Museum digital

Virtulleum: Stadtrundgang Tulln

Entdeckt mit der App Virtulleum geschichtsträchtige und inspirierende Ecken in Tulln.

*Wir wollen euch auch während des zweiten Lockdowns inspirieren und versuchen, unsere Artikel laufend Covid-konform upzudaten. Bitte haltet euch weiterhin an die Maßnahmen. Nur wenn wir jetzt zusammenhalten und aufeinander schauen, können wir möglichst bald wieder all diese Inspiration gemeinsam genießen und zu einem halbwegs normalen Alltag zurückkehren.

Ihr habt keine Lust mehr auf einen weiteren ausgedehnten Spaziergang, der all den anderen gleicht? Ihr möchtet am Wochenende mal wieder ein bisschen mehr Action serviert bekommen? Wir präsentieren euch hier Abwechslung! Lasst euch nach Tulln an der Donau locken und geht dort auf eure ganz persönliche Stadtexpedition.

Detailverliebt

Die Stadtgeschichte wird dank der App Virtulleum vom Stadtmuseum Tulln auf neue Art greif – und erlebbar gemacht. Ihr benötigt lediglich die App, welche im App Store von Apple und bei Google Play kostenlos auf das eigene Smartphone oder Tablet heruntergeladen werden kann. Die App wird regelmäßig ausgebaut und so könnt ihr noch tiefer in die Tullner Stadtgeschichte eintauchen. Es gibt zum Beispiel interessante Interviews mit Zeitzeugen.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Natürlich könnt ihr mit der App aber noch viel mehr erleben. Das Stadtmuseum Tulln hat sich ins Zeug gelegt und präsentiert obendrein ausgewählte Orte in ganz Tulln, die mit besonderen Überraschungen und kleinen Details locken. Oftmals geht man ohne den Hinweis einfach daran vorbei. Durch Virtulleum werdet ihr auf viele Feinheiten hingewiesen. Euch erwartet demnach ein Spaziergang mit Wissensvermittlung.

Die Würfel müssen rollen

Nicht alles ist digital: Wer möchte, kann die passenden Würfel des Stadtmuseums Tulln erstehen und damit seinem Ausflug noch mehr Pepp verleihen. Gleich 30 Objekte aus der Sammlung vom Stadtmuseum Tulln wurden für die Virtulleum App ausgesucht und auf fünf Würfeln abgebildet. Jedes Objekt kann mit einer Station in der Stadt in Verbindung gebracht werden und wenn ihr die Würfel rollen lasst, entsteht so eine zufällige Rute durch die Stadt und zeitgleich eine aufregende Exkursion, die euch auf ganz individuelle Art die Stadt nahe bringt.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Auf einen Sprung durch die Zeit

Das Stadtmuseum hat zudem eine Rekonstruktion von Tulln in der Römerzeit erstellt und ihr könnt somit in die Vergangenheit reisen. Es sind außerdem Panoramaaufnahmen vom alten Tulln verfügbar und Tullner und Tullnerinnen berichten vom Hier und Jetzt, damit die Geschichten auch für die Zukunft konserviert sind. Ihr erfahrt allerlei über Objekte, die in Tulln ausgestellt sind und warum diese für die Stadt eine Relevanz haben. Nach eurem Stadtspaziergang werdet ihr Tulln sicherlich mit etwas anderen Augen sehen und zahlreiche Fakten gesammelt haben.

Aufgepasst, aufgrund der aktuellen Verordnungen zur Eindämmung der Pandemie, schließt das Stadtmuseum Tulln ab November 2020 das physische Virtulleum bis 2021. Ihr könnt die Virtulleum-App aber nach wie vor nutzen und eure Stadtexpediton virtuell von zu Hause oder im Stadtgebiet von Tulln unternehmen.

Auf der Suche nach weiteren Ausflügen in der Region? Wie wäre es mit den Burgen in Niederösterreich. Wir haben alle Infos für euch zusammengetragen. Natürlich haben wir auch traumhafte Wanderungen für euch parat. Stöbert euch durch das vielseitige Angebot. Wir wünschen viel Freude!

(c) Beitragsbild | Stadtgemeinde Tulln

Hier geht es zur Website

Aktuelles

Die App Virtulleum wird regelmäßig upgedatet.

Was kostet's?

kostenlos

Öffnungszeiten

ganzjährig

  • Location
  • Virtulleum im Stadtmuseum Tulln Marc-Aurel-Park 1b 3430 Tulln an der Donau
Location map  Virtulleum: Stadtrundgang Tulln
×
×
×
Blogheim.at Logo
Adventkalender PopUp Handy PopUp Adventkalender

You have Successfully Subscribed!