Dampha Kitchen

Spanien und Gambia im Mix: Erlebt die coole Fusionsküche!

*Wir wollen euch auch während der aktuellen Maßnahmen inspirieren und versuchen, unsere Artikel laufend Covid-konform upzudaten. Bitte haltet euch weiterhin an die Maßnahmen. Nur wenn wir jetzt zusammenhalten und aufeinander schauen, können wir möglichst bald wieder all diese Inspiration gemeinsam genießen und zu einem halbwegs normalen Alltag zurückkehren.

Ihr sehnt euch nach kulinarischer Abwechslung und möchtet eurem Gaumen etwas Neues bieten? Wir präsentieren euch passend dazu die coole Fusionküche von Dampha Kitchen.

Gambia trifft Spanien

Haben wir da gerade etwas von westafrikanischen Spezialitäten gehört? Wenn das in einem Atemzug mit spanischen Tapas genannt wird, spitzen wir von der 1000things-Redaktion natürlich gleich nochmal mehr die Ohren. Lasst euch von dem jungen, charismatischen Koch Khalifa Dampha mit seiner spannende Fusionsküche aus Gambia und Spanien kulinarisch entführen. In der Florianigasse 1 im 8. Bezirk erwarten euch spanische Tapas um 4 Euro und diverse gambische Gerichte um 12 Euro. Bei den Gerichten ist jeweils eine Portion Basmati-Reis inkludiert sowie köstlicher gambischer Milchreis. Ihr könnt die Gerichte vor Ort abholen oder euch auch bequem nach Hause liefern lassen.

Khalifa Dampha hat die Pop-up-Küche Dampha Kitchen 2020 ins Leben gerufen. (c) marcosfotos

Bestellungen per DM

Khalifa Dampha stemmt seine Pop-up-Küche derzeit im Alleingang. Als Location hat er sich das Lokal TIN-TAN Tacobar in der Florianigasse 1 ausgesucht. Es gehört Freunden von ihm, was das Einmieten erleichterte. Wer sich durch die Gerichte schmökern möchte, um sich vorab Appetit zu holen, muss auf Instagram ausweichen. Eine Homepage ist noch im Aufbau. Bis dahin könnt ihr via Instagram per Direktnachricht eure Bestellung aufgeben. Vorbestellungen werden ebenfalls gerne angenommen. Vergesst nicht, dazu zu schreiben, an welchem Tag ihr euer Essen abholen oder geliefert bekommen möchtet. Derzeit ist samstags und sonntags von 12 bis  21 Uhr geöffnet. Besonders cool: Auf Nachfrage wurden wir darüber informiert, dass Khalifa ganz individuell auch versucht in Randbezirke zu liefern. Dies solltet ihr aber am besten mit ein bisschen Vorlaufzeit mit ihm absprechen. Nun aber endlich Fokus auf das Eigentliche, weswegen wir uns hier bereits die ganze Zeit den Mund wässrig reden: die köstlichen Gerichte. Die Auswahl reicht von Peanut Butter Chicken über Coconut Milk Shrimps bis hin zu einem herzhaften gambischen One-Pot Reisgericht mit Rind und Gemüse. Aber auch Vegetarier*innen und Veganer*innen kommen nicht zu kurz: Kichererbsen mit gebratenem Gemüse und Okra-Schoten mit Spinateintopf stehen ebenfalls auf der Karte.

Lust auf eine Neuentdeckung? Das gambische Essen ist angerichtet. (c) marcosfotos

Eintauchen in neue Geschmäcker

Khalifa Dampha hat seine Fusionsküche und die Idee dahinter 2020 ins Leben gerufen. Bereits im 1. Lockdown dachte er über einen Berufswechsel nach und kaufte sich Bücher zu den Themen Marketing und Motivation. Viele Gespräche mit Freunden und ein Businessplan folgten und so entstand die Idee von Dampha Kitchen. Bereits vergangenen Sommer ging das Pop-up in die Probephase – damals noch eingemietet im Restaurant Nam Nam im 6. Bezirk – und erntete viel Lob. Der Mix aus Gambia und Spanien stammt nicht von ungefähr: Khalifa hat Wurzeln in beiden Regionen. Seine Eltern stammen aus Gambia und er selbst wurde in Spanien groß. In seiner Küche findet man daher auch diverse Gewürze, wie Gumbo und Kurkuma. Auch indische Einschläge lassen sich vereinzelt erschmecken. Einzig Schärfe ist nicht unbedingt vorhanden, wird aber auf Wunsch gerne von ihm bei den Gerichten individuell ergänzt.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Wir legen euch einen Besuch ans Herz! Solltet ihr weitere Take-away Lokale suchen, schaut doch mal bei unserer Auflistung vorbei. Für alle, die im Anschluss einen Verdauungsspaziergang machen möchten, empfehlen wir unseren Guide rund um die Wiener Parks. Wir liefern außerdem laufend weiter Inspiration für den Winter Dahoam.

(c) Beitragsbild und Facebook-Beitragsbild | marcosfotos

Aktuelles

Derzeit wird noch an einer Website gebastelt. Ihr könnt via Direktnachricht auf Instagram bestellen.

Was kostet's?

Tapas gibt es um 4 Euro.
Die verschiedenen Gerichte gibt es jeweils um 12 Euro inklusive Basmati-Reis und gambischen Milchreis.

Öffnungszeiten

samstags und sonntags von 12 bis 21 Uhr

  • Location
  • Florianigasse 1, 1080 Wien
Location map  Dampha Kitchen
×
×
×
Blogheim.at Logo
Adventkalender PopUp Handy PopUp Adventkalender

You have Successfully Subscribed!