Schönster Adventmarkt: Advent im Park

Advent in Baden

Weihnachtliches Programm für alle Sinne in Baden bei Wien erleben!

Vielseitiges Weihnachtsprogramm beim Advent in Baden genießen

Beim Anblick der besinnlichen Weihnachtsmärkte des Landes geht auch den größten „Last Christmas“-Muffeln das Herz auf. Mit ihrer märchenhaften Beleuchtung und den kulinarischen Schmankerln verzaubern Österreichs Adventmärkte Jahr für Jahr Gäste aus aller Welt. Vorweihnachtlich beschwingt erkunden auch wir die schönsten Christkindlmärkte des Landes und haben dabei einen neuen Stern am Adventmarkthimmel entdeckt: das vielseitige Programm beim Advent in Baden bei Wien. Mit seinen kreativen Programmpunkten und innovativen Pop Up-Stores bietet dieser Adventmarkt seinen Gästen viel mehr als nur süße Kekserl und den obligatorischen Glühwein-Schwips:

Das zauberhafte Kleinstadt-Ambiente garantiert heimeliges Feeling und Gemütlichkeit und ermöglicht es, dass alle vier Plätze, an denen Weihnachtsmärkte geboten werden, entspannt zu Fuß erreicht werden können. Einen großen Pluspunkt bekommt der Badener Adventmarkt von uns zudem noch für seinen gelungenen Mix aus trendigen und nachhaltigen Angeboten. Worauf also noch warten? Schnappt euch eure Liebsten und taucht ein in die malerische Weihnachtswelt in Baden!

Advent im Park

Zauberhaftes Kleinstadt-Ambiente erwartet euch! |   (c) Vision05 GmbH

Bäumchen wechsle dich!

Wir starten unseren Rundgang über den Badener Advent mit einem Besuch im Kurpark beim Advent im Park. Die 22 Hütten des Advent im Park präsentieren wöchentlich wechselnde Pop-up-Stores und bieten so ein abwechslungsreiches Programm. Unter die vielen namhaften Aussteller wie Ingwerer, Weltladen und Prokopp mischen sich auch regionale Kleinproduzenten. Von Holzkunstwerk über Confiserie bis zur Papeterie finden Neugierige hier ein Paradies zum Stöbern, Schmökern, Probieren und Zuschlagen. So habt ihr im Handumdrehen eure Weihnachtsgeschenke beisammen, die zudem großteils aus regionaler und fairer Produktion stammen. Und auch kulinarisch werdet ihr, dank der regionalen Gastronomie, bestens versorgt. Mit Waffeln und Bio-Punsch könnt ihr euch die Bäuche vollschlagen, bis ihr dem Weihnachtsmann in Sachen Kugelbauch Konkurrenz macht.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Lasst euch FAIRzaubern…

Große Menschenansammlungen gehen oftmals mit ebenso großen Mengen an Müll einher. Nicht so beim Advent im Park des Badener Kurpark! Regionalität und Nachhaltigkeit gehören zu den Eckpfeilern des Marktes, der fair-gehandelte Produkte in den Fokus rückt und Maßnahmen zu Recycling und Müllvermeidung umsetzt. Nicht umsonst lautet das Motto: „Advent im ParkBaden FAIRzaubert“. Auch optisch offenbart sich der Adventmarkt im Badener Kurpark als wahres Juwel. Die weihnachtliche Beleuchtung verleiht der historischen Parkanlage einen romantisch-besinnlichen Flair, der euch im Nu die Dezemberkälte vergessen lässt.

Das liebevoll durchdachte Konzept von Advent im Park beinhaltet verschiedenste originelle Aktionen, wie etwa den „lebenden Adventkalender“. Dabei wird jeden Tag ein weihnachtliches Thema von einem Badener Verein oder Unternehmen präsentiert und in weiterer Folge Spenden für einen guten Zweck gesammelt. Auch der „Weihnachtswald“ erfüllt ein karitatives Anliegen: Badener Organisationen gestalten hierbei je einen Baum mit Produktproben, Botschaften oder Gutscheinen. Vor Weihnachten werden diese Bäume gespendet, um sozial Benachteiligten einen eigenen Christbaum zu ermöglichen.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Adventdorf zum Wohlfühlen am Theaterplatz

Nicht weniger weihnachtlich geht es auch am Theaterplatz zu, wo euch in wunderschöner Kulisse vor dem Badener Stadttheater eine Wohlfühloase für alle Sinne erwartet. So könnt ihr euch etwa von der interaktiven Wand mit Sprüchen, Zitaten und guten Wünschen dazu inspirieren lassen, euch wieder mehr Zeit für einander zu nehmen. Immerhin soll Weihnachten doch genau das sein: eine Zeit der Wertschätzung, Liebe und Zuneigung. Auch an die kleinen Besucherinnen und Besucher wird besonders gedacht und ein buntes Programm lässt Kinderaugen strahlen. So wird zum Beispiel mittwochs um 16 Uhr zur Märchenstunde geladen und jeden Donnerstag im Advent können Kinder zwischen 15.30 und 16.30 Uhr mit der „Handgut Kreativwerkstatt“ ganz besondere Weihnachtsgeschenke basteln. Natürlich dürfen auch kulinarische Köstlichkeiten und ein musikalisches Rahmenprogramm zur besinnlichen Einstimmung nicht fehlen.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Romantischer Flair im typischen Baden-Stil

