihr adrenalingeladene Abenteuer und wollt deshalb am liebsten in schwindelerregenden Höhen Gipfel erstürmen? Habt ihr Lust darauf, mit dem Bike ins Tal zu sausen, um direkt danach einen Sprung in einen erfrischenden See zu machen? Oder seid ihr eher Team Entspannung und möchtet bei kulinarischer Begleitung den schönen Ausblick auf naturbelassene Landschaften genießen? Na gut, ihr denkt euch jetzt vermutlich: „JA, das alles! Und am liebsten auch noch gleichzeitig!“ Dann haben wir gute Nachrichten für euch: Denn das malerische Paznaun liefert für jeden Urlaubstyp die schönste Auszeit.

Entspannung und Auszeit im Sommerurlaub im Paznaun, Sponsored (c) TVB Paznaun-Ischgl
(c) TVB Paznaun-Ischgl

Holt euch Action in den Urlaub

Im Paznauntal habt ihr wirklich die Qual der Wahl, wenn es um die Frage geht: „Wo wollen wir heute hinwandern?“ Immerhin könnt ihr auf über 75 Wanderrouten die majestätische Berglandschaft von Nordtirol jeden Tag neu erkunden. Zwischen traumhaften Ausblicken auf kristallklare Bergseen und rauschende Wasserfälle jagt auf den über 1.000 Wanderkilometern ein Wow-Moment den nächsten. Als Tipp mit besonders erfrischendem Ziel empfehlen wir euch die mittelschwere Wanderroute zum Madleinsee, die bei Ischgl startet. Als Frühaufsteher*innen gefällt euch bestimmt auch die Sonnenaufgangstour zum Mittagskopf, bei der ihr entlang von Wiesen, Wäldern und Wasserfällen zum Gipfel gelangt. Wenn euch die Lust nach noch mehr Action packt, könnt ihr diese dank zahlreicher Klettersteige und Klettergärten einfach stillen: So bietet etwa der Silvapark Galtür auf 175 Routen jede Menge Boulderspaß. Bis 17. Oktober 2021 könnt ihr übrigens täglich an der Paznaun Challenge teilnehmen und euch mit anderen Urlauber*innen auf ausgewählten Trails duellieren. Wenn ihr die Strecken richtig trackt, habt ihr am Ende die Chance auf coole und hochwertige Preise. Viel Glück!

Wanderungen in Ischgl unternehmen, Sponsored (c) TVB Paznaun-Ischgl
(c) TVB Paznaun-Ischgl

Mit Adrenalin durchs Paznaun

Wer hoch hinaus will, darf auch gerne schnell hinunterrausen! Die wohl lässigste Art und Weise, wie ihr wieder ins Tal zurückkommen könnt, ist wohl die mit dem Bike. Sage und schreibe 754 Kilometer verteilt auf 28 Strecken und neun Trails lassen eure Biker*innenherzen mit jedem Tritt in die Pedale höherschlagen. Zwischen 1.400 und 2.850 Höhenmetern fahrt ihr auf Pfaden inmitten naturbelassener Landschaften zwischen Bergbächen, weiten Wiesen und Fernblicken auf die Gipfel rund um euch. Für den Schmuggler-Trail in Ischgl solltet ihr stramme Wadeln und viel Kondition mitbringen, denn mit einigen Höhenmetern verlangt euch diese Strecke einiges ab. Belohnt werdet ihr aber mit einer Tour, die zu den aussichtsreichsten vom ganzen Paznaun zählt. Als Insider-Tipp legen wir euch die Silvretta Card Premium ans Herz: Mit dieser Karte ist der Bike-Transport nach oben nämlich inklusive und ihr könnt nach Belieben die Trails der Region unsicher machen. Unser Event-Tipp: Seid ihr motiviert genug? Dann nehmt vom 13. bis 14. August an der E-Bike WM teil. Mitmachen kann jede*r, egal, ob Gelegenheitsradler*in oder Profisportler*in. Im Vordergrund stehen Spaß und ein einmaliges Erlebnis in den Tiroler Bergen.

Adrenalin pur auf dem Bike in den Ischgler Bergen, Sponsored (c) TVB Paznaun-Ischgl
(c) TVB Paznaun-Ischgl

Entspannende Momente im Grünen genießen

Wenn ihr mit dem Drahtesel unterwegs sein wollt, aber eure Beine etwas schonen möchtet, dann schwingt euch doch einfach auf ein E-Bike. Über den Talradweg könnt ihr ganz gemütlich von Ort zu Ort radeln und so den Blick hinauf in die Tiroler Bergwelt genießen. Tauscht ihr dann doch mal die Räder gegen Wanderschuhe, gibt’s vom Örtchen Tobadill bis ganz in den Westen nach Galtür wunderschöne panoramareiche Entdeckungstouren zu Fuß. Das über 1.000 Kilometer lange Wanderweg-Netz über einzigartige Landschaften mit kristallklaren Bergseen lädt zum Marschieren und Träumen gleichzeitig ein. Apropos träumen: Euren Gedanken könnt ihr auch während einer entspannenden Runde auf dem SUP freien Lauf lassen. Denn viele Seen am Berg und im Tal laden zum Schippern auf dem kleinen Brettchen ein. Und wenn die Sonne so richtig knallt, könnt ihr euch mit einem Sprung ins kühle Nass direkt erfrischen.

