aDLERS Hotel

Lisa Panzenböck vom 03.07.2017
Übernachten mit spektakulärem Blick auf Innsbruck
adlers hotel

Es gibt wohl keinen schöneren Ausgangspunkt für einen Aufenthalt in Innsbruck, als ein Übernachten im aDLERS Hotel und das nicht nur, weil es bloß ein paar Gehminuten vom Bahnhof entfernt ist. Den Auftakt einer Reihe überzeugender Argumente liefert garantiert die von Licht durchflutete Sonnenterrasse, von der aus ihr Innsbruck aus der Vogelperspektive genießen könnt.

Richtig fesch, oder? Der Blick auf Tirols Hauptstadt im bezaubernden Sommerkleid vom aDLERS, dem höchsten Hotel- und Gastronomieerlebnis der Stadt, ist schier unschlagbar. Jeden Freitag und Samstag legen hier in der Rooftop Bar ab 21 Uhr DJs coole Beats auf und jeden Sonntag kann ab 11.30 ausgiebig gebruncht werden. Solltet ihr kein Glück mit dem Wetter haben und nicht auf der wunderschönen Terrasse feiern können, so lädt die moderne Panoramabar dank ihrer chicen Hipster-Elemente zum Verweilen bei dem ein oder anderen Cocktail ein.

adlers hotel
(c) aDLERS Hotel Innsbruck

Wenn ihr von einer Wanderung, dem Schifahren, oder einem langen Tag Sightseeing zurückkommt, könnt ihr euch bestens im hauseigenen Spa erholen. Das Designhotel nimmt euch nämlich mit zwei Saunen, einem Dapfbad und einer Infrarotkabine in Empfang und sorgt dafür, dass eure Batterien wieder aufgeladen werden. Besonders schön ist es hier abends, da ihr dank der vielen Glasfronten das funkelnde Innsbruck bei Nacht bewundern könnt, während ihr im Spa-Bereich seid. Von einer der Saunen direkt bekommt man sogar einen Blick auf Tirols Hauptstadt gewährt. Auch untertags lässt es sich hier ganz gut aushalten und einfach mal runterkommen.

adlers hotel
(c) aDLERS Hotel Innsbruck

Das Frühstück im aDLERS bereitet bestens für den Tag vor, da hier kaum ein Wunsch unerfüllt bleibt. Von frischem Obst, über verschiedenste Müslivariationen, Eier, Speck und jeder Menge frischem Gebäck könnt ihr euch so richtig stärken, während ihr Innsbrooklyn beim Aufstehen zuseht.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Apropos Aufstehen: Das fällt im aDLERS sehr schwer, zