Kunst Haus Wien

KUNST HAUS WIEN

Taucht ein in andere ästhetische Sphären oder trinkt einfach nur gemütlich euren Kaffee.

*Wir wollen euch auch während der aktuellen Maßnahmen inspirieren und versuchen, unsere Artikel laufend Covid-konform upzudaten. Bitte haltet euch weiterhin an die Maßnahmen. Nur wenn wir jetzt zusammenhalten und aufeinander schauen, können wir möglichst bald wieder all diese Inspiration gemeinsam genießen und zu einem halbwegs normalen Alltag zurückkehren.

Ein Satz mit Kunst? „Kunst du mir fünf Euro leihen?“ Schmäh olé! Im KUNST HAUS WIEN kommt die Kunst nicht als flacher Wortwitz daher, sondern in allen möglichen Facetten.

Alles schreit hier: Hundertwasser!

Juhu, endlich heißt es wieder: Hereinspaziert in diese vielseitige Location! Seit dem 3. Mai 2021 ist das Kunst Haus Wien wieder geöffnet.
Schon an der Fassade des Hauses im dritten Bezirk erkennt man: Hier regiert die Gestaltungsfreiheit! Denn das KUNST HAUS befindet sich im einzigen von Friedensreich Hundertwasser gestalteten Gebäude in Wien. Ihm widmet sich auch die Dauerausstellung des Museums Hundertwasser. Es handelt sich dabei um die größte permanente Schau seiner Werke – einer von vielen Gründen, warum das KUNST HAUS viele Neugierige aus aller Welt anlockt. Und nicht nur sie setzen sich mit dem einzigartigen Künstler und seinem Werk auseinander.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Wiens erstes grünes Museum

Neben der weltbekannten Hundertwasser-Kunst, die für Österreich fast so synonymisch ist wie die Mozartkugel, beherbergt das KUNST HAUS WIEN auch wechselnden Ausstellungen mit besonderem Fokus auf Fotografie. Überdies bietet es als Wiens erstes „grünes Museum“ aber auch zeitgenössischen Künstler*innen eine Plattform, die sich mit Hundertwassers Ideen zu Ökologie und Gesellschaft befassen und Themen wie Nachhaltigkeit, Klimakrise, Recycling und urbanes Leben in verschiedensten Disziplinen umsetzen. Und Nachhaltigkeit schreibt man hier nicht nur auf inhaltlicher Ebene ganz groß: Auch im alltäglichen Museumsbetrieb setzt man auf ökologisches Bewusstsein – nicht umsonst besitzt das KUNST HAUS die Zertifizierung zum Österreichischen Umweltgütezeichen.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Gemütliche Stadtoase

Apropos grün: Besonderes Highlight ist vor allem auch das hübsche Café des Museums. Sein üppig überwucherter Innenhof hat es uns besonders angetan. Während ihr zwischen Pflanzen und Lichterketten fast die Zeit vergesst, könnt ihr mit einem guten Frühstück in den Tag starten oder ihn bei einer selbstgemachten Limonade ausklingen lassen. Und auch drinnen schnabuliert es sich von der ansprechenden Karte äußerst gemütlich, wenn der Regen auch das Glasdach prasselt. Egal ob Winter oder Sommer, Regen oder Sonnenschein – das KUNST HAUS WIEN und sein Café sind definitiv immer einen Ausflug wert.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Wenn ihr noch mehr tolle Ideen und Highlights im 3. Bezirk erfahren möchtet, schaut doch einfach mal bei 10 Cafés im 3.Bezirk, die ihr gesehen haben solltet nach. Was ihr in Wien sonst noch anstellen könnt, verraten euch unsere To Dos.

(c) Beitragsbild | evaphosaurus | Instagram

Hier geht es zur Website vom Kunsthaus Wien

Aktuelles

Seit dem 3. Mai 2021 ist das Kunst Haus wieder geöffnet!

Was kostet's?

Museum Hundertwasser & aktuelle Ausstellung: € 12,-
Museum Hundertwasser alleine: € 11,-
Aktuelle Ausstellung alleine: € 9,-

Öffnungszeiten

Täglich 10:00–18:00 Uhr

  • Location
  • Untere Weißgerberstraße 13 1030
×
×
×
Blogheim.at Logo