Meissl & Schadn

Gehobene Wiener Küche und jede Menge #Schnitzellove

Hier wir die Liebe zum Schnitzel so sehr gefeiert wie wohl nirgendwo sonst! Das beweist auch die Innenarchitektur dieses Restaurants am Schubertring: „Schnitzel Love“ steht in großen, goldenen Lettern an der Wand und beweist: Hier meint man es mit dem parnierten Kalbfleisch wirklich ernst. Was euch im Meissl & Schadn sonst noch erwartet, zeigen wir euch jetzt.

#Schnitzellove

Wusstet ihr, dass sich ein echtes Wiener Schnitzel nur so nennen darf, wenn es aus Kalbfleisch gemacht ist? Weil dem Österreicher sein Schnitzel nun mal fast schon heilig ist, ist dies sogar gesetzlich geregelt. Nicht nur die Leidenschaft zur Österreichischen Hausmannskost, sondern auch Gesetzestreue führen daher dazu, dass im Meissl & Schadn ausschließlich Kalbfleisch-Schnitzel in den Pfannen brutzeln. Im Übrigen könnt ihr euch hier aussuchen, in welchem Fett man euch eure Leibspeise zubereitet: Ob herzhaftes Schweineschmalz, feines Butterschmalz oder Pflanzenöl: Ihr habt die Wahl und könnt obendrein dank der offenen Salonküche beim Klopfen zuhören und beim Kochen zusehen.
Was euer Schnitzel auf demTeller begleitet, könnt ihr euch selbst aussuchen: Es stehen Erdäpfelsalat, Mayonnaissalat, Gurkensalat, Petersilerdäpfel, Wildpreiselbeeren oder die Wiener Garnitur bestehend aus Petersilie, Schalotten, Zitronenfilets, Kapern, Ei und Sardellenfilets zur Auswahl.

Meissl und Schadn

Echtes Wiener Schnitzel im Meissl & Schadn

Erstklassige traditionelle Küche

Neben dem Schnitzel liebt man im Meissl & Schadn aber noch viele andere traditionelle heimische Gerichte. Deswegen serviert man euch hier ebenfalls exzellente Klassiker wie Salzburger Nockerl, Apfelstrudel und Tafelspitz (sogar in vegetarischer Form erhältlich!).
Für Fleischliebhaber stehen außerdem unter anderem Zwiebelrostbraten, geröstete Leber oder Paprikahendl mit Butternockerl  zur Auswahl. Doch auch die fleischlose Küche kommt hier nicht zu kurz: Vom Paradeiserrisotto bis zum Rote Rüben Tascherl werden auch Vegetarier hier kulinarisch verwöhnt.
Na, bereits Gusto bekommen? Dann könnt ihr euch hier durch die Speisekarte stöbern.

meissl & schadn

Traditioneller Apfelstrudel: Ein absolutes Highlight im Meissl & Schadn

Täglich wechselnder Mittagstisch und saisonale Speisen

Für Abwechslung über die gut sortierte Speisekarte hinaus sorgt der wechselnde Mittagstisch, der euch von Montag bis Freitag geboten wird. Auch hier habt ihr immer die Wahl zwischen einem Gericht mit oder ohne Fleisch und könnt euch obendrein zwischen einem 1-, 2-, oder 3-Gang Menü entscheiden.
Ebenfalls Wert legt man im Meissl & Schadn auf Saisonalität. Deswegen könnt ihr derzeit auch leckere Spargelgerichte aus der Spargelkarte wählen. Darin findet ihr unter anderem Köstlichkeiten wie Cremiger Spargelcocktail, Spargel Risotto oder Sluz vom weißen und grünen Spargel.

Die offene Salonküche gibt Einblicke in die Arbeit der exzellenten Köche

Werde zum Schnitzel- und Apfelstrudelprofi: Kochkurse im Meissl & Schadn

Du liebst die traditionelle österreichische Küche, deine Ergebnisse in deiner eigenen Küche lassen aber noch etwas zu wünschen übrig? Oder bist du bereits begeisterter Hobbykoch, möchtest deine Kochkünste aber noch weiter verfeinern und von richtigen Profis lernen, wie man ein echtes Schnitzel klopft und einen authentischen Apfelstrudelteig zieht? Dann legen wir dir zu guter Letzt den Wiener Kochkurs noch ans Herz: Jeden Montag von 15:00 – 16:00 Uhr könnt ihr im Meissl & Schadn lernen, wie man die wohl beste Nachspeise des Landes, einen originalen Apfelstrudel, zubereitet. Jeweils Dienstags von 17:00 bis 18:00 Uhr  gibt’s außerdem die Möglichkeit, die Schnitzel-Skills auf das nächste Level zu bringen: Die Meissl & Schadn Profis zeigen, worauf es bei einem echten Wiener Schnitzel ankommt und wie man die Leibspeise Österreichs richtig zubereitet.

Meissl und Schadn Kochkurs

Bei den Meissl & Schadn Kochkursen lernt ihr, wie man einen traditionellen Apfelstrudel zubereitet und worauf es beim echten Wiener Schnitzel wirklich ankommt.

Spürt ihr auch die Schnitzellove in euch aufkeimen? Dann nichts wie los ins Meissl & Schadn – wir versprechen euch, ihr werdet nicht enttäuscht sein von dieser exzellenten Küche und der edlen Atmosphäre!

*Gesponsertes Profil. Mit freundlicher Unterstützung von Meissl & Schadn. 

Hier geht's zur Website

Öffnungszeiten

Montag bis Sonntag, 12:00 bis 01:00 Uhr

  • Location
  • Schubertring 10-12, 1010 Wien
×
×
×
Blogheim.at Logo