Sportzentrum Marswiese

Sportzentrum Marswiese

Vom klassischen Tennismatch bis zum verrückten Bubble-Soccer Turnier: tobt euch aus im Sportzentrum Marswiese!

Willkommen im sportlichen Hernals!

Wie wär’s mal mit Bubble Soccer? Oder doch lieber ein klassisches Tennis-Match? Klettern wäre aber auch cool, und ein Zirkuskurs klingt ebenso interessant? Für alle, deren sportliche Interessen keine Grenzen kennen und die gerne in viele verschiedene Sportarten reinschnuppern wollen: Auf zum Sportzentrum Marswiese! Denn wer bei Sport in Wien an Fußball in engen Käfigen denkt oder glaubt, bis auf verschiedene Fitnesscenter keine Auswahl zu haben, der irrt gewaltig!

after and before the rain #vienna #marswiese #soccer #landscape

A post shared by Andreas Jakwerth (@andreasjakwerth) on

Sport und Spaß inmitten der grünen Idylle Neuwaldeggs

Egal ob ihr Profis seid, eine neue Sportart von Grund auf lernen wollt oder euch einfach mal wieder mit Freunden auspowern möchtet: Das breite Angebot der Marswiese kommt allen sportlichen Wünschen entgegen. Umgeben von der idyllischen grünen Hügellandschaft Neuwaldeggs könnt ihr hier am Rande des Wienerwaldes im 17. Bezirk klassische Sportarten ausüben, neues ausprobieren und auch verschiedene Kurse belegen. Bei einigen Kursen gibt es allerdings ein Alterslimit, die genauen Informationen dazu findet ihr unter diesem Link.

Indoor oder Outdoor: Ihr habt die freie Wahl

Neben Sporthallen bietet euch die Marswiese auch zwei Outdoor-Fußballfelder inklusive moderner Flutlichtanlage. Somit können alle Frischluftliebhaber auch abends draußen Kicken. Auf über 900 Quadratmetern könnt ihr Ballsportarten von Basketball bis Volleyball über Fußball und Tennis aber auch bei widrigen Wetterbedingungen drinnen spielen. Wer hätte gedacht, dass Sport in Wien so viele Möglichkeiten bietet?

Klettern auf über 2000 Quadratmeter bei Climb on Marswiese

Dank dem Ausbau der Marswiese 2014 entstand auch für alle Kletterfans ein besonderes Highlight: Mit den knapp 300 Seilkletterrouten und 130 Boulderrouten zählt die Kletterhalle der Marswiese nun zu einer der größten in ganz Österreich! Der dazugehörige Trainingsbereich bietet außerdem noch viele weitere Möglichkeiten um euch optimal auf diesen Sport vorzubereiten.
Alle, die mit den bunten Griffen an den Wänden noch überfordert sind und gerne mal Tipps und Tricks von Profis lernen würden, sind in einem der Kurse bestens aufgehoben. Auf der Website der Kletterhalle Marswiese findet ihr natürlich alle Infos zur Anmeldung!

Ihr möchtet wissen, was Wien im Herbst sonst noch sportliches zu bieten hat? In unserem Blog haben wir eine Liste herbstlicher Sportevents für euch vorbereitet!

Beitragsbild: (c) Marswiese

Hier geht's zur Website

Was kostet's?

Alle Preise für die unterschiedlichen Hallen und Kurse findet ihr auf der Website!

Öffnungszeiten

Montag – Sonntag: 07:00 bis 23:00
außer Karfreitag und Heiligabend

  • Location
  • Neuwaldegger Straße 57a, 1170 Wien
×
×
×
Blogheim.at Logo