parktherme radkersburg

Parktherme Bad Radkersburg

Gönnt euch eine Pause vom Alltag und ladet die Akkus wieder auf: In der Parktherme Bad Radkersburg könnt ihr Körper und Geist entspannen.

3, 2, 1… und abtauchen aus dem Alltag! Zwischen Verpflichtungen und Terminen stellen wir häufig das eigene Wohlbefinden hinten an. Spätestens dann wird es für uns Zeit, auf den inneren Reset-Knopf zu drücken und sich wieder einmal eine Auszeit zu gönnen. Und was eignet sich da besser als ein Thermenbesuch? Das umfangreiche Entspannungs- und Aktivprogramm der Parktherme Bad Radkersburg hat es uns dabei besonders angetan.

Parktherme Radkersburg

(c) Harald Eisenberger | Parktherme Bad Radkersburg

Wohlfühlparadies Parktherme Bad Radkersburg

Im gleichnamigen Ort ist die Parktherme Bad Radkersburg im südlichsten Zipfel der Steiermark zu finden und lädt dazu ein, sämtlichen Trubel des täglichen Lebens zu vergessen. Eingebettet in eine malerische Parklandschaft stellt sich euer Köper hier schon beim Betreten auf Entspannung und Erholung ein. Denn das gesamte Thermenareal überzeugt mit purer Idylle: Auf einer Wasserfläche von etwa 2.700 Quadratmetern erwarten euch hier viele abwechslungsreiche Wohlfühlangebote. Wusstest ihr, dass bereits ein 25-minütiges Thermalbad das Stressniveau nachweislich senkt? Die Parktherme zählt dabei nicht nur zu unseren persönlichen Favoriten: Immerhin wurde sie bereits mehrfach als Österreichs Therme des Jahres ausgezeichnet.

Relaxen-im-Quellbecken_Paar-Sprudel

(c) Harald-Eisenberger | Parktherme Bad Radkersburg

Gepflegtes Schwitzen in acht Saunabereichen

Für euch gibt es nichts Entspannenderes als einen Saunabesuch? Dann kommt ihr in der Parktherme Bad Radkersburg ganz auf eure Kosten: Denn hier locken nicht weniger als acht Saunen mit einzigartigen Spezialaufgüssen. Von der Weinkeller- über die Bio-Sauna bis hin zur klassisch-südsteirischen Vulkan-Sauna bleibt hier wirklich kein Wunsch unerfüllt. Ein besonderes Highlight ist die eigens entwickelte Bad Radkersburger Sauna-Zeremonie. Hier wird das Aufgusswasser mit frischen steirischen Kieferspänen versetzt und die pflegende Holunderblütencreme mit Thermalwasser sorgt für ein angenehmes Hautgefühl. Die einzige Herausforderung? Die Sauna wieder zu verlassen – das kostet so einiges an Willenskraft.

(c) Harald Eisenberger | Parktherme Bad Radkersburg

Im Freien sporteln und entspannen

Wer nicht nur faul auf der Haut liegen, sondern auch ein wenig Bewegung genießen möchte, der sollte sich ins Freie wagen. Immerhin lockt hier von Ende März bis Mitte November das 50-Meter-Sportbecken mit garantierten 25 Grad Wassertemperatur. Und was bereitet mehr Wohlgefühl, als sich anschließend von der Sonne trocknen zu lassen? In der weitläufigen Parkanlage findet ihr garantiert ein geeignetes Platzerl um das Badetuch auszubreiten oder in einer der schattigen Liegen zu entspannen. Draußen erwarten euch übrigens noch viele weitere Sportstätten: Beim Beachvolleyball sowie bei Fuß- und Walking-Parcours könnt ihr euch nach Lust und Laune austoben. Auch bei dem kostenlosen Aktiv- und Vitalprogramm Aqua Fit, AquaSmovey oder Feldenkrais im Thermalwasser sind Spaß und Abwechslung garantiert.

Parktherme Bad Radkersburg

(c) Harald Eisenberger | Parktherme Bad Radkersburg

Wer Wellness sagt, muss auch Massage sagen

Von Ganz- oder Teilkörpermassagen, bis zu Specials wie der Honig- oder Hot Stone Massage könnt ihr euch hier bei über zehn verschiedenen Massagen durchkneten lassen. Währenddessen ist übrigens auch für die Kleinsten bestens gesorgt, die ihrer Energie im Kids Club freien Lauf lassen können. Auch ein eigener Erlebnis-Bereich mit Wildbach, Familien-Rutsche und Wasserfall bringt Kinderaugen zum Strahlen und garantiert jede Menge wertvolle Familienzeit.

Parktherme Radkersburg

(c) Harald Eisenberger | Parktherme Radkersburg

Die Mischung macht’s!

Wer neben all dem Wellnessen auch professionell beraten werden will, für den haben wir gute Nachrichten: Im medizinischen Trainingszentrum des Vita med Gesundheitszentrums der Parktherme Bad Radkersburg kann man dem Körper an modernen Ausdauer-, Kraft-, Beweglichkeits- und Faszien-Trainingsgeräten etwas Gutes tun. Dabei werdet ihr von den Profis optimal betreut und mit verschiedenen Tipps versorgt.

Medizinisches Trainingszentrum in der Parktherme Bad Radkersburg

(c) Harald Eisenberger | Parktherme Bad Radkersburg

Wir wünschen euch eine wunderbare Zeit in der Parktherme Bad Radkersburg in der Steiermark. Erholt euch gut! Wenn ihr auf der Suche nach weiteren Thermen seid, findet ihr hier die schönsten Thermen Österreichs. Und unter diesem Link geht’s zu unseren liebsten Ausflugszielen in der Steiermark.

(c) Beitragsbild | Harald Eisenberger | Parktherme Bad Radkersburg

*Gesponserter Beitrag. Mit freundlicher Unterstützung der Parktherme Bad Radkersburg.

Zur Parktherme Bad Radkersburg Website

Aktuelles

Für weitere aktuelle Informationen solltet ihr die Facebookseite im Auge behalten.

Was kostet's?

3-Stunden-Eintritt
Erwachsene: 20,40 Euro

Tageseintritt
Erwachsene: 27 Euro (ohne Sauna)
Ermäßigt: 17 Euro

Abendeintritt ab 15.30 Uhr
Erwachsene: 16,50 Euro
Ermäßigt: 10,70 Euro

Abendeintritt ab 18.00 Uhr
Erwachsene: 11,80 Euro
Ermäßigt: 10.70 Euro

Weitere Preisinformationen könnt ihr der Website der Parktherme Bad Radkersburg entnehmen.

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag
9.00 bis 21.30 Uhr

Freitag und Samstag
9.00 bis 23.00 Uhr

Sonntag
9.00 bis 20.00 Uhr

Saunadorf
Montag bis Donnerstag
09.30 bis 21.15 Uhr

Freitag und Samstag
09.30 bis 22.45 Uhr

Sonntag
09.30 bis 19.45 Uhr

  • Location
  • Alfred Merlini-Allee 7, 8490 Bad Radkersburg
Location map  Parktherme Bad Radkersburg
×
×
×
Blogheim.at Logo