Studentenwohnheim THE FIZZ

Studentenwohnheim THE FIZZ

Das Studentenwohnheim THE FIZZ verbindet heimeliges Community-Gefühl mit eigenständigem Wohnkomfort.

Ausgelassene WG-Partys, chaotische Kochabende und schweißtreibende Prüfungswochen: Die Zeit während des Studiums gilt nicht ohne Grund als die aufregendste unseres Lebens. Dabei werden wir schon zu Beginn des ersten Semesters vor eine harte Entscheidungsprobe gestellt: WG-Leben oder Studentenwohnheim? Zwischen turbulenten Wohnungsbesichtigungen und WG-Castings müssen Lage, Nebenkosten und Dauer des Mietvertrags abgewogen werden – mit dem Ergebnis, dass ihr schon vor dem ersten Betreten des Uni-Hörsaals einen Knoten in den Hirnwindungen habt.

THE FIZZ: Studentenwohnheim 2.0

Ihr wollt euch all das nur zu gerne ersparen? Wir euch auch. Deshalb haben wir für euch das Wiener Studentenwohnheim THE FIZZ unter die Lupe genommen: Zentral gelegen im Sonnwendviertel am Hauptbahnhof in Wien winken die 195 super gemütlichen, vollmöblierten Apartments, die sogar optional mit Terrasse oder Balkon ausgestattet sind. Ein weiteres THE FIZZ-Studentenwohnheim findet ihr auch in Wien Brigittenau.
Dank der All-in Miete fallen langwierige Stromanbieter-Vergleiche und Internetanschluss-Prozedere einfach weg. Strom, Gas und Wasser sind gedeckt, außerdem habt ihr Zugang zu Highspeed-Internet sowie zu einem gratis Haushaltsgeräte-Verleih. Von Fahrradabstellraum und Paketannahme bis zu Waschräumen ist in diesem Studentenwohnheim für alles gesorgt. Da lässt man das Kinderzimmer im Elternhaus gleich noch lieber hinter sich!

Instant-Zuhause: Einziehen leicht gemacht!

Uff, schnauf, krach … Umziehen ist anstrengend. Sehr anstrengend. Deshalb erwartet euch im THE FIZZ ein vollmöbliertes Apartment inklusive eines Bettes mit Matratze, moderner Pantryküche sowie Duschbad mit WC. Designerlampen und zeitlose Möbel können ganz easy durch eure persönlichen Lieblingsstücke ergänzt werden. Hier lebt es sich so heimelig wie in einer Wohngemeinschaft und dabei ganz ohne die täglichen WG-Kleinkriege: Im Duschabfluss werdet ihr garantiert keine fremden Haare finden und mühsame Küchenputzpläne bleiben euch auch erspart. Und für alle, die doch lieber in trauter Zweisamkeit wohnen, gibt’s auch Double Studios mit einem großen Bett oder zwei normalen Betten, mehreren Kleiderschränken, zwei Schreibtischen und zusätzlichem Stauraum. Die Einzel-Apartments sind zwischen 22 und 28 Quadratmeter groß, das Double-Studio erstreckt sich über gemütliche 39 Quadratmeter.

So gemütlich sind die Apartments im THE FIZZ

(c) THE FIZZ

Wenn Nachbarn zu Freunden werden

THE FIZZ ist der Heimathafen für Studierende aus aller Welt, hier habt ihr eine ganze Community direkt vor der Apartmenttür und die Möglichkeit, Freundschaften fürs ganze Leben zu schließen. In mehreren Gemeinschaftsküchen könnt ihr Lieblingsrezepte austauschen und empirisch testen, welcher Cocktail nun besser gerührt als geschüttelt serviert wird. Für den Studienerfolg sorgen die ruhigen Lernräume – vorausgesetzt, ihr bleibt nicht in der Movie-Lounge beim chilligen Netflix-Abend hängen. Sonnenbaden und Grillen stehen auf der frei zugänglichen Dachterrasse am Programm und im Partyraum kann ausgelassen gefeiert werden.

Hier ist Spaß garantiert: der Gaming-Room im THE FIZZ

(c) THE FIZZ

Ihr seid eigentlich ein bisschen schüchtern? Tatsächlich geht es vielen Neu-Studis ganz ähnlich. Bei den regelmäßig stattfindenden Events werdet ihr jegliche Begegnungsscheu aber ganz schnell ablegen. Veranstaltungstermine und alles übers Wohnheimgeschehen könnt ihr auch in der FIZZ-Instagramstory oder auf dem FIZZ-Blog verfolgen.
Und wenn‘s euch doch einmal zu bunt wird, habt ihr immer noch das eigene, vollausgestattete Apartment als persönlichen Rückzugsort.

Um gute Lage nicht verlegen

Mit der zentralen Lage direkt beim Wiener Hauptbahnhof stehen Wochenendausflügen oder dem Besuch zu Hause nichts im Weg, denn sämtliche Öffis befinden sich praktisch direkt vor der Haustüre. Insbesondere Studierende der TU haben es nicht weit bis zu den heiligen Hallen des Wissens, aber auch die Hauptuni ist mit dem Fahrrad in 20 Minuten bequem erreichbar. Das Schloss Belvedere liegt eine Straßenüberquerung entfernt und im dortigen Botanischen Garten vergesst ihr ganz schnell, dass ihr eigentlich gerade mitten in der Stadt seid.

Die Lobby des Studentenwohnheims THE FIZZ am Hauptbahnhof Wien

(c) THE FIZZ

3, 2, 1: Meins!

Mittels unkomplizierter Online-Buchung kommt ihr ganz schnell zu eurem Apartment, das ihr danach natürlich auch persönlich besichtigen könnt. Eröffnet wird das Studentenheim THE FIZZ beim Haupbahnhof im Oktober 2019, Besichtigungstermine können aber schon ab Anfang September 2019 vereinbart werden. Damit liegt ein weiterer Vorteil auf der Hand: Ihr landet hier nicht in einer ausrangierten Studibude mit Löchern in Wänden und Fußböden, sondern seid die absoluten Erst-Bewohnerinnen und Bewohner. Na dann: Rein ins bunte Studierendenleben und nichts wie einziehen!

Das THE FIZZ lädt zwar fast dazu ein, das Studi-Wohnheim nicht mehr zu verlassen, aber diese 10 Dinge solltet ihr euch als Studierende in Wien definitiv nicht entgehen lassen. Außerdem haben wir für euch die günstigsten Lokale rund um die Wiener Unis besucht.
Mit dem Unistart tauscht ihr zum ersten mal Land- gegen Stadtleben? Hier erfahrt ihr, wie ihr den Umstieg von Pampas zur City gut übersteht.

 

Beitragsbild: (c) THE FIZZ

*Dieses Profil ist in freundlicher Zusammenarbeit mit THE FIZZ entstanden.

Hier geht's zur Website!

Aktuelles

Auf der Website könnt ihr euch ganz easy fürs Studentenapartment anmelden und einen Besichtigungstermin vereinbaren.

Was kostet's?

Single Studio à 22-28 m²: 610 €
Medium (Double) Studio à 24-25 m²: 631 €
Double Studio à 39 m²: 850 €

Im Preis inkludiert: Strom, Gas, Wasser, Internet, Gemeinschaftsräume, etc.

Öffnungszeiten

Ab Oktober 2019 sind die Apartments bezugsbereit.
Besichtigungen sind schon ab September 2019 möglich.

  • Location
  • Bloch-Bauer-Promenade 6, Wien
Location map  Studentenwohnheim THE FIZZ
×
×
×
Blogheim.at Logo