Vorhang auf für die Vereine, heißt es am Josefsplatz. Schließlich sind diese eine der wichtigsten Lebensadern der Stadt. Erlebt hier, wie vielfältig und kreativ sich die Badener Organisationen in der Vorweihnachtszeit präsentieren und kommt in den Genuss eines tollen Angebots für Jung und Alt in historischer Atmosphäre. Die romantische Beleuchtung, die die markante Kuppel des Josefsplatzes besonders in Szene setzt, rundet die Adventlandschaft elegant ab. Nicht zu vergessen: das facettenreiche und alternative Musikprogramm, das selbst dem letzten Weihnachtsgrinch ein Lächeln auf die Lippen zaubern wird.

Advent im Park - Für die Kleinen ist auch das Christkindl da!

Beim Badener Advent erwartet auch die kleinen Gäste ein buntes Programm! | (c) David Faber | Vision05 GmbH

Genießen und Karma-Punkte sammeln

Der Badener Hauptplatz verwandelt sich in der Vorweihnachtszeit zum Charity-Hotspot. Die Badener Serviceclubs „Lions Club“, „Kiwanis“ und „Rotary Club“ sowie das Team des Roten Kreuzes verwöhnen mit hausgemachten Heißgetränken und herzhaften Schmankerln. Natürlich darf auch die heiß begehrte, selbst gemachte Weihnachtsbäckerei aus den Backstuben der Clubmitglieder nicht fehlen. Schnell zuzugreifen lohnt sich hier, denn die süßen Leckereien sind alljährlich rasch ausverkauft.
Zudem gibt es heuer jeden Tag etwas Neues zum Staunen und Entdecken. Denn das Rathaus verwandelt sich zum riesigen Adventskalender, bei dem jeden Tag ein neues Fensterchen präsentiert wird. Die Motive für die Fenster wurden von den Badener Volksschulkinder gestaltet. Ebenfalls ganz in der Hand der Kinder liegt die Gestaltung der Christbäume am Hauptplatz, die rund um die festlich beleuchtete Pestsäule, aber auch entlang der Hütten für kreativen Charme sorgen.
Außerdem haben wir noch einen ganz besonderen Eventtipp für euch: Am Freitag, 20. Dezember, wird es am Hauptplatz beim „Electro-Punsch“ schwungvoll zugehen. Ein DJ bietet in musikalischer Hinischt alles auf, was der Advent so hergibt: Von „All I want for Christmas“ bis „Jingle Bell Rock“ könnt ihr euch mit euren Lieblingsmenschen auf das große Fest eingrooven.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Advent im Casino Baden

Einen weiteren großen Fixpunkt im weihnachtlichen Geschehen des Badener Advents bildet alljährlich das Casino Baden. Genießt auch heuer wieder Konzerte, Lesungen und kulinarische Genüsse im herrlichen Ambiente des Casinos.

Driving home for Christmas…

Mit der Badner Bahn lässt sich der Adventmarkt bequem erreichen, denn die Endstation Josefsplatz ist nur wenige Gehminuten von dem Weihnachtsmarkt im Kurpark entfernt. Auch Busse verkehren in regelmäßigen Abständen vom Bahnhof Baden zum Kurpark Baden.
Wem das bunte Treiben auf den Wiener Christkindlmärkten also doch ein wenig zu viel wird, der kann sich einfach unter die Mistelzweige des Advent im Park retten. Hier werdet ihr mit einer Extraportion Besinnlichkeit und Weihnachtsvorfreude empfangen.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Die jährliche Suche nach Weihnachtsgeschenken bereitet euch Kopfzerbrechen? Lasst euch doch von unserer Liste der coolsten österreichischen Weihnachtsgeschenke inspirieren. Wer auch bei Kälte nicht an Unternehmungslust verliert, sollte einen Blick auf die schönsten Ausflugsziele in der Vorweihnachtszeit werfen  diese idyllischen Plätze bereiten euch garantiert Vorfreude auf das Weihnachtsfest!

Beitragsbild: (c) Vision05 GmbH | Advent im Park

*Dieses Profil ist in freundlicher Zusammenarbeit mit Vision05 GmbH entstanden.

Hier gehts zur Website vom Badener Advent!

Aktuelles

Bleibt auf der Facebook-Seite top-informiert!

Was kostet's?

Der Eintritt ist frei!

Öffnungszeiten

22. November – 24. Dezember 2019
Mo – Fr: 16 – 20 Uhr
Sa-, So- & Feiertag: 13 – 20 Uhr

  • Location
  • Baden
Location map  Advent in Baden
×
×
×
Blogheim.at Logo