(c) Friedlieb & Töchter

10 Cafés in Linz, die ihr besucht haben müsst

Dienstag, 5. März 2019 / Lesedauer: ca. 4 Minuten

10 Cafés in Linz, die ihr besucht haben müsst

Dienstag, 5. März 2019 / Lesedauer: ca. 4 Minuten

Ihr seid öfter in Linz unterwegs? Im Herzen von Oberösterreichs Hauptstadt gibt es neben dem großartigen Kulturangebot vor allem auch zahlreiche Cafés, die nur darauf warten, von euch besucht zu werden. 1000things.at hat euch ein Best-of zusammengestellt.

von Marie-Dorothée Amenitsch

Auf der Suche nach Café Highlights in Linz sind wir auf eine breite Palette an Angeboten gestoßen und waren vor allem vom Mix aus Alt und Neu, Klassik und Moderne begeistert. Hier findet ihr eine Übersicht unserer Lieblinge. Viel Spaß!

Café Viele Leute

Betritt man das Café Viele Leute im Zentrum von Linz, fühlt man sich vom ersten Moment an wohl. Der liebevoll gestaltete Ort ist ein Begegnungsort aller Menschen, mit und ohne Beeinträchtigung. In diesem charmanten Integrativ-Café werden euch neben süßen Leckereien wie Apfelstrudel und Buchteln auch Bio-Säfte, Limonaden, Bier und Bio-Wein serviert. Für alle, die gerne ein Andenken von besonderen Orten mitnehmen oder auf der Suche nach einem Geschenk sind, bietet das Café auch kunstvoll gestaltete Souvenirs wie Tassen oder Stifte zum Verkauf an. Alles in Allem ein wundervoller Ort, der einen Tag in Linz kulinarisch, als auch menschlich zum unvergesslichen Erlebnis macht.

Pfarrplatz 4, 4020 Linz

Friedlieb & Töchter

Im Herzen der Altstadt befindet sich ein kleines, gemütliches Café mit Hipster-Chic, das den Namen Friedlieb & Töchter trägt. Feinster Bio-Kaffee trifft hier auf selbstgemachte Mehlspeisen mit Liebe zum Detail. Die heimelige Atmosphäre und der hohe Qualitätsanspruch der Betreiberinnen machen Friedlieb & Töchter zu einem beliebten Hotspot der Linzer. Selbst Allergiker und Veganer müssen nicht auf den Genuss von köstlichem Kuchen verzichten. Das Angebot ist breit gefächert und lässt keine picksüßen Wünsche offen. Speziell der „Friedi-Cheesy“, ein Cheesecake mit Himbeeren, ist sehr zu empfehlen.

Altstadt 5, 4020 Linz

linz

Salonschiff Fräulein Florentine

Ein reines Café ist das Salonschiff Fräulein Florentine zwar nicht, da aber Kuchen und Kaffee auf der Karte stehen und die Location unschlagbar cool ist, wollen wir es euch vorstellen. Beim Salonschiff Fräulein Florentine handelt sich tatsächlich um ein Schiff, das am Ufer des Urfahraner Marktes liegt und zum kultigen Café, Restaurant und Veranstaltungsort umfunktioniert wurde. Tagsüber erwarten euch beispielsweise verrückte Toast-Variationen oder vegane Mehlspeisen. Abends finden am Schiff in regelmäßigen Abständen Konzerte, Quiz-Abende und Theateraufführungen statt. Wem also nach einem romantisch angehauchtem Hipster-Place am Wasser ist, sollte sich einen Besuch auf dem Salonschiff Fräulein Florentine nicht entgehen lassen.

Mitte Urfahranermarktgelände, 4040 Linz

Bäckerei Brandl

Im Zentrum der Linzer Innenstadt findet man mit der Traditionsbäckerei Brandl etwas ganz Besonderes. Bekannt und beliebt durch ihre köstlichen Backwaren höchster Qualität, habt ihr dort die Möglichkeit, bei einem entspannten Kaffee oder Frühstück den gesamten Produktionsablauf zu beobachten. Denn Kunden und Bäcker teilen sich in der ersten gläsernen Schaubäckerei Österreichs dieselbe Bühne. Das Café ist sehr gemütlich und der herrliche Duft von frischen Backwaren erfüllt den gesamten Raum.  Das noch ofenwarme Kipferl, das wir uns zum Kaffee bestellen, schmeckt irgendwie gleich dreimal so gut, wenn man sieht, mit wie viel Liebe jedes einzelne Gebäckstück angefertigt wird. Wer Lust hat, sich selbst einmal als Bäckermeister zu versuchen, hat dort im Zuge von zahlreichen Workshops immer wieder die Möglichkeit dazu.

