Steigenberger Hotel Herrenhof

Herzliche Gastfreundschaft in bester Wiener Innenstadt-Lage

Wer einen Städtetrip plant, sucht meist ein Hotel, das zentral-gelegen ist, mit Qualität überzeugen kann, eine angenehme Atmosphäre schafft und einen netten Service bietet.

Mit dem Steigenberger Hotel Herrenhof findet man eine Unterkunft, die all diesen Ansprüchen gerecht wird und der ideale Ausgangsort für Städte-Urlauber ist. Nur wenige Gehminuten von den berühmten Kulturdenkmälern wie dem Stephansdom, der Wiener Staatsoper, der Hofburg und den mondänen Einkaufsstraßen Kohlmarkt und Graben entfernt, erlebt man bei einem Aufenthalt im geschichtsträchtigen Herrenhof elegantes Design, gehobene Wohnkultur und herzliche Gastfreundschaft. 

Herzlich Willkommen und hereinspaziert!

Schon beim Betreten des Hotels wird man mit Herzlichkeit und entspanntem Ambiente begrüßt. Wo Anfang des 19. Jahrhunderts berühmte Schriftsteller wie Torberg, Werfel und Hofmannsthal im ehrwürdigen Literaten-Café Herrenhof verkehrten, wurde vom bekannten Architekten- und Einrichtungs-Studio Christian L. Einwaller ein Hotel-Kleinod geschaffen, das Tradition, Zeitgeist und Modernität verbindet. Der klassische Wiener Stil und Ornamente des Jugendstils werden mit modernen Einrichtungselementen verbunden. Das Farbkonzept setzt auf die „Lieblingsfarbe des Jugendstils“ – Violett und kommt in mehreren Farbvarianten im gesamten Haus  zum Einsatz. Glamouröse Akzente wie eine in Gold gestaltete Wand in der Lobby, Designer-Möbel oder Muranoglas-Kronleuchter im Restaurant ziehen die Blicke auf sich.

(c) Steigenberger Hotel Herrenhof

Zeitlos, modern und großzügig sind auch Zimmer und Suiten der unterschiedlichen Kategorien. Neben dem kostenlose, leistungsstarken WLAN und der kostenfreien alkoholfreien Minibar sind es auch hier die ausgewählten Dekorationselemente, die für spannende Akzente und jede Menge Behaglichkeit sorgen. 

Besonderes Highlight: Zwei Suiten verfügen über eine exklusive Dachterrasse mit Blick über Wien. Alle Suiten können außerdem auch für Veranstaltungen in kleinem Rahmen gebucht werden.

Verwöhnprogramm für alle Sinne

Das hoteleigene, exklusive Spa erstreckt sich über zwei Etagen und sorgt mit Sauna, Dampfsauna sowie einem komfortablen Ruhebereich für jede Menge Entspannung. Im Idealfall wählt man auch noch aus dem Angebot der verschiedenen Massagen, Gesichtsbehandlungen, Maniküren, Pediküren, oder lässt einfach nur bei einer guten Lektüre die Seele baumeln. Für den sportlichen Ausgleich steht der Fitnessraum mit modernsten Geräten bereit.

(c) Steigenberger Hotel Herrenhof

Unter Führung von Hoteldirektorin Elisabeth Perwanger sind die MitarbeiterInnen stets auf die kleinen Dinge, die dem Augenblick Qualität verschaffen, bedacht. „Unser Ziel ist es, den Gast mit einer Wohlfühlatmosphäre zu verwöhnen und gleichzeitig mit Funktionalität und Design den Anforderungen des heutigen Zeitgeists Rechnung zu tragen“, erklärt die Hotelmanagerin.

Gastronomisch möchte sich das Steigenberger Hotel Herrenhof von anderen Hotelrestaurants abheben. Doch wie gelingt das? Das Restaurant Herrenhof – mit eigenem Eingang in der Fahnengasse, neben dem Ausgang der U3 Station Herrengasse – bietet eine leichte österreichische Küche mit frischen regionalen Zutaten. Im Café Herrenhof werden tagsüber typische Wiener Mehlspeisen und die neu kreierte Herrenhof-Torte serviert. 

(c) Steigenberger Hotel Herrenhof

Am Abend verwandelt sich die Location jedoch in eine elegante Bar, die mit jazziger Livemusik und herrlichen Cocktails auch Mittelpunkt des gesellschaftlichen Lebens von Wien ist. Mit insgesamt 23 verschiedenen Premium-Sorten Tequila bietet die Herrenhof Bar im Wiens größte Tequila Auswahl der Stadt. Im Sommer werden im lauschigen Schanigarten coole Drinks serviert, ideal um einen Tag voller Eindrücke ausklingen zu lassen. Ab Herbst gibt es in der Herrenhof Bar wieder jeden Donnerstag ein Aperitivo mit Live-Musik und auch am Wochenende können die Gäste des Steigenberger Hotel Herrenhof Live Musik genießen.

Das Bewusstsein für Nachhaltigkeit soll nicht zu kurz kommen und neben Green Meetings, die im Hotel stattfinden, setzt man unter anderem auf hauseigenen Bio-Baumblütenhonig vom eigenen Dach. Auf der Dachterrasse des Wiener Luxushotels wohnen nämlich acht emsige Bienenvölker.

(c) Christian Houdek

Dank seiner zentralen Lage ist das Steigenberger Hotel Herrenhof öffentlich wie individuell gut erreichbar. Die U-Bahnstation U3 Herrengasse befindet sich direkt neben dem Hotel. Allen Gästen, die mit dem PKW anreisen, steht außerdem eine Tiefgarage mit Parkservice zur Verfügung.

Einkehren und inmitten der Wiener Geschichtsträchtigkeit einen entspannten, luxuriösen Aufenthalt genießen. Hier entlang zu allen Informationen.

Weitere To Do’s in ganz Österreich, findet ihr hier.

Alle Infos findet ihr auf der Website Jetzt buchen

Aktuelles

Für aktuelle Angebote und Events solltet ihr die Website gut im Auge behalten.

Was kostet's?

Die Nacht im Superior Zimmer mit Queen-Size-Bett genießt man ab 146€ pro Person.

Öffnungszeiten

ganzjährig geöffnet

  • Location
  • Herrengasse 10, 1010 Wien
×
×
×
Blogheim.at Logo