SPIDER ROCK Freizeitabenteuer

Julia Deutsch vom 27.05.2017
Adrenalin und Spannung pur, bei dem der Spaßfaktor im Vordergrund steht

Zu Land, zu Wasser und in der Luft – drei unterschiedliche Angebote machen den Besuch der SPIDER ROCK XL-Anlage zu einem Freizeitabenteuer.

Am Wasser geht der Spaß weiter, denn hier hat man die seltene Möglichkeit, die Einsatzboote der Navy Seals kennenzulernen. Man hat die Qual der Wahl –  SPIDER ROCK Hurricane 900 PS oder SPIDER ROCK Sillinger 400 PS. Enjoy the Fun – Get on Board! Wer danach immer noch den gewissen Kick sucht, dem sei der 380 Meter lange Flying Fox empfohlen. Eine Stahlseilrutsche in luftigen Höhen, die nur darauf wartet getestet zu werden. Entweder alleine oder zu zweit kann man so über die U2 und das Hafenbecken der Marina schweben, um vor dem Marina-Restaurant zu landen. 3 mobile Kletterfelsen mit unterschiedlichen Höhen und Schwierigkeitsgraden können angemietet werden und machen aus jedem Event ein besonderes Erlebnis, bei dem aber auch Sicherheit an oberster Stelle steht.

Die ultimative Mutprobe stellt aber der Powerfan™ dar – ein kontrollierter Absturz aus 32 Meter in beinahe freiem Fall.

Bei SPIDER ROCK XL, kann man sich endlich die Dinge trauen, die man schon ewig versuchen wollte. Extremsituationen in sicherem Rahmen werden so zu einem unvergesslichen Erlebnis mit Freunden, der Familie oder Arbeitskollegen. Im Anschluss noch gemütlich in das Marina-Restaurant einzukehren ist auf jeden Fall eine große Empfehlung, so endet ein aufregender Tag perfekt.