Unternehmungen in Graz

10 Dinge, die man in Graz unternehmen muss

Freitag, 1. Februar 2019 / Lesedauer: ca. 4 Minuten

10 Dinge, die man in Graz unternehmen muss

Freitag, 1. Februar 2019 / Lesedauer: ca. 4 Minuten

Die Studentenstadt Graz ist Wien mittlerweile dicht auf den Fersen und hält so einige, total coole Erlebnisse für euch bereit. Wo man hier gut fortgehen kann, wo der Kaffee am besten schmeckt und was für ein buntes Kulturprogramm euch hier erwartet haben wir für euch recherchiert. Auf in die Hauptstadt des Grünen Herzens Österreichs!

von 1000things Redaktion

Egal ob ihr aus der steirischen Hauptstadt seid, oder hier demnächst ein paar Tage verbringt: Wir präsentieren euch 10 Dinge, die man in Graz unternehmen muss.

Diese Gewinnspiele könnten dich interessieren

Den Grazer Schlossberg erklimmmen

Der Schlossberg in Graz ist mit einer Höhe von 124 Metern der höchste natürliche Punkt der steirischen Hauptstadt und besticht mit einem zauberhaften 360° Rundblick über die zu euren Füßen liegende Stadt. Kein Wunder, dass er Jahr für Jahr nicht bloß zahlreiche Touristen aus Österreich und der Welt sondern auch die Grazer selbst anlockt. Wusstet ihr, dass der Schlossberg seit 1999 zusammen mit dem historischen Teil der Altstadt UNESCO Weltkulturerbe ist? Ihr könnt ihn entweder zu Fuß erklimmen und am Weg bereits tolle Aussichten auf Graz genießen oder eher gemütlich mit dem gläsernen Schlossberglift bis hinauf fahren. Ganz oben wartet neben dem Blick auf Graz aus der Vogelperspektive außerdem das aiola upstairs, ein cooles Lokal mit einer fantastischen Sonnenterrasse. Mehr Infos zum Schlossberg und dem hier oben vorzufindenden Uhrturm, dem Wahrzeichen von Graz, findet ihr hier.

Am Schlossberg 1, 8010 Graz

Uhrturm Graz

(c) 1000things Redaktion

Einen Kaffee bei Tribeka trinken

Das berühmte Café, welches bereits 4 Filialen in Graz angesiedelt hat, heißt nicht umsonst „Trink besseren Kaffee“ kurz „Tribeka“. Denn hier kommt zusammen was in der hippen Barista-Welt zusammengehört. Von cooler Einrichtung, über beste Kaffeebohnen bis hin zum superleckeren veganen Kuchen bekommt ihr bei Tribeka alles was ihr euch für eine gute Kaffepause im hippen Graz wünscht. Das besonder coole daran? Tribeka ist zwar weit über die Grenzen von Graz hinaus bekannt, gibt es aber nur in der steirischen Landeshauptstadt. Also ein Must Do für euren Besuch im schönen Graz.

View this post on Instagram

☕ . #tribeka#coffeeshop#blackandwhite

A post shared by Viktoria Sophie 🌸 (@viktoria.sophie) on

So richtig feiern gehen

Die Grazer wissen wie man Party macht! Vor allem die Studenten und so wundert es uns nicht, dass die besten Adressen zum Fortgehen direkt im Univiertel angesiedelt sind. Besonders beliebt ist zum Beispiel der thomawirt um einen Feierabend-Drink zu genießen. Wer gerne tanzen geht, sollte den Kottulinsky Club besuchen der bereits seit Jahren nicht mehr aus der Grazer Partyszene wegzudenken ist. Hin und wieder sind auch Events im Dom im Berg, also mitten im Schlossberg. Solltet ihr zur Zeit einer Veranstaltung gerade in Graz sein, ist das etwas, dass ihr euch nicht entgehen lassen dürft!

Den Grazer Dom besuchen

Was von außen nach einem relativ unspektakulären Gebäude aussieht ist im Inneren eine prunkvolle Sehenswürdigkeit, die garantiert zu den Dingen zählt, die man in Graz unternehmen muss. Vor allem für Kunst- und Kulturliebhaber ist der Dom ein absolutes Muss, da das im spätgotischen Stil errichtete Bauwerk ein wahrer Hingucker ist.

Burggasse 3, 8010 Graz

Bei Kastner & Öhler die Seele baumeln lassen

Wer von euch geht gerne shoppen? Die Shopping-Möglichkeit schlechthin in Graz ist das Kaufhaus Kastner & Öhler. In diesem Shopping-Paradies inmitten der Altstadt könnt ihr von Designermode, über Parfümerie bis hin zu Beauty-Angeboten und Kinderspielzeug verschiedenste Dinge kaufen.

View this post on Instagram

himmelig.

A post shared by Oskar Maria Zebinger (@oskarlicious) on

Abgesehen davon erwartet euch auf den insgesamt acht Stockwerken ein breites Gastronomieangebot und auch ein Café im 6. Stock, das zum Verweilen einlädt. Auf dieser Dachterrasse gibt es sowohl einen Indoor- als auch einen Outdoor-Bereich. Ihr könnt ein paar kleine Snacks genießen und bekommt dabei einen herrlichen Blick über Graz geboten. Perfekt um einen Shopping-Tag zu beginnen beziehungsweise ausklingen zu lassen und definitiv eines der Dinge, die man in Graz unternehmen muss.

Sackstraße 7-13, 8010 Graz

Landeszeughaus Graz

Für Game of Thrones Fans wird hier ein Traum wahr, denn das Landeszeughaus Graz aus dem 17. Jahrhundert war einst das zentrale Waffendepot der Steiermark und somit auch die wichtigste Waffenkammer im Südosten unseres Landes. Als wäre das nicht schon genug ist das Landeszeughaus Graz auch die größte uns besterhaltenste mittelalterliche Waffensammlung der ganzen Welt! Ihr könnt hier im Rahmen einer Führung (dienstags bis sonntags möglich) insgesamt 32.000 Objekte bestaunen. Mehr Infos zum Landeszeughaus Graz findet ihr hier.

Herrengasse 16, 8010 Graz

Das Kunsthaus Graz besichtigen

Erst 2003 wurde Graz zur europäischen Kulturhauptstadt ausgezeichnet. Im Rahmen des Kulturhauptstadtjahres wurde mit dem Kunsthaus Graz ein neues, architektonisches Wahrzeichen in der steirischen Hauptstadt geschaffen. Das von den Grazern auch liebevoll als „Saublosn“ bezeichnete Paradies moderner Kunst konzentriert sich auf Werke, die nicht älter sind als aus den 60er Jahren. Bemerkenswert dabei ist, dass das Kunsthaus Graz keine Werke sammelt und hier auch keine Dauerausstellungen oder Dauerdepots zu sehen sind. Noch mehr Infos zum Kunsthaus Graz findet ihr hier.

Lendkai 1, 8020 Graz

Im besten Bierlokal der Stadt einkehren

Laut dem österreichischen Bier Guide ist das Lokal Brot & Spiele das beste Lokal um in Graz auf ein Bier zu gehen. Hier könnt ihr zwischen Bieren der St. Peter’s Brewery, belgischen Bieren, einigen steirischen Bieren und noch vielen weiteren wählen. Abgesehen von den verschiedenen Bier-Spezialitäten is das Brot & Spiele auch ein beliebter Treffpunkt um sich Sportübertragungen anzusehen, Billard, Backgammon, Schach, GO und Dart zu spielen. In diesem vielfältigen Lokal mit einem Raucher- und einem Nichtraucherbereich wird also nicht nur Bier- und Sportfans etwas geboten.

Mariahilferstraße 17, 8020 Graz

Eine Theateraufführung im Schauspielhaus Graz besuchen

Wann wart ihr denn zuletzt im Theater? In den schönen Hallen des Schauspielhaus Graz werden euch stets abwechslungsreiche Stücke dargeboten, wie zum Beispiel die vor kurzem stattgefundene Erstaufführung von Faust :: Mein Brustkorb : Mein Helm von Werner Schwab, oder Thomas Bernhards Einfach kompliziert. Das generelle Programm ist sehr reich an Themen, Spielweisen und Ansätzen und erstreckt sich von monumentalen Dramen über klassische Komödien und zeitgenössische Dramatik. Das Schauspielhaus befindet sich im inneren Teil von Graz und gehört zur Stadtkrone.

Hofgasse 11, 8010 Graz

Durch die Grazer Innenstadt spazieren

Eines der Dinge, das man unbedingt in Graz unternehmen muss, ist ein gemütlicher Spaziergang durch die Innenstadt. Einfach mal durch die süßen Gässchen des Zentrums flanieren, in die kleinen Geschäfte hineinschauen und die einzigartig schöne Atmosphäre genießen. Fühlt sich an wie Urlaub!

Genießt euren Besuch in der steirischen Hauptstadt und habt viel Freude an all den tollen Dingen, die man in Graz unternehmen muss.

Weitere Graz-Tipps gesucht? Hier entlang zu den besten Restaurants in Graz, den gemütlichsten Cafés und unseren liebsten Frühstücksorten.

Beitragsbild: (c) Österreich Werbung, Fotograf: Julius Silver

×
×
×
Blogheim.at Logo