10 Cafés im Burgenland, die ihr unbedingt besuchen solltet

Mittwoch, 15. März 2017 / Lesedauer: ca. 3 Minuten

10 Cafés im Burgenland, die ihr unbedingt besuchen solltet

Mittwoch, 15. März 2017 / Lesedauer: ca. 3 Minuten

Die besten Cafés in ganz Österreich zu kennen, das hat schon seine Vorteile. So weiß man zum Beispiel immer, wo man ganz gemütlich eine Pause machen kann und von den Röstungen sowie den obligatorischen Süßspeisen sicher nicht enttäuscht wird.

von Julia Deutsch

Das östlichste Bundesland Österreichs ist, gemessen an der Einwohnerzahl, auch das Kleinste. Hier gibt es jedoch zwischen Neusiedlersee und Weinreben noch allerlei andere kulinarische Schmankerl – auch die Kaffeekultur lebt hoch.

2Beans

Im 2Beans in Eisenstadt kann man nicht nur ganz vorzüglich Kaffee, Trinkschoko oder Tee genießen. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt, denn feine Mehlspeisen, Frühstück und Snacks stehen bereit. Im Winter gibt es Waffeln, der Sommer steht im Zeichen der Eiscreme. Ein ganz besonderes Highlight stellen die öffentlich zugänglichen Schauröstungen dar, die ab einer Gruppe von 6 Personen kostenlos stattfinden. Handgerösteter Spitzenkaffee kann vor Ort bei angenehmer Atmosphäre genossen werden, oder auch ganz spontan daheim auf der Couch – die Mischungen sind auch käuflich zu erwerben.

Kleinhöfleiner Hauptstraße 8, 7000 Eisenstadt

Seecafé

Das kleine Seecafé lässt sich am allerbesten als malerisch beschreiben. Zusammengewürfelte Möbel und maritim angehauchtes Flair nahe des Neusiedler Sees! Leichte Snacks für Zwischendurch auf der ruhigen Terrasse im Innenhof genießen, den ganzen Tag frühstücken und leckere, hausgemachte Kuchenkreationen probieren – so sieht ein Kurzurlaub aus.

Seeweingärten III 2, 7141 Podersdorf am See

#nomnomnom #breakfast #pushupcake #summer #friends @babsiginzi @dasstefanschaf @jplenti79

A post shared by Babsi Gmeiner (@babsiene) on

Altdorfer Backwaren

Das selbsternannte Kaffee-Restaurant legt einen Schwerpunkt auf Vitalküche, also frisch gekochte Speisen ohne Fertiggewürze, mit regionalem Gemüse und Kräutern. Die Speisekarte wechselt alle 2 Wochen und zelebriert Aktualität. Doch wieder zurück zu dem Hauptthema, dem Kaffee – den gibt es hier natürlich auch, inklusive leckerer Mehlspeisen. Diese kommen aus der hauseigenen Backstube und haben höchsten Qualitätsansprüchen zu genügen.

Ruster Strasse 86-100, 7000 Eisenstadt

Die Schneiderei

An der Grenze zu Niederösterreich liegt eine Gastwirtschaft mit einem ganz besonderen Konzept. Eine Mischung aus Café-Bar-Restaurant und Frisör, das unter dem Motto: ‚Schönheit, Wohlfühlen und Genießen‘ funktioniert.  Eine wechselnde Wochenkarte mit hohem kulinarischem Anspruch und genug Platz für eine gemütliche Kaffeepause gibt es hier. Im Gartenbereich mit überdachter Terrasse duftet es im Sommer nach Zitrusfrüchten und Kräutern, die Lust auf mehr machen.

Hauptplatz 14, 2443 Leithaprodersdorf

Mole West

Ein Geheimtip ist die Mole West wahrlich nicht, dafür ist dieses tolle Restaurant und Café schon seit langem zu beliebt und einfach ein zu schönes Plätzchen. Egal ob auf der Terrasse mit dem Blick über den Neusiedlersee oder drinnen in den Räumlichkeiten, hier verweilt man gerne, zum Frühstück wie zum Sundowner. Als kleiner Tipp am Rande: Auf der sicheren Seite ist man, wenn man vorab reserviert.

Seegelände 9, 7100 Neusiedl am See

#chillout #ilyenamikornemerdekelsemmi ✌🏼

A post shared by Dominika Loretta Pusztai (@domcsiloretta) on

Café-Konditorei Harrer

In Mattersburg, da geht es traditionell zu, denn in der gemütlichen Café-Konditorei Harrer steht die Zeit manchmal still. Hauptsächlich weil man alles rund um sich vergisst, wenn man die köstlichen Torten und Kuchen verkostet. Eine große Auswahl an süßen Sünden gibt es hier und sogar Sonderanfertigungen sind möglich. Auf nach Mattersburg zur Kaffeepause!

Judengasse 8, 7210 Mattersburg

Konditorei Träger

Bereits seit 1780 verwöhnen die Familie Träger und ihre Mitarbeiter die örtlichen Bewohner mit köstlichen Backwaren. Inspiration von Nah und Fern sind sehr wichtig für die Kreationen der Konditorei, die stets die Tradition mit der Innovation zu verbinden versucht. Eine traditionelle Kaffeehauskultur mit 90 Sitzplätzen und einer großen Gartenterrasse, bieten ein angenehmes Ambiente. Täglich werden rund dreißig verschiedene Mehlspeisen offeriert, wo die beliebtesten Dobostorte, Ischlerschnitte und die Sisitorte heißen. Schokoladetrüffel und bunte Macarons runden das süße Angebot ab – so ist ‚das Träger‘ auf jeden Fall einen Besuch wert.

Bruckgasse 3, 7423 Pinkafeld

Greisslerei beim Taubenkobel

Neben dem gehobenen Restaurant Taubenkobel befindet sich noch die kleinere Greisslerei.  Hier dominiert die Küche Pannoniens in Form von allerlei Köstlichkeiten, die man vor Ort genießt, oder auch in Dosen oder Flaschen abtransportiert. Viele hausgemachte Süßspeisen gibt es hier zu kosten und auch der Kaffee ist vom Feinsten in Schützen am Gebirge.

Hauptstraße 27, 7081 Schützen am Gebirge

Kantine 48

Ab Mai beginnt endlich wieder die Badesaison – gleichzeitig bedeutet dies, dass die Kantine 48 wieder ins Naturbad Bernstein zurückzieht. Ein schönes, gemütliches Seecafé, das mit erfrischenden Getränken und schnellen Snacks aufwartet. Auch für Kaffeeklatsch ist die Kantine 48 ganz hervorragend geeignet, in 1,5 Monaten geht’s endlich wieder los.

Badgasse 48, 7434 Bernstein

Grenadier

Das edle Restaurant Grenadier auf der Burg Forchtenstein steht für hohe Kochkunst, tolles Ambiente und für eine riesige Weinauswahl. Die Räumlichkeiten entschuldigen höhere Preise allemal, denn große Gewölbe, Turmstuben und eine Terrasse mit Aussicht findet man so nicht alle Tage. Der Kaffeegenuss wird hier zu einem ganz besonderen Erlebnis und das Burgenland zeigt sich von seiner schönsten Seite.

Burg Forchtenstein, Melinda Esterhazy Platz 1, 7212 Forchtenstein

Auch im Westen Österreichs gibt es ganz vorzüglichen Kaffee, hier findet ihr Cafés in Vorarlberg, die ihr auf keinen Fall verpassen solltet.

Für noch mehr Tipps solltet ihr unseren WhatsApp Service nützen, hier findet ihr eine genaue Anleitung.

Titelbild: (c) Unsplash / gemeinfrei

×
×
×
Blogheim.at Logo