Beitragsbild

Ice Magic Linz

Taucht ein in die Welt von Disney’s Die Eiskönigin – geformt aus 140.000 Kilogramm Eis.

Es wird frostig und zugleich atemberaubend. Bei konstanten minus sechs Grad könnt ihr die interaktive Landschaft der Ice Magic in Linz besuchen. Kommt mit uns vorab schon mal auf eine Erkundungstour.

Märchenhaftes Feeling bei Ice Magic

Die Ice Magic besteht aus über 140.000 Kilogramm Eis. Wochenlang wurde hinter verschlossenen Türen in der Kälte gearbeitet, geschliffen und in Form gebracht. Heraus gekommen ist eine interaktive und märchenhafte Eiswelt, die Erwachsene genauso verzaubert wie die Kinder. Dieses Jahr ist die gesamte Eis-Ausstellung der Welt des Disney-Films Die Eiskönigin gewidmet, dessen zweiter Teil Ende November ins Kino gekommen ist.

Elsa die Eiskoenigin

(c) Ice Magic Linz

16 internationale Künstler haben aus Eisblöcken von bis zu zwei Tonnen die Charaktere und Schauplätze des Films geformt – mit Kettensägen, Meißeln und anderen Werkzeugen.

Die Entstehung einer Fantasielandschaft

Das Eis wird in Blöcken angeliefert. Sobald die Eisblöcke verladen, von den Paletten herunter- und an den richtigen Ort gerückt sind, kann mit der eigentlichen Arbeit begonnen werden.

Kuenstler bei der Arbeit

(c) Ice Magic Linz

Jeder Künstler muss sich seine Eisblöcke stapeln und mit Wasser verschweißen, damit sie fixiert sind. Anschließend wird das Eis mit Kettensägen und Meißeln bearbeitet und in die erste, grobe Form gebracht. Danach werden sie mit feineren Werkzeugen abgeschliffen und die Konturen herausgearbeitet.

Kuenstler bei der Arbeit

(c) Ice Magic Linz

Rundherum geht’s rund

Zum Aufwärmen könnt ihr euch nach eurem Spaziergang durch die frostige Welt an der Eisbar einen Glühwein bestellen.

Eisbar

(c) Ice Magic Linz

Die Ice Magic befindet sich übrigens im Volksgarten, in direkter Nähe zum Hauptbahnhof, wo bis Weihnachten auch ein Christkindlmarkt aufgebaut ist. Auf dem Weihnachtsmarkt gibt es täglich Handwerksvorführungen. Wer sich dafür interessiert, wird seine Freude auch in der Alten Schmiede haben. Dort sind alte Maschinen ausgestellt und alle 15 Minuten werden ein großer Hammer, eine Drehbank sowie allerhand andere Dinge von einem Wasserrad in Bewegung versetzt. Alle 30 Minuten erwacht eine große Holzkrippe zum Leben.

Ansicht Ice Magic von außen

(c) Ice Magic Linz

Wir verlosen übrigens auf unserer Homepage 5×2 Freikarten für die Ice Magic Linz.

Wer noch mehr frostig schöne Erlebnisse planen möchte, findet sicherlich tolle Anregungen in unserem Beitrag zu den winterlichen Geheimtipps in Österreich. Mehr Infos zu den schönsten Weihnachtsmärkten in ganz Österreich findet ihr ebenfalls am Blog.

(c) Beitragsbild | Ice Magic Linz

Zur Website der Ice Magic Linz

Öffnungszeiten

Die Ice Magic Linz hat von 23. November 2019 bis 23. Februar 2020 geöffnet.

Sonntag bis Mittwoch 10 bis 19 Uhr
Donnerstag bis Samstag 10 bis 20 Uhr

Am 24. Dezember von 10 bis 15 Uhr

  • Location
  • Volksgartenviertel, 4020 Linz
×
×
×
Blogheim.at Logo