Bismarckstraße 6, 4020 Linz

Lentos

Das Café im Lentos zeichnet sich neben der grandiosen Aussicht vor allem durch sein breites Angebot aus. Vom Frühstück, Mittagessen, Kaffeetrinken bis zum edlen Dinner ist hier alles dabei und möglich. Die Inneneinrichtung ist modern, minimalistisch gehalten und gerade dadurch so sympathisch. Touristen gehen hier ebenso ein und aus wie die Linzer selbst und genießen den Blick über die Donau und das köstliche Essen. Im Sommer lädt besonders die weitläufige Terrasse dazu ein, den Abend in gemütlicher Gesellschaft in dieser stilvollen Location ausklingen zu lassen.

Ernst-Koref-Promenade 1, 4020 Linz

Madame Wu Teesalon

Einen traditionellen, fast schon etablierten Geheimtipp findet man mit dem Madame Wu Teesalon. Kaffee sucht ihr hier zwar vergeblich, dafür findet ihr Tee in Hülle und Fülle und in allen erdenklichen Geschmacksvarianten. Die Vielfalt an Getränken, die kuschelige Atmosphäre und die tollen Öffnungszeiten locken vor allem in der kalten Jahreszeit zahlreiche Gäste vor den offenen Kamin. Schon beim Eintreten schlägt euch der unverkennbare Duft der über 150 angebotenen Teesorten entgegen. Diese können im Shop erworben werden und sind perfekte Geschenksideen. Der eigentliche Teesalon bietet zu jeder Tageszeit den idealen Rahmen für ein gemütliches Beisammensein bei Tee oder auch gutem Wein und kleinen Snacks. Ein ganz spezielles Highlight ist außerdem die authentische chinesische Teezeremonie, die jeden Samstag abgehalten wird und ein Erlebnis für alle Sinne ist.

Altstadt 13, 4020 Linz

Café Skygarden Biesenfeld

Klassisches und etwas kitschiges Interieur trifft im Café Skygarden Biesenfeld auf Großstadtflair. Schon die weichen, gepolsterten Sessel laden hier zum Verweilen ein und bei der großen Auswahl an Frühstücksvariationen, Speisen und Getränken seid ihr bestens versorgt. Die angebotenen Mehlspeisen stammen von der Konditorei Preining und sind nicht nur ein Hingucker, sondern auch ein Genuss. Montag ist Ruhetag, doch ansonsten könnt ihr euch in dieser Wohlfühloase täglich bei einer Tasse Kaffee entspannen.

Dornacher Straße 13, 4040 Linz-Urfahr

View this post on Instagram

#frühstück#skygarden#lecker

A post shared by Tanja (@tanja19121987) on

Linzer Naschmarkt

Mitten am OK-Platz befindet sich ein weiterer place to be: Der Linzer Naschmarkt, eine Mischung aus Restaurant, Weinbar und Marktstand für regionale Produkte und Schmankerln. Der zentral gelegene Allrounder lockt mit günstigen Preisen und freundlicher Atmosphäre – der perfekte Ort, um voller Elan in den Tag zu starten. Mittags gibt’s täglich ein kleines Wochenmenü und je nach Wochentag auch Extras: So ist Freitag zum Beispiel Fischtag und jeden Donnerstag gibt’s Steaks. Nomnomnom!

Mozartstraße 7, 4020 Linz

Café Meier

Hier zeigt sich einmal wieder: Weniger ist mehr. Das Café Meier ist ein schlichtes und einfaches Kaffeehaus im Herzen von Linz, das mit seiner Freundlichkeit und Atmosphäre bei uns punkten kann. Der Kaffee kommt aus der hauseigenen Röstung und frühstücken kann man hier – Langschläfer aufgepasst – täglich bis 15 Uhr. Ergänzt wird das Angebot durch eine Auswahl an unterschiedlichen Gerichten, wobei besonders der Gemüsekuchen als Geheimtipp des Hauses gilt. Die nette und zackige Bedienung, die zentrale Lage und vor allem der Schanigarten im Sommer machen das Café zu einem wahren Besuchermagneten.

Pfarrplatz 7, 4020 Linz

Glockenspiel – Café mit Bar

Wer auf der Suche nach Wiener Kaffeehausflair vermischt mit einer urigen und gemütlichen Bar ist, dem sei das Glockenspiel ans Herz gelegt. Uns überzeugen die Mischung dieser beiden Konzepte, die Kaffeequalität und vor allem auch die hausgemachten Buchteln mit Marillenmarmelade. Was von außen vielleicht recht unscheinbar aussehen mag, ist definitiv einen Besuch wert und ein beliebter Treffpunkt für Jung und Alt im Herzen von Oberösterreichs Hauptstadt.

Hauptplatz 18, 4020 Linz

Auf unserem Blog findest du Dinge, die man als Student in Linz machen kann und die besten Bars für euren Besuch in Linz.

Österreich bietet so viele Ausflugsziele, Angebote und Erlebnisse – jetzt liegt es nur noch an euch, von dieser Vielfalt auch zu profitieren. Bei uns am Blog findet ihr noch mehr Tipps und Vorschläge, die laufend für euch aktualisiert und erweitert werden.

(c) Beitragsbild | Friedlieb & Töchter

×
×
×
Blogheim.at Logo