Wiener Stadtbräu

Wiener Stadtbräu

Das Wiener Stadtbräu verwöhnt mir gemütlicher Gasthaustradition in authentischer Atmosphäre im Herzen der Wiener Innenstadt.

Wer öfters im ersten Bezirk unterwegs ist, der kann wohl ein Liedchen davon singen, dass es manchmal gar nicht so einfach ist, ein wirklich uriges Wiener Gasthaus zu finden, das mit österreichischen Klassikern in stimmungsvollem Ambiente verwöhnt. Die Suche hat schon mit dem ersten Besuch im Wiener Stadtbräu ein Ende, vereint es doch die traditionsreiche Gasthaustradition in authentischer Atmosphäre mit typisch wienerischem Charme.

Wiener Stadtbräu

(c) Richard Tanzer

Willkommen im Wiener Stadtbräu!

Das rustikale Bierlokal öffnet täglich ab 16 Uhr seine Pforten und heißt euch mit jeder Menge Gemütlichkeit und herzlichem Ambiente willkommen. Die warmen Brauntöne und das viele Holz ergeben gemeinsam mit den Backsteinen an der Wand ein gelungenes Gesamtensemble, das edel und urig zugleich zum längeren Verweilen einlädt. Der Familienbetrieb wird in zweiter Generation von Isabella und Michael Funk und ihrem engagierten Team geführt und man ist stetig bemüht, eure Ansprüche zu erfüllen und so den Besuch im Wiener Stadtbräu zum unvergesslichen Erlebnis zu machen.

Wiener Stadtbraeu

(c) Richard Tanzer

Die Speisekarte ist umfangreich und vielfältig und unter der Rubrik „Wiener Walzer“ finden sich herzhafte österreichische Klassiker wie Wiener Schnitzel (gebacken im Butterschmalz!), Backhendl, Gulasch, Tafelspitz aber auch karamellisierte Krautfleckerl und Regenbogenforelle vom Grill. Ein besonderes Highlight sind auch die Spareribs vom Lavasteingrill. Abgerundet wird das Angebot zudem von bunten Salaten und Schmankerln der jeweiligen Saison.

Wiener Stadtbraeu

(c) Catharina Thuemling

Für Kinder gibt es außerdem eine eigens zusammengestellte Karte, die den kleinen Gästen garantiert ein Lächeln ins Gesicht zaubern wird, denn auch Kinder sind im Wiener Stadtbräu gerne gesehen. Einen besonderen Pluspunkt gibt es außerdem für die kleine aber erlesene Dessertauswahl. Unser Favorit: Der flüssige Schokoladenkuchen – einfach himmlisch!

Auch für das ein oder andere Feierabendbier mit den Kolleginnen und Kollegen ist das Wiener Stadtbräu mit dem sorgsam ausgewählten Bierangebot und der gemütlichen Atmosphäre die perfekte Anlaufstelle.

Wer auf der Suche nach der passenden Location für eine Familien- oder auch Firmenfeier sein sollte, wird mit dem Wiener Stadtbräu ebenso fündig.  Das engagierte Team kümmert sich gerne um eure Gäste und ihr trefft auf die perfekten Rahmenbedingungen für stimmungsvolle Feierlichkeiten. Nähere Infos erhaltet ihr per Mail oder auch per Telefon unter (+ 43 (0)1 / 533 5000)

Wiener Stadtbraeu

(c) Catharina Thuemling

Fazit: Wer abseits von den Touristenströmen der Wiener Innenstadt ein Stückchen klassische Gasthaustradition genießen möchte, kehrt im Wiener Stadtbräu ein und gönnt sich bei hervorragenden Wiener Schnitzel und Bier eine keine Pause vom Alltagsstress.

Ihr seid auf der Suche nach weiteren Hotspots im 1. Bezirk? Dann schaut doch mal in diesem Beitrag vorbei.

*gesponsertes Profil – in freundlicher Zusammenarbeit mit Wiener Stadtbräu

(c) Titelbild / Richard Tanzer

Alle Infos findet ihr auf der Website.

Aktuelles

Von 16 bis 18 Uhr gibt’s täglich Happy Hour und gezapftes 0,5l Bier genießt man zum halben Preis

Was kostet's?

Hervorragende Küche zu moderaten Preisen!

Öffnungszeiten

An 365 Tagen im Jahr geöffnet
Montag bis Sonntag von 16 bis 24 Uhr

  • Location
  • Graben 29a, 1010
×
×
×
Blogheim.at Logo