ausgefallene dinnerlocations in wien

Dinner in the Sky

Erlebe ein exquisites Dinner bei atemberaubendem Ausblick auf Wien

Nervenkitzel und kulinarischen Höchstgenuss beim Dinner in the Sky erleben

Ladies and Gentlemen, nehmt Platz, schnallt euch an und los geht’s! Und zwar auf einen genussvollen Höhenflug, hinauf in 50 Metern Höhe, wo euch beim Dinner in the Sky einzigartige Momente garantiert sind. Direkt hinter der Luftburg und dem Schweizerhaus im Wiener Prater genießt man ein  4-Gang-Menü hoch über den Dächern Wiens. Wir präsentieren, was euch erwartet:

Das stimmungsvolle Kulinarik-Event startet mit einem erfrischenden Aperitif, perfekt um der womöglich aufkommenden Nervosität entgegen zu wirken und auf die bevorstehenden 80 Minuten in der Luft einzustimmen. Ehe man sich versieht, verabschiedet man sich dann schon vom festen Boden unter euren Füßen und es geht hinauf in den Höhenflug.

ausgefallene dinnerlocations in wien

(c) 1000things Redaktion / Lisa Panzenböck

Oben angekommen erwartet euch beim Dinner in the Sky eine atemberaubende Kulisse. die einmal mehr von Wiens Schönheit zeugt. Nun beginnen die erfahrenen Köche auch schon ihr Werk und zaubern ein ausgefallenes 4-Gang-Menü. Die Speisen hierfür werden extra fürs Event kreiert und in der Mitte des Tisches vor euren Augen frisch zubereitet.

Natürlich gibt es eine große Getränkeauswahl und die Weine werden auf die Gerichte abgestimmt – für einen kulinarischen Abstecher auf Wolke 7, den man so schnell nicht wieder vergisst, ist also bestens gesorgt.

ausgefallene dinnerlocations in wien

(c) 1000things Redaktion / Lisa Panzenböck

Nach 80 Minuten heißt’s dann leider auch schon wieder Abschied nehmen und es geht zurück in den Landeanflug. Wieder zurück mit festem Boden unter den Füßen wird einem beim Blick nach oben dann doch etwas schwindlig, wenn man daran denkt, so hoch oben gerade eben noch gespeist zu haben.

Wir sind letztes Jahr in den Genuss von einem Besuch beim Dinner in the Sky gekommen und waren von dem Event voll und ganz begeistert. Besonders die Nachspeise ist uns in Erinnerung geblieben: Hiebei handelte es sich um Streuseln aus Himbeeren, Litschi und Gelantine, die mit -198° Grad Stickstoff ausgetrocknet und direkt auf den Teller geblasen wurden.

ausgefallene Dinnerlocations in Wien

(c) 1000things Redaktion / Lisa Panzenböck

Neben Dinner in the Sky habt ihr auf der Erlebnisplattform Jollydays aber auch die Möglichkeit Brunch, Lunch, Cocktail oder Champaign in the Sky zu genießen. Die perfekte Möglichkeit für alle, die ihrem Lieblingsmenschen einmal ein ganz besonderes Erlebnis bescheren wollen oder auf der Suche nach einem ausgefallenen Geschenk sind. Schnell sein lohnt übrigens, da es pro Tisch immer nur 22 Plätze gibt.

Weitere spannende Tipps für euer Dinner in Wien gesucht? Hier entlang zur Übersicht über ausgefallene Locations.

*Gesponserter Beitrag. Mit freundlicher Unterstützung der Jollydays GmbH 

Tickets und alle Infos findet ihr auf der Website

Aktuelles

Bleibt auf Facebook und der Website immer top-infomiert.

Was kostet's?

Die Dinner in the Sky-Angebote kosten zwischen 49€ und 159€

Öffnungszeiten

Die nächsten Termine in Wien finden von 12. – 17.6. und 6. – 16.9. statt.

  • Location
  • Wiener Prater 128, 1020
×
×
×
Blogheim.at Logo