Goldie Wien

Goldie – Bar Toast CBD

Zurücklehnen und genießen im Goldie: Ausgefallene Toasts, hausgemachte Limos und entspannende CBD-Produkte!

Mitten in der megacoolen Hipster-, Bobo- und Yuccie-Hochburg Neubau gibt es in Sachen Kulinarik und CBD eine neue Adresse, die ihr auf jeden Fall in euer 1070-Pflichtprogramm aufnehmen müsst. In dem im September 2018 eröffneten Pop-up-Store Goldie erwarten euch nämlich Genuss und Entspannung in bisher kaum dagewesenem Ausmaß. Klingt übertrieben? Dann lest weiter und lasst euch überzeugen!

First things first

Hier geht’s ans Eingemachte: Im Goldie werdet ihr mit großartigen Toasts und hausgemachten Drinks verwöhnt. Und zur Krönung werden hier auch wunderbare CBD-Produkte serviert – doch dazu später mehr. Zuerst möchten wir uns den kulinarischen Köstlichkeiten widmen. Immerhin gibt es im Goldie nicht bloß Toast, wie man ihn eben aus diversen Cafés kennt. Stattdessen gibt es ausgefallene Kreationen, wie zum Beispiel Weißbier-Schopfbraten- oder Pastrami-Roastbeef-Toasts. Außerdem wird bei allen Zutaten auf Regionalität geachtet. So stammt das Fleisch beispielsweise von der Fleischerei Hödl.

Wer sich lieber durch die fruchtige Welt der Limonaden schlürft, kommt im Goldie ebenfalls nicht zu kurz. Hier könnt ihr eure Geschmacksknospen mit hausgemachten Eigenkreationen verwöhnen lassen. Besonders beliebt: Der Schwarztee-Minze-Eistee und die Hibiskus-Rosen-Limonade.
Übrigens ist hier jeden Donnerstag „Spritzer-Donnerstag“ und wie der Name schon vermuten lässt, gibt’s dann das beliebte Getränk zum Spitzenpreis von 1,50 Euro – perfekt für einen After-Work Drink.

Entspannung zwischen #420 und #lightitup

Wer nach etwas Entspannung sucht oder einfach nur die Zeit überbrücken möchte, bis das Essen kommt, kann sich im Goldie mit ein bisschen CBD-Hanf die Zeit vertreiben. Klingt eher wie der feuchte Traum eines jeden Kiffers, als nach Entspannung und Genuss? Keine Sorge: CBD-Hanf ist die völlig legale, nicht-psychoaktive, kleine Schwester des Cannabis und wird heute in der Medizin, der Kosmetik, aber auch generell zur Entspannung eingesetzt. Dem CBD-Hanf wird nämlich eine entspannende und schmerzlindernde – jedoch keine berauschende Wirkung – zugesprochen. Und auch, wenn es anfangs womöglich sehr eigenartig erscheinen mag, Hanf in aller Öffentlichkeit zu konsumieren, ist das Goldie in all seinen Facetten auf jeden Fall einen Besuch wert und ein absolutes Erlebnis.

CBD-Blueten im Goldie

CBD-Blueten – (c) Goldie Wien

Legenden sterben nie

Wenn euch beim ersten Betreten des Goldie das leise Gefühl überkommt, schon einmal da gewesen zu sein – oder ihr zumindest schwören könntet, die Räumlichkeiten schon mal im TV gesehen zu haben – dann liegt das nicht an einem Déjà-vu-Erlebnis oder (Hypochonder sollten diesen Satz nicht fertig lesen) an einem verschleppten Mini-Schlaganfall. Vielmehr könnte es daran liegen, dass die Location des Goldie früher als Blue Box und damit als wahre Legende unter den Wiener Bars bekannt war. Immerhin wurden dort einige Musikvideos, aber auch Filme produziert – zum Beispiel der Filmklassiker „Müllers Büro“ und das Musikvideo zu Falcos wohl berühmtestem Hit „Rock me Amadeus“. Im Goldie zollt deshalb ein übergroßes Falco-Gemälde Tribut an den wohl erfolgreichsten, österreichischen Musiker. Das Goldie ist also schon jetzt eine Art Legende – denn in ihm lebt bis heute ein Stück Wiener Geschichte weiter.

Goldie Wien

(c) Goldie Wien

Wer mehr über das Goldie erfahren möchte oder laufend Neuigkeiten über die dort veranstalteten, coolen Hiphop-Events erfahren möchte, ist auf der Facebook-Seite von Goldie – Achtung, Wortwitz – goldrichtig! Eher der Foto-Typ? Kein Problem, das Goldie gibt’s auch auf Instagram.

Das Thema CBD fasziniert euch? Dann ist unser Artikel über Wiens erste Cannabis-Pizza genau das Richtige für euch. Und wenn ihr auf der Suche nach noch mehr ausgefallenen Lokalen im 7. Bezirk seid, ist die Burggasse24 die passende Adresse!

Beitragsbild: (c) Goldie Wien

14*Gesponserter Beitrag mit freundlicher Unterstützung von Goldie Wien. 

Aktuelles

Neuigkeiten und Eventupdates findet ihr auf den Facebook- und Instagramseiten von Goldie!

Was kostet's?

Spritzer gibt’s jeden Donnerstag um € 1,50
Toasts € 8,90
hausgemachte Limonaden € 4,20
Brunch € 15,10

Öffnungszeiten

Mo-Do 16:00–01:00
Fr-Sa 16:00-02:00
So 10:00–22:00

  • Location
  • Richtergasse 8, 1070 Wien
×
×
×
Blogheim.at Logo