besten cafés in graz

Die 10 besten Cafés in Graz

Dienstag, 27. Februar 2018 / Lesedauer: ca. 6 Minuten

Die 10 besten Cafés in Graz

Dienstag, 27. Februar 2018 / Lesedauer: ca. 6 Minuten

Kaffee ist wohl das liebste antialkoholische Getränk der Österreicher. Kein Wunder, denn für viele von uns ist er ein täglicher Begleiter und morgendliches Lebenselixier um in die Gänge zu kommen. Weil ein guter Kaffee in gemütlichem Ambiente mit einem großen Stück Kuchen gleich viel besser schmeckt, präsentieren wir euch hier unsere liebsten Orte für ein Coffee-Date in der steirischen Hauptstadt.

von Lisa Panzenböck

Grazerinnen und Grazer – sowie alle die bald mal Zeit hier verbringen – aufgepasst: Wir haben uns auf die Suche nach den besten Cafés in Graz begeben und präsentieren euch hier unsere Favoriten. Lasst es euch gutgehen, ihr Lieben!

1. Kunsthauscafé

Unter dem Motto „Shit happens, drink coffee“ erwartet euch das Kunsthauscafé am rechten Murufer. Dieses Wohlfühllokal macht den Anfang der besten Cafés in Graz, da es mit Charme, Shabby-Chic und einer gehörigen Portion Großstadtflair verzaubert. Egal ob für ein ausgedehntes Frühstück, ein Mittagessen (hier gibt es Mo-Fr wechselnde Mittagsangebote) den schnellen Kaffee zwischendurch oder das erstklassige Burgeressen: Das Lokal ist rund um die Uhr einen Besuch wert. Am Abend verwandelt sich das Café in eine stylische Bar in der es sich bei bester Musik entspannt Gin Tonic schlürfen lässt. Alle Speisen gibt es auch zum Mitnehmen und Steckdosen für alle, die zum Arbeiten ins Café flüchten wollen, sind ebenfalls vorhanden.

Besonders einladend ist außerdem der Gastgarten in den Frühlings- und Sommermonaten, der stets gut gefüllt ist und zum Sonne tanken einlädt. Geöffnet ist täglich ab 9 Uhr. Gönnt euch einen der köstlichen Kuchen und genießt den Nachmittag in der steirischen Hauptstadt – hier geht’s zur Website des Kunsthauscafés.

Südtirolerplatz 2, 8020

2. Café Tribeka

Besonders großer Beliebtheit erfreut sich das Café Tribeka in Graz. Dieses Kaffeehaus mit mehreren Standorten (Kaiserfeldgasse 6, Grieskai 2, Technikerstraße 13 und Leonhardstraße 82) gibt nicht viel auf „dieses Internet“ und Social Media, weswegen man auch keine Online Speisekarte oder dergleichen findet. Nichtsdestotrotz ist das Tribeka gewiss eines der besten Cafés in Graz, da euch hier ein charmantes Hipster-Paradies mit Backsteinelementen an den Wänden und von der Decke baumelnden Glühbirnen erwartet. In diesem rustikal-hippen Ambiente bekommt ihr große Tassen Kaffee, Muffins, Croissants, frisch gemachte Shakes und einen mega guten Cheesecake. Überzeugt euch selbst – die Standorte des Tribekas haben unter der Woche von 7 bis 20 Uhr geöffnet und am Wochenende von 8 bis 20 Uhr.

View this post on Instagram

It is one of those Sundays where you meet up, chill and do some work together at a coffeehouse. Can‘t remember the last time when my Sunday was this fun and productive at the same time ☕️🎊 . Tell me, what are you doing today? Having plans or chilling at home? 😘 . . . . . . #alittlebeautyeveryday #myeverydaymagic #darlingdaily #everysquareastory #visualcrush #insearchofjoy #lifelivedbeautifully #coffeefirst #discoverunder5k #discoverunder2k #alifeofintention #lovedailydose #bloggerstribe #coffee_time #graz #lbloggerat #coffeevibes #solovelysofree #boldbraveyou #soworthloving #livefullyalive #celebrateeveryday #blogger_at #coffee_inst #discoverunder10k #sundaysesh #coffeehouse

A post shared by A l i n a 🌿 (@blackbeachchair) on

3. Café Promenade

In der wunderbaren Umgebung des Grazer Stadtparks findet man eine Location, die mit bestem Kaffee, Frühstücksangeboten und Tapas in ihren Bann zieht. Man möchte den Gästen „den perfekten Tag“ garantieren, wofür wirklich keine Kosten und Mühen gescheut werden: Farbenfroh und liebevoll garniert, isst bei den erlesenen Speisen und Frühstücksvariationen das Auge stets mit. Auch das Interieur ist bezaubernd und durch den Mix aus edel und gemütlich wird eine einzigartige Atmosphäre erschaffen, die zum Wiederkommen einlädt. Wir sind verliebt in’s Promenade, das nebenbei bemerkt auch ein besonders gutes Gin-Angebot für euch bereithält. Wenn ihr neugierig seid was es in diesem Café in Graz sonst noch so gibt, dann schaut doch mal auf unserem Infoprofil zum Promenade vorbei. Offen ist jeden Tag ab 9 Uhr.

Erzherzog-Johann-Allee 1, 8010

View this post on Instagram

Treat yourself good👅 (with the very best chocolate cake ever)

A post shared by SANDRA (@sandrahochgruber) on

4. Blendend

Ein weiteres Platzerl bei den besten Cafés in Graz hat sich gewiss auch das Blendend verdient, dem der Spagat zwischen Café und Bar erfolgreich geglückt ist. Was die Einrichtung anbelangt, so erinnert dieses gemütliche Kaffeehaus auf der Mariahilferstraße gewiss an ein Wohnzimmer mit Hipster-Flair. Kunstvolle Lampen, bequeme Sofas die zum Versinken einladen und von der Decke baumelnde Blumen – hier fühlt man sich gleich wie Zuhause. Ein besonderer Hingucker sind außerdem die rot-weißen Schirme, die von der Decke baumeln und ein wenig an die kleinen rot-weiß gedrehten Lutsch-Zuckerl im selben Stil erinnern. Am Wochenende ist ab 9 Uhr geöffnet und unter der Woche ab 16 Uhr – perfekt für euer nächstes Coffee date in Graz! Hier findet ihr mehr Informationen zum Blendend.

Mariahilferstraße 24, 8020 Graz

5. Die Scherbe

Dieses Café in Graz hat sich ganz dem Motto „Scherben bringen Glück“ verschrieben. Das stimmt zumindest mit Blick auf dieses Kaffeehaus-Schmuckstück, beglückt die Location doch mit ihrer Vielfalt aus Café, Restaurant und Bar. Besonders zu beachten ist auch das köstliche Frühstücksangebot aus aller Welt, bei dem für jede Geschmacksrichtung definitiv etwas dabei ist. In gemütlicher Atmosphäre kann hier mit einem Gläschen Sekt in den Tag gestartet werden. Aber auch mittags und am Abend kann aus einer kleinen ausgefallenen Karte gewählt werden. Im „Scherbenkeller“ gibt es außerdem immer wieder ein feines Kultur- und Musikprogramm, das Abwechslung und beste Unterhaltung garantiert. Wir raten euch zu reservieren, da „Die Scherbe“ ein absoluter Renner ist. Geöffnet ist jeden Tag ab 9 Uhr und hier geht’s zur Website der Scherbe in Graz.

Stockergasse 2, 8020

6. Café Mitte

Mit dem Café Mitte ist wohl das schrillste und skurrilste Kaffeehaus in Graz gefunden. In diesem ausgefallenen Lokal gibt es Einhorn-Café, ebenso wie thailändisches Essen und gemütliche Fernsehabende. Das Konzept ist durch und durch bunt, und das ist auch total beabsichtigt, denn „es geht und einfach um eine schöne Mischung ohne striktes Konzept“, sagt Rene Koch, einer der beiden Betreiber. All jene von euch, die gerne „Der Bachelor“ schauen, werden sich an dieser Stelle besonders freuen, denn die Sendung wird mittwochs im Café Mitte übertragen. Das Café Mitte hat unter der Woche stets ab 10 Uhr geöffnet und am Wochenende bereits ab 9 Uhr.

Last but not least wollen wir euch auch den fulminanten All You Can Eat Brunch am Samstag und Sonntag hier nicht vorenthalten, bei dem ihr euch von 9 bis 14 Uhr so richtig gönnen könnt. Mahlzeit, ihr Lieben! Hier gibt’s mehr Informationen zum Café Mitte.

Freiheitsplatz 2, 8010 Graz

7. Cofeba

Nicht weit von der Uni Graz ist das Cofeba zu finden, ein kleines Lokal, das sich vegetarischer und veganer Kulinarik verschrieben hat. Die große Besonderheit, weswegen es einen Platz bei den besten Cafés in Graz verdient hat, ist, dass das Cofeba ein Literaturtauschcafé ist. Unter dem Motto „Nimm eins, bring eins“ lasst ihr hier eines eurer alten Bücher da und dürft euch dafür eines aus dem Regal nehmen. Perfekt um die Gelegenheit auch gleich beim Schopf zu packen und es sich mit einer heißen Tasse Kaffee und einem neuen Buch hier gemütlich zu machen.

Das Cofeba erfreut sich außerdem wegen seines günstigem und zugleich richtig gutem Mittagsmenü um bloß 6.90 großer Beliebtheit. Geöffnet ist montags bis freitags von 9 bis 20 Uhr.

Goethestraße 42, 8010 Graz

8. Aiola Upstairs

Wenn es um die besten Cafés in Graz geht darf natürlich das Kaffeehaus über den Dächern der steirischen Hauptstadt nicht fehlen. Ein Besuch hier lässt sich hervorragend mit dem Erklimmen des Schlossbergs verbinden. Nachdem ihr hinauf spaziert seid und den Grazer Uhrturm bestaunt habt, erwartet euch das Aiola bereits mit offenen Armen. In diesem Café mit einem unvergleichbaren Panoramablick auf Graz genießt ihr erstklassigen Kaffee und herausragende Frühstücksspezialitäten. Preislich gesehen ist das Aiola schon etwas teurer, allerdings ist das Lokal über den Wolken alleine schon wegen seines einzigartigen Ambientes einen Besuch wert. Hier findet ihr weitere Infos zum Aiola Upstairs.

Schloßberg 2, 8010 Graz

9. Café Schwalbennest

Unter dem Motto „klein aber fein“ entführen wir euch bei dem nächsten Lokal in unserem Artikel über die besten Cafés in Graz in das Café Schwalbennest. Dieses unübersehbare, rote Eckhaus-Café lockt im Sommer mit einem kleinen Sonnenbalkon, von dem aus ihr einen wunderbaren Blick auf das Kunsthaus Graz („die Saublosn“) bekommt. Doch nicht nur wegen des gemütlichen Sonnenplatzerls ist das Schwalbennest einen Besuch wert, die Kuchen hier sind nämlich himmlisch und passen super zum Kaffee. Samstags und sonntags ist erst ab 12 Uhr Uhr geöffnet und unter der Woche bereits ab 8 Uhr, wobei montags geschlossen ist. Weitere Informationen zum Café Schwalbennest seht ihr hier.

Franziskanerplatz 1, 8010 Graz

10. Ducks COFFEE SHOP

Ein fabelhaftes Kleinod sei mit dem Ducks gefunden, einem besonders hellen Lokal, dessen Lampe ein bisschen an eine gigantische Spinne mit unzählbaren Beinen erinnert. In der Mitte ist nämlich ein zentraler Punkt, von dem aus total viele Kabel weggehen, die schließlich an verschiedenen Positionen im Raum ihren Weg nach unten mit Glühbirnen in verschiedenen Größen finden. Gemütliche Sofas, verschiedenste Getränkespezialitäten und köstliche Kuchen stehen hier für euch bereit. Zu erkennen ist das Café ganz leicht an dem Schild mit der gelben Ente. Geöffnet ist unter der Woche ab 7 Uhr, am Samstag ab 8.30 und sonntags ab 10 Uhr. Hier findet ihr die Website des Ducks Coffee Shop.

Raubergasse 14, 8010 Graz

Wir wünschen viel Spaß beim Austesten der besten Cafés in Graz. Wenn ihr nun auf der Suche nach weiteren Unternehmungen seid, so findet ihr hier 10 Dinge, die man in Graz machen muss.

Beitragsbild Facebook: (c) https://www.instagram.com/pepermint.si/

×
×
×
Blogheim.at Logo