Idyllische Wanderwege im Paznaun, Sponsored (c) TVB Paznaun-Ischgl
(c) TVB Paznaun-Ischgl

Genussorte für euren Sommerurlaub

Bei so viel Action darf natürlich nicht auf das leibliche Wohl vergessen werden – denn durch das ganze Kraxeln, Hatschen und Biken knurrt euch doch bestimmt schon der Magen. Keine Sorge: Im Paznaun müsst ihr wirklich nicht lange nach kulinarischen Leckerbissen suchen. Von der Brettljause beim Wanderstopp bis hin zum Kaiserschmarrn für ausgedehnte Genuss-Abende bieten unzählige bewirtschaftete Hütten einen Gaumenschmaus für jeden Geschmack. Als ganz besondere Reise für die Geschmacksnerven können wir euch den Kulinarischen Jakobsweg wärmstens empfehlen. Etliche Genussorte, von Hütten und Almen über Restaurants und Cafés bis hin zu Gourmet-Haubenlokalen, warten nur darauf, von euch entdeckt und durchprobiert zu werden. Der heimliche Star der Paznauer Küche ist übrigens der Almkäse. Bevor er auf dem Teller vor euch landet, reift der Hartkäse bis zu sechs Wochen lang und rundet so viele regionale Köstlichkeiten ab, die ihr im Paznauntal reichlich aufgetischt bekommt.

Im Paznaun Familienfreuden erleben

Seid ihr mit der ganzen Family unterwegs und wollt sowohl euch, als auch den Kids ein paar schöne Tage im Freien gönnen? Dann seid ihr in Nordtirol ebenfalls an der richtigen Adresse. Familienfreundliche Wander- und Biketouren bespaßen Groß und Klein gleichermaßen. Und auch der alpine Sunny Mountain Erlebnispark in Kappl ist für alle Junggebliebenen ein toller Ort zum Abschalten und Spaß haben. Mit der Diasbahn gelangt ihr zum großzügig angelegten Abenteuerspielplatz mitten in den Bergen. Oben warten zutrauliche Tiere im Streichelzoo, Kletterfreuden im Niederseilgarten und ein atemberaubendes Alpenpanorama auf euch. Bei so viel Spaß und Action kommt garantiert keine Langeweile auf. Wissbegierige können unterdessen im Almmuseum Kappl Originalschauplätze vom Paznauer Almleben besichtigen. Besondere Einblicke bekommt ihr zusätzlich von Landwirt*innen, die euch ihr Arbeitsleben auf der Alm näherbringen. Dort erfahrt ihr aus erster und authentischer Hand, wie die Milch zum Almkäse auf eurem Schneidbrett wird.

Mit der Familie Tirol entdecken, Sponsored (c) TVB Paznaun-Ischgl
(c) TVB Paznaun-Ischgl

Badespaß für Groß und Klein

Was gehört zu jedem Sommerurlaub? Natürlich ausreichendes Nass zum Planschen und Abkühlen! Im Paznauntal ist der Spiel-, Sport- und Wasserpark in See der ideale Ort für ein feuchtfröhliches Getaway zwischen idyllischen Gipfeln und der Stille der Natur. Der Seeabschnitt setzt sich aus drei Bereichen zusammen: Der große Badesee mit seiner Gesamtfläche von 6.000 Quadratmetern und einer Tiefe von 4 Metern lädt zum Flanieren und Sonnenbaden für die ganze Familie ein. In einem eigenen Kinderbereich kommen unterdessen die Kleinsten voll auf ihre Kosten. Und der idyllische Naturteich mit seinem romantischen Flair für Zweisamkeit zieht euch bestimmt ebenfalls in seinen Bann: Hier können sich Wasserratten so richtig austoben.

Badespaß für Groß und Klein in Ischgl, Sponsored (c) TVB Paznaun-Ischgl
(c) TVB Paznaun-Ischgl

Egal, ob ihr nun Gipfelstürmer*innen, Wanderbegeisterte, Kulinarikfans oder Badenixen seid, im malerischen Paznaun finden alle Urlaubstypen ihr ultimatives Urlaubsglück. Denn das Paradies mitten im Grünen zählt für uns definitiv zu den österreichischen Herzstücken für jeden Sommerurlaub. Wir können vom breiten Angebot an actionreichen Aktivitäten und erholsamen Genussmomenten zwischen den Tiroler Bergen jedenfalls gar nicht genug bekommen: Hier erwarten euch Alpenpanorama de luxe mit einer großen Portion Auszeit und Entspannung. Ein besonderes Highlight diesen Sommer: Ihr könnt euren Urlaub komplett sorgenfrei online buchen und wenn etwas dazwischenkommt, kostenlos stornieren oder umbuchen. Somit könnt ihr euch auf eure QualityTime in Paznaun-Ischgl noch entspannter freuen.

Alpenblick im Paznaun genießen, Sponsored (c) TVB Paznaun-Ischgl
(c) TVB Paznaun-Ischgl

Seid ehrlich: Nun hat euch doch bestimmt auch das Fernweh gepackt, oder? Wenn ihr noch mehr Inspiration für eure entspannenden Tage im Sommer braucht, haben wir hier ein paar Möglichkeiten für euren Urlaub in Österreich zusammengetragen. Wenn ihr noch mehr spannende Orte im Bergland entdecken wollt, klickt euch doch mal durch unsere To Dos in Tirol.

*Gesponserter Beitrag: Dieser Artikel ist in Zusammenarbeit mit TOURISMUSVERBAND PAZNAUN – ISCHGL entstanden.

(c) Beitragsbild | TVB Paznaun-Ischgl