Kitzbühel

Kitzbühel

Sommer in einem der schönsten Alpenstädtchen Österreichs

Kitzbühel ist jedes Jahr Schauplatz eines der wohl bekanntesten Skirennen weltweit. Aber auch abseits von Schnee und Wintersport wird einem in dem schönen Alpenstädtchen sicher nicht langweilig.

Die Streif ohne Schnee

Die berühmte und auch berüchtigte Streif gilt als eine der schwersten Abfahrten des Skisports. Wenn der Schnee im Frühjahr taut, ist es mit dem Abenteuer am Hahnenkamm aber noch nicht gegessen. Skirenn-Begeisterte können in der warmen Jahreszeit die Strecke abwandern, das Starthaus, die alte Schneise und die weltbekannte Mausefalle mal aus der Nähe betrachten. Wer sich selber etwas Streif-Action trotz Sommertemperaturen wünscht, kann den seid letztem Jahr neuen Biketrail am Hahnenkamm auschecken. Über Stock und Stein führt der Trail durch flowige Kurven, über hölzerne Brücken und um verschiedene Hindernisse von der Bergstation bis ins Tal.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Wer den ultimativen Blick auf den Hahnenkamm und das Kitzbüheler Tal genießen will, kann auch auf den gegenüberliegenden Berg, das Horn, wandern. Zur Einkehr lädt die Hornköpflhütte ein. Klassische Tiroler Küche, spritzige Drinks und ein atemberaubender Blick auf das Bergpanorama und den Hornköpflsee erwarten euch in dem sympathischen Familienbetrieb. Der Hornköpflsee ist auch eine super Gelegenheit, sich nach dem schweißtreibenden Aufstieg so richtig abzukühlen.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Das Filmfestival Kitzbühel

Abseits von Sport hat das Alpenstädtchen auch einiges an Kultur zu bieten. In den vergangenen sieben Jahren fand jeweils in der letzten Augustwoche das Filmfestival Kitzbühel statt, womit Kitzbühel zur Bühne für Filmschaffende aus der ganzen Welt wurde. Das Programm-Team fährt jährlich zur Berlinale, um sich nach Material für das nächste Filmfestival in Kitzbühel umzusehen. Während des siebentätigen Festivals werden überall in der Stadt Filme gezeigt, vom Autokino auf dem Hahnenkamm-Parkplatz über Filmvorführungen an der Bergstation des Kitzbüheler Horns bis hin zu dem klassischen Kinoerlebnis im Filmtheater Kitzbühel. Aufgrund von Covid-19 wird das Autokino heuer schon am 22. Mai 2020 anlaufen. Jeweils von Donnerstag bis Samstag werden Filme kontaktlos vorgezeigt, somit müsst ihr auch in Zeiten wie diesen nicht auf Kinoerlebnisse verzichten.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Schlechtwetter-Programm

Auf luftigen 760 Metern Höhenlage kann es im Sommer schon mal abkühlen und stürmen. Aber auch an regnerischen Tagen gibt es in Kitzbühel so einiges zu erleben. Wenn der Biketrail noch nicht Action genug war, dann ist der Kitzbüheler Sportpark genau die richtige Adresse. Auf 850 Quadratmetern Kletterfläche und 17 Meter hohen Wänden ist vom Bouldern über anspruchsvolle Kletterrouten bis hin zu Anfängersteigen für jedes Level etwas dabei. Das wohl speziellste Indoor-Programm bietet das Kitzbüheler Krampusmuseum immer sonntags. Gleich neben dem Sportpark steigt man in einen Keller hinab, in denen sich das Museum befindet. Über 50 Ausstellungsstücke werden hier gezeigt, darunter Larven – nein, kein Insekten-Nachwuchs, damit sind die Krampusmasken gemeint –, Kostüme und weitere Artefakte, die einen erschaudern lassen. Wer braucht schon den Londoner Dungeon, wenn man durch die spärlich beleuchteten Gänge dieses Museums wandern kann.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Nach so viel Action und Gruselfaktor meldet sich der Hunger. Schön speisen und schmausen lässt es sich etwa im Bastian’s, mit großer Fensterfront und Blick auf die Berge. Das noch recht neue Café begeistert mit seiner trendigen Einrichtung und den selbst produzierten Naschereien und Backstückchen. Ein echter Geheimtipp unter Heimischen ist außerdem das Café Simple Food, geführt von Paul Shevi, einem Australier der schon seit Jahrzehnten in Tirol lebt. Ein sonniger Gastgarten, freundliche, bodenständige Atmosphäre, ausschließlich Bio-Produkte und die besten Burger weit und breit machen dieses Lokal zu einem Must-do in Kitzbühel.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Am Blog verraten wir euch außerdem, was ihr rund um den Wilden Kaiser noch alles unternehmen könnt. Besonders romantisch sind die Berge, wenn sie sich zum Sonnenuntergang rot verfärben. Wo ihr das Alpenglühen am besten genießen könnt, haben wir für euch zusammengefasst.

(c) Beitragsbild | BestoftheAlps | Instagram

*Wir nehmen aufeinander Rücksicht und halten Abstand, so gut es geht, um gemeinsam durch diese Krise zu kommen. Aber wenn die vergangenen Wochen eines gezeigt haben, dann dass wir das gemeinsam meistern werden. Dieser Artikel soll also kein Aufruf zum Missachten der Maßnahmen sein. Bitte haltet euch weiterhin daran, nehmt Rücksicht aufeinander und haltet Abstand.

Hier entlang zur Website

Aktuelles

Das Kitzbüheler Filmfestival zeigt schon ab 22. Mai wöchentlich Filme im Autokino.

  • Location
  • Kitzbühel
  • Simple Food Kitzbühel
  • Sportpark Kitzbühel
Location map  Kitzbühel
×
×
×
Blogheim.at Logo