mediahouse: Pflichtpraktikum / Volontariat 1000things Social Media

mediahouse: Pflichtpraktikum / Volontariat 1000things Social Media

Hallo und Willkommen bei 1000things!

Du suchst nach starren, spitzen Hierarchien, Überstunden Ende nie und lachst in der Arbeit ausschließlich über die Witze deines Chefs? Sorry, aber dann bist du hier leider nicht richtig.

Wir glauben nämlich nicht an Führung durch Kontrolle oder an Urlaubslimits. Wir sind absolut keine Fans von All-in-Knebelverträgen, bei uns gibt es (auch schon lange vor Corona) keine Home-Office-Limits. Und wir pfeifen auf eine unehrliche Feedbackkultur.

Wir sind eine der am schnellsten wachsenden Plattformen Österreichs. Bei uns gibt es keine „mächtigen“ Eigentümerstrukturen, Abhängigkeiten oder Postenschachereien. Stattdessen ziehen wir erfolgreich unser eigenes Medienhaus auf, verdoppeln Jahr für Jahr unsere Zugriffszahlen und wollen gemeinsam eine einzigartige Inspirationsplattform erarbeiten.

Wir sind jung, authentisch und professionell, täglich inspirieren wir so österreichweit zehntausende Menschen zu Aktivitäten im ganzen Land.

Das sind wir bei unserem letzten Trip auf den Feuerkogel in Oberösterreich nach der 3. Runde Werwolf.

Dabei arbeiten wir regelmäßig mit Brands wie adidas, dm drogerie markt, Steiermark Tourismus, Manner, TUI oder Samsung zusammen. Seit 2019 erbringen wir auch vermehrt Agenturleistungen, das heißt wir fungieren als Contentlieferant in Text, Bild und Video für Kunden wie Niemetz Schwedenbomben, Share Now, oekostrom, Drei, ÖBB oder der Österreich Werbung.

Ab September 2021 vergeben wir ein sechsmonatiges Pflichtpraktikum oder Volontariat im Bereich Social Media. Du sammelst dabei Erfahrung mit unseren diversen Social Media Kanäle, generierst eigene authentische Inhalte und stimmst dich eng mit unserer Redaktion über aktuelle Themen ab. Lust? Na dann legen wir los…

Was folgt ist eine klassische, etwas verstaubte Stellenbeschreibung und das Foto einer Ananas. Wir freuen uns sehr auf deine Bewerbung!

Wen wir suchen:

Du lebst Social Media durch und durch, liebst es, dich in diesem Bereich fortzubilden und neue Konzepte zu entwerfen. Du möchtest unseren Social Media Manager*innen über die Schulter schauen, lernen, wie man auf Social Media Reichweite generiert aber auch selbst Content kreieren und konntest eventuell in Medien & Marketing schon erste Erfahrungen sammeln. Freie Zeiteinteilung, jede Menge Möglichkeit auf Home Office (natürlich auch außerhalb von Pandemiezeiten), flache Hierarchien und eine tolle Atmosphäre im Team sind dir wichtig. Beim Wuzzler-, Tischtennis- oder MarioKart-Turnier im Office gibst du alles, bist aber fünf Minuten später wieder mit voller Ernsthaftigkeit bei der Sache, um am nächsten Social Media Posting zu feilen.

Regelmäßig haben wir Fortbildungsevents, wie etwa die 1000things Night, bei der Menschen aus der Kreativszene für einen Abend unser Gast sind.

Beim Praktikum ist es für dich entscheidend, nicht nur den ganzen Tag zuzuschauen, sondern dich auch aktiv in die Gestaltung des Social Media Content einzubringen. Deine kreativen Vorschläge sollen dabei im Team gehört und umgesetzt werden. Richtig Anpacken ist für dich kein Problem: dass du von Tag eins an eigene Projekte bekommst, motiviert dich eher. Auf jeden Fall hast du keinerlei Problem, deine Konzepte auch vor großen Teams zu präsentieren und alles zu geben, damit 1000things weiter wächst.

Dein Profil:

– Volles Engagement, Identifikation mit der Sache und Flexibilität
– Lust auf eigene Projekte
– Gespür für Bild, Text, Farbe & Ästhetik
– Die sozialen Netzwerke als aktiver Zufluchtsort
– Teamplayer*in
– Verantwortungsbewusstes & eigenständiges Arbeiten
– keine Scheu vor Präsentationen oder Kund*innenterminen
– Fan von flachen Hierarchien
– idealerweise: Erfahrung mit den gängigen Adobe Tools & Umgang mit Kamera
– idealerweise: Erfahrung in der Gestaltung von Instagramstories
– Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten und keine Angst vor dem Telefonhörer

Deine Aufgaben:

– Mitbetreuung & teilweise Community Management der 1000things Social Media Kanäle (Facebook, Instagram, Pinterest)
– Contentvorschläge liefern und auch selbst produzieren
– Abstimmung mit der Redaktion über Themengestaltung
– Gestaltung der Instagramstories
– Enge Zusammenarbeit mit dem*der Praktikant*in der Redaktion
– Eigene Projekte österreichweit (dazu verraten wir mehr im Bewerbungsgespräch)

Und das gibt’s von uns:

– 800 Euro Taschengeld pro Monat (entweder als Pflichtpraktikum oder Volontariat: bitte sag uns in der Bewerbung, wie viele Stunden du machen könntest)
– Regelmäßige Fortbildung im Team
– Flache Hierarchie & Teil von Projekten vom ersten Tag an
– Flexibles Arbeitsumfeld und Zeiteinteilung
– Vielseitiges Aufgabengebiet
– Teambuilding Events & Teamtrip
– lässiges Büro in der Hipster-Hochburg Neubau mit Wuzzler, riesiger Terrasse mit Grill und Liegestühlen
– Über unsere Unternehmensphilosophie kannst du dich z.B. hier einlesen hier „einhören“

Arbeitsort: Burggasse 94a, 1070 Wien
Beginn: September 2021, Dauer: 6 Monate

Bewerbungsschluss ist der 30.04.2021, 23.59 Uhr

Deine Bewerbungsunterlagen

Erzähle uns etwas über dich und beantworte uns drei Fragen! Aussagekräftige Bewerbungen, d. h. Motivationsschreiben (kurz & knackig, kein Copy & Paste!), CV und – falls vorhanden – gerne eine Auswahl bisheriger Arbeiten bitte an jobs@1000things.at.

Bitte beantworte im Zuge der Bewerbung folgende Fragen ganz kurz:

Was sind deine Erwartungen an uns als Unternehmen?
Welche Social Media Plattformen nützt du regelmäßig?
Welchen Themenschwerpunkt würdest du auf unserem Instagramkanal 1000thingsinaustria  setzen, wenn du bei uns ab 01.09.2021 beginnst?

×
×
×
Blogheim.at Logo