MUSA Artothek

Kunst für die eigenen vier Wände? Die Artothek macht’s möglich.

Wien ist für sein vielfältiges Angebot an Kunst und Kultur ja weltweit bekannt. Dass eine umfangreiche Auswahl an Gemälden jedoch auch für die eigenen vier Wände zur Verfügung steht, werden wiederum vielleicht nur wenige wissen. Schon seit 1979 finden jedoch alle, in Wien lebenden Personen mit der Artothek im MUSA neben dem Rathaus – als Schnittstelle zwischen Künstlern und Bevölkerung  – die Möglichkeit, Kunst für den eigenen Wohnbereich zu entlehnen. Der wechselnde Bestand an Kunstwerken aus der Sammlung der Kulturabteilung der Stadt Wien besteht aus rund 1.900 Grafiken. Aus dem Fundus können bis zu vier Bilder für maximal zwölf Monate ausgeliehen werden und die Leihgebühren belaufen sich auf 2,50 Euro pro Bild und Monat. Bei der ersten Entlehnung sind lediglich ein amtlicher Lichtbildausweis und der Meldezettel erforderlich.

Wer bereits den Weg antritt, der sollte aber auch in der Startgalerie des MUSA vorbeischauen. Mehr Informationen dazu findet ihr hier.

Foto: (c) Artothek / Pressefotos / www.stefanjoham.com

Zur MUSA Website

Aktuelles

Aktuelle Veranstaltungen werden laufend über Facebook oder die Website gepostet.

Öffnungszeiten

DI, MI, FR: 11-18 UHR
DO: 11-20 UHR
SA: 11-16 UHR

  • Location
  • Felderstraße 6-8, 1010 Wien
×
×
×
Blogheim.at Logo