Cafés Graz

Die 10 besten Cafés in Graz

Dienstag, 27. Februar 2018 / Lesedauer: ca. 4 Minuten

Die 10 besten Cafés in Graz

Dienstag, 27. Februar 2018 / Lesedauer: ca. 4 Minuten

Kaffee ist wohl das liebste antialkoholische Getränk der Österreicherinnen und Österreicher. Kein Wunder, denn für viele von uns ist er ein täglicher Begleiter und morgendliches Lebenselixier, um in die Gänge zu kommen. Weil ein guter Kaffee in gemütlichem Ambiente mit einem großen Stück Kuchen gleich viel besser schmeckt, präsentieren wir euch hier unsere liebsten Orte für ein Coffee-Date in der steirischen Hauptstadt.

von 1000things Redaktion

UPDATE: Februar 2020

Grazerinnen und Grazer – sowie alle, die bald mal Zeit hier verbringen – aufgepasst: Wir haben uns auf die Suche nach den besten Cafés in Graz begeben und präsentieren euch hier unsere Favoriten. Lasst es euch gutgehen und genießt eure Kaffeepause!

BUNA Kaffee

Hier bleibt man gerne sitzen und widmet dem warmen Muntermacher etwas mehr Zeit als bloß einen Schlürf-Quickie auf dem Weg in die Arbeit. Die Kaffeebohnen stammen von ausgewählten Produzentinnen und Produzenten, die sie unter fairen Bedingungen ernten und direkt an BUNA verkaufen. Geröstet werden sie in einer eigenen Rösterei in Graz. Und dann sind sie auch schon ready to go, um euch entweder als Espresso oder als Filterkaffee einen Raketenstart in den Tag zu verschaffen. Bei der Art der Zubereitung könnt ihr aus unterschiedlichen Kaffeemaschinen selbst wählen. Wenn der Magen knurrt, gibt’s hier übrigens auch supergute, größtenteils vegane Kuchenschmankerln. Und alle, die sich ihren Kaffee am liebsten selbst brauen, können im BUNA auch die entsprechenden Workshops belegen.

Schmiedgasse 11, 8010 Graz

Buna Kaffee Graz

Das BUNA von innen. (c) Ines Futterknecht | 1000things

Kunsthauscafé

Unter dem Motto „Shit happens, drink coffee“ erwartet euch das Kunsthauscafé am rechten Murufer. Dieses Wohlfühllokal verzaubert mit Charme, Shabby-Chic und einer gehörigen Portion Großstadtflair. Egal ob für ein ausgedehntes Frühstück oder zum Mittagessen, hier gibt es Montag bis Freitag wechselnde Mittagsangebote, den schnellen Kaffee zwischendurch oder das erstklassige Burgeressen: Das Lokal ist den ganzen Tag über einen Besuch wert. Und auch nachts: Am Abend verwandelt sich das Café in eine stylische Bar, in der man bei bester Musik entspannt Gin Tonic schlürft. Alle Speisen gibt es auch zum Mitnehmen und Steckdosen für alle, die zum Arbeiten ins Café flüchten wollen, sind ebenfalls vorhanden.

Südtirolerplatz 2, 8020

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Café Tribeka

Besonders großer Beliebtheit erfreut sich das Café Tribeka in Graz. In den Standorten der Kaffeehaus-Kette erwartet euch ein charmantes Hipster-Paradies mit Backsteinelementen an den Wänden und von der Decke baumelnden Glühbirnen. In diesem rustikal-hippen Ambiente bekommt ihr große Tassen Third-Wave-Kaffee, Muffins, Croissants, frisch gemachte Shakes und einen sehr guten Cheesecake. Überzeugt euch selbst am besten selbst!

Kaiserfeldgasse 6, Grieskai 2, Technikerstraße 13 und Leonhardstraße 82

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Café Fotter

Ein Traditionshaus mit über 80 Jahren Geschichte, modern interpretiert: So könnte man das gemütliche Café Fotter knackig beschreiben. Der Charme vergangener Tage trifft hier auf Hipstertum der Moderne. Die Karl-Franzens-Universität ist nicht weit entfernt und ihr sitzt zwischen alten Bäckereimöbeln. Wir sind sehr angetan von dem Spiegelsalon im Inneren sowie von dem charmanten Rosengarten. Egal, ob ihr nur für eine dampfende Tasse Kaffee vorbei kommt oder euch der Magen knurrt. Das Lokal hat für alle etwas auf der Karte.

