Restaurant Boeing und Flieger Bar im Novapark

Luisa Lutter vom 26.06.2020
Es geht hoch hinaus: Diniert im Flugzeug in Graz und bleibt trotzdem am Boden.
80er Bar Flugzeugstyle

Bitte einsteigen: In luftiger Höhe über Graz schweben und dabei nicht abheben, das geht dank des Restaurants Boeing und der Flieger Bar im Novapark. Das Hotel hat etwas, scheinbar Unmögliches, umgesetzt und erwartet euch nun mit einem coolen To Do in besonderer Atmosphäre.

Nova on air

Bitte anschnallen, denn jetzt kribbelt es gleich im Bauch. Jedoch nicht, weil gleich die Antriebswerke rumoren und ihr auf das Rollfeld mit dem Flugzeug fahrt. Im Hotel Novapark in Graz bleibt ihr tatsächlich am Boden, aber dennoch in luftiger Höhe. Das Hotel wartet mit einer ganz besonderen Attraktion auf und lädt euch ein, einen Abend in einem ihrer Flugzeuge zu verbringen. Momentmal, Plural?! Ganz genau, denn das Hotel hat gleich zwei Flugzeuge auf -und an der Fassade installiert.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Einsteigen und 80er-Jahre aufleben lassen

So habt ihr ein Flugzeug noch nie von innen gesehen: Schallplatten am Tisch, Retro-Spiegel an den Wänden und farbenfrohe Lichtspiele an den Wänden. Die 80er-Flieger Bar ist ein wahrer Hingucker und verspricht nicht nur einen Ausflug in die coole Vergangenheit mit passender Musik, sondern im Bug des über 50 Meter langen russischen Passagierflugzeugs befindet sich auch eine Bar. Im Heck habt ihr zudem die Möglichkeit auf einer der zahlreichen Sitzmöglichkeiten Platz zu nehmen und eine grandiose Aussicht à la Flugzeug-Flair auf den Grazer Schloßberg zu erhaschen. Und das ganz ohne Flugturbulenzen.
Neben Drinks und Kaffee bekommt ihr außerdem Snacks und sogar Speisen à la Carte serviert. Das Essen kommt aus der Küche von Nova-Air. Passend zu dem Angebot werden auch in regelmäßigen Abständen Themenabende und Live-Musik geboten.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Vorab einen Blick auf die Speisekarte zu werfen ist kein Problem. Schaut euch auch die liebevoll zusammengesuchten Fakten rund um die 80iger Jahre am Rand der Menükarte an.
Achtung, wer mit dem Auto zu diesem coolen To Do fahren möchte: Man kann drei Stunden gratis vor Ort parken, jede weitere Stunde kostet 1 Euro. Hunde sind übrigens in der Fliegerbar leider nicht erlaubt.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Dinieren im Flieger: Kulinarischer Rundflug

Seit dem 15. Mai 2020 könnt ihr wieder einsteigen und auf kulinarischen Rundflug über Graz gehen. Die Flugbegleiter -und Begleiterinnen vom Nova-Air Team ermöglichen euch einen tollen Abend, der sicherlich in Erinnerung bleibt. In dem zweiten Flugzeug, das in Graz auf dem Dach vom Novapark Hotel steht, bekommt ihr das Essen in eleganter Atomsphäre serviert. Im Restaurant Boeing bekommt ihr Schmankerl aus der ganzen Welt kredenzt. Ein Blick auf den Flugplan verrät, es geht kulinarisch durch die ganze Welt für euren Gaumen.
Ihr habt die Wahl zwischen einem 4-Gang-Crossover Menü oder einem einfachen Crossover Menü.
Erster Halt ist dabei stets in Österreich mit Dottercreme, Käferbohnen, Kernöl-Mayonnaise und Kürbiskern-Baguette. Gefolgt von Ländern wie Spanien, Italien, Thailand und Amerika mit typischen Häppchen aus den jeweiligen Ländern. Ein 4-Gänge Menü bekommt ihr um  52 Euro und 3-Gänge ohne Suppe für 45 Euro.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Ihr könnt nicht genug bekommen von ausgefallenen Dinnerlocations? Dann haben wir in diesem Beitrag noch viele weitere, coole Ideen für eure nächste Abendgestaltung.
In unserem To Do zum Skywalk Hohe Wand könnt ihr außerdem Nervenkitzel verspüren.

(c) Beitragsbild | mossierphotography | Instagram

To Dos

Mehr von 1000things

Blogartikel

Mehr von 1000things