Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn

Drei Regionen, zwei Bundesländer, ein Wintersportparadies: Im Skicircus erwartet euch mehr als ein gewöhnlicher Skiurlaub in Österreich

*Wir wollen euch auch während des zweiten Lockdowns inspirieren und versuchen, unsere Artikel laufend Covid-konform upzudaten. Bitte haltet euch weiterhin an die Maßnahmen. Nur wenn wir jetzt zusammenhalten und aufeinander schauen, können wir möglichst bald wieder all diese Inspiration gemeinsam genießen und zu einem halbwegs normalen Alltag zurückkehren.

Was für ein Name! Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbunn: Was wie ein Zungenbrecher klingt, ist der Zusammenschluss dreier Regionen im SalzburgerLand und Tirol zu einem der größten Skigebiete Österreichs. Der Slogan „Home of Lässig“ kommt dabei nicht von ungefähr: Dieser Skiurlaub in Österreich trumpft mit 270 Abfahrtskilometern, zahlreichen Snowparks, einem Freeride Park, Flutlichtpisten und mehreren Rodelbahnen auf. So ein Skiurlaub gehört für uns im Winter einfach dazu – und nirgends ist er abwechslungsreicher als im Schneeparadies des Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbunn. Wir verraten euch, was die Gegend so zu bieten hat.

Skiurlaub in Österreich: Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn

(c) saalbach.com | Christian Wöckinger

Skicircus: Wo mit den Regionen jongliert wird

Der Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn bietet mehr als einen gewöhnlichen Skiurlaub in Österreich: In Saalbach Hinterglemm erwartet euch ein kunterbuntes Schneeparadies, während Saalfelden Leogang den Spagat zwischen kulturellen und sportlichen Aktivitäten schafft. Kitschfoto-Material für euren Instagram-Feed und jede Menge Pulverschneespaß liefert der Freeride-Hotspot Fieberbrunn mit seinen herrlichen Sonnenabfahrten. Der Skicircus macht seinem Namen außerdem alle Ehre, denn das bunte Angebot hält ganz schön auf Trab. So können sich Adrenalinjunkies auf Speedstrecken und Funslopes austoben, während Fans des Ausdauersports auf den vielen Langlauf-Loipen durch die verschneite Winterlandschaft gleiten.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Glücksgefühle im Pulverschnee: ein Freeride-Paradies

Wie sich Freiheit anfühlt? Diese Frage beantworten sich Freeride-Begeisterte auf den zahlreichen Backcountry-Hängen, wenn sie früh morgens die unverspurten Abgänge hinuntersausen. Frei nach dem Motto „easy up – wild down“ ist dieses Glücksgefühl meist nur eine Gondel entfernt, denn viele Freeride-Routen liegen ganz in der Nähe der Skicircus-Infrastruktur. Safety first lautet dabei die Devise, weshalb euch diverse Workshops, Checkpoints und lokale Skischulen bestens auf das Fahren abseits der Pisten vorbereiten. Beim Gedanken an das eingeschneite Paradies bekommen wir vor Vorfreude jedenfalls schon pulverschneeweiche Knie.

Skiurlaub in Österreich: Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn

(c) saalbach.com | Stefan Voitl

Wo Nachwuchs-Carver auf Pistenstars treffen

Aber auch Pistenzwerge, Mini-Racer und Nachwuchs-Carver sind im familienfreundlichen Skigebiet bestens aufgehoben. Denn mehrere Skischulen mit Kinder-Arealen und Skikindergärten sorgen für die ersten gekonnten Schwünge durch den Schnee. Auch kleine und große Rodelfans kommen hier nicht zu kurz, dabei ist vor allem die beleuchtete Rodelbahn am Reiterkogel in Hinterglemm wortwörtlich ein Highlight. Mehrere Familien-Packages sorgen für mehrköpfiges Vergnügen und bieten verschiedene Vergünstigungen an.
Im Winter findet man euch quasi nur noch auf der Piste? Dann ist der neue Ticketverbund ALPIN CARD genau das Richtige für euch. Ab der heurigen Saison könnt ihr mit allen Tickets zusätzlich zum Angebot des Skicircus auch noch die Pisten am Kitzsteinhorn-Kaprun und auf der Schmittenhöhe in Zell am See unsicher machen. 408 Pistenkilometer und 121 Anlagen inklusive Schneegarantie am Gletscher sorgen für nahezu unendliches Skivergnügen.

Skiurlaub in Österreich: Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn

(c) saalbach.com | Mirja Geh

Mehr als ein gewöhnlicher Skiurlaub in Österreich

Mit den Brettern, die für so viele Österreicherinnen und Österreicher die Welt bedeuten, werdet ihr nicht so recht warm? Da können wir zwar nur den Kopf schütteln, haben aber dennoch gute Nachrichten für euch: Auch abseits der Skipisten erwartet euch der Skicircus mit zahlreichen Winteraktivitäten – von Langlauf- und Schneeschuhtouren über Skispringen und Rodeln bis zu einer Pferdeschlittenfahrt. Wen die Wintermüdigkeit überkommt, der wird bei einem Flug mit dem Flying Fox XXL schnell wieder erfrischt: Schließlich handelt es sich dabei um eine der weltweit längsten und schnellsten Stahlseilrutschen. Fans der nordischen Sportarten finden unterdessen im Nordic Park am Ritzensee in Saalfelden Leogang ihr winterliches Paradies.

(c) saalbach.com | Mirja Geh

Von Kasnocken bis Kaiserschmarr’n

Die österreichische Alpenküche hat unser Herz schon lange erobert und kommt auch im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn nicht zur kurz. Ob urige Alm, traditionell eingerichtete Hütte oder exklusives Bergrestaurant mit feinster Nobel-Kulinarik: Bei einem Angebot von über 60 Einkehrmöglichkeiten ist für jeden Gusto etwas dabei und dem Schlemmen sind keine Grenzen gesetzt. Übrigens: Vergesst nicht darauf, es euch nach dem Essen in einem der Liegestühle vor der Hütte bequem zu machen. Denn das gehört zum Skiurlaub in Österreich einfach dazu.

Skiurlaub in Österreich: Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn

(c) saalbach.com | Mirja Geh

Ihr seid auf der Suche nach weiteren Ausflugszielen für den Winter? Wir haben 10 Dinge, die ihr im Winter in Österreich unbedingt machen solltet, gesammelt. Für alle, die es sich nach dem Skiurlaub noch ein wenig länger in Tirol gemütlich machen möchten, haben wir einige Tipps für einen romantischen Winterurlaub in Tirol parat.

(c) Beitragsbild |  saalbach.com | Daniel Roos

*Gesponsertes Profil – Dieser Artikel ist in freundlicher Zusammenarbeit mit Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn entstanden.

Alle Infos zum Skicircus findet ihr hier! Hier gehts zum Ticket-Shop!

Aktuelles

Mountain Attack in Saalbach Hinterglemm – 17.01.2020
3 Tage Jazz in Saalfelden Leogang – 17.01.2020 bis19.01.2020
Nostalgie Ski WM in Leogang – 24.01.2020
Skimarathon Saalfelden – 15.02.2020 bis 16.02.2020
Dänische Freeride Meisterschaften in Fieberbrunn – 08. – 15.02.2020

Was kostet's?

Hauptsaison:
1 Tag: Erwachsene: € 56,50 / Jugendliche: € 42,00 / Kinder: € 28,00
6 Tage: Erwachsene: € 278,00 / Jugendliche: € 208,50 / Kinder: € 139,00

Power of Zehn: Für alle unter 19 Jahren (geb. 2001 – 2013) kostet der Skipass jeden Samstag nur € 10,00.

  • Location
  • Saalbach
Location map  Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn
×
×
×
Blogheim.at Logo
Adventkalender PopUp Handy PopUp Adventkalender

You have Successfully Subscribed!