Attemsgasse 6, 8010

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Café Promenade

In der Umgebung des Grazer Stadtparks findet man eine Location, die mit bestem Kaffee, Frühstücksangeboten und Tapas in ihren Bann zieht. Man möchte den Gästen im Café Promenade den perfekten Tag garantieren, wofür wirklich keine Kosten und Mühen gescheut werden: Farbenfroh und liebevoll garniert, isst bei den erlesenen Speisen und Frühstücksvariationen das Auge stets mit. Auch das Interieur ist bezaubernd – der Mix aus edel und gemütlich schafft eine einzigartige Atmosphäre, die zum Wiederkommen einlädt. Und das nächste Mal vielleicht am Abend: Denn das Promenade hält nebenbei bemerkt auch ein besonders gutes Gin-Angebot für euch bereit.

Erzherzog-Johann-Allee 1, 8010

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Café Mitte

Mit dem Café Mitte ist eines der wohl schrillsten und skurrilsten Kaffeehäuser in Graz. In diesem ausgefallenen Lokal gibt es Einhorn-Café, ebenso wie thailändisches Essen und gemütliche Fernsehabende. Das Konzept ist durch und durch bunt, und das mit voller Absicht: „Es geht uns einfach um eine schöne Mischung ohne striktes Konzept, sagt Rene Koch, einer der beiden Betreiber. Besonders empfehlenswert ist der All-you-can-eat-Brunch am Samstag und Sonntag, bei dem ihr euch von 9 bis 13 Uhr so richtig gönnen könnt. Mahlzeit, ihr Lieben!

Freiheitsplatz 2, 8010 Graz

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Omas Teekanne

Okay, streng genommen dreht sich im schnuckeligen Lokal Omas Teekanne erst mal alles um den Tee, wie ja schon der Name vermuten lässt. Aber der Kaffee ist hier auch nicht zu verachten. Auf Vintage-Möbeln, zwischen upgecycelten Tellern und Tischen an pastellfarbenen Wänden schlürft sich der besonders heimelig. Omas Teekanne eignet sich perfekt für einen Samstagnachmittag-Plausch oder ein ausgelagertes Homeoffice, da ihr hier in einem eigenen großen Co-Working-Raum die nötige Ruhe findet. Das Thema Vintage zieht sich übrigens bis hin zu den Events durch: Von Kalligraphie bis Swing-Tanzen gibt es jede Menge Workshops, die unsere alte Seele zum Baumeln bringen.

Nikolaiplatz 1, 8020 Graz

Omas Teekanne Graz

(c) Ines Futterknecht | 1000things

Cofeba

Nicht weit von der Uni Graz ist das Cofeba zu finden, ein kleines Lokal, das sich vegetarischer und veganer Kulinarik verschrieben hat. Und nicht nur das: Außerdem ist das Cofeba ein Literaturtauschcafé! Unter dem Motto Nimm eins, bring eins lasst ihr eines eurer alten Bücher da und dürft euch dafür eines aus dem Regal nehmen. Perfekt, um die Gelegenheit auch gleich beim Schopf zu packen und es sich mit einer heißen Tasse Kaffee und einem neuen Buch hier gemütlich zu machen.

Goethestraße 42, 8010 Graz

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Café Schwalbennest

Klein, aber fein! Wir entführen euch ins Café Schwalbennest. Dieses unübersehbare, rote Eckhaus-Café lockt im Sommer mit einem kleinen Sonnenbalkon, von dem aus ihr einen wunderbaren Blick auf das Kunsthaus Graz („die Saublosn“) bekommt. Doch nicht nur wegen des gemütlichen Sonnenplatzerls ist das Schwalbennest einen Besuch wert. Die Kuchen hier sind nämlich himmlisch und passen super zum Kaffee.

Franziskanerplatz 1, 8010 Graz

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Ducks Coffee Shop

Ente gut, alles gut? Gut ist es bei diesen hippen Enten definitiv! Denn im besonders hellen Ducks Coffee Shop schnabuliert man sich auf den gemütlichen Sofas gerne durch die solide Auswahl an köstlichen Kuchen, Frühstücksvariationen, Tee- und Kaffeesorten. Von Kaffee-Klassikern bis hin zu türkischem Kaffee oder Cold Brew gibt’s da allerhand zu kosten. Und nicht nur das. Auch Green Smoothies und hausgemachte Limonaden stillen euren Durst. Folgt am besten einfach der gelben Ente!

Raubergasse 14, 8010 Graz

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Wir wünschen viel Spaß beim Austesten der besten Cafés in Graz. Wenn ihr nun auf der Suche nach weiteren Unternehmungen seid, findet ihr bei uns 10 Dinge, die man in Graz machen muss. Was ihr in Österreich sonst noch so anstellen könnt, verraten euch unsere To Dos fürs ganze Land.

(c) Beitragsbild | Ines Futterknecht | 1000things

×
×
×
Blogheim.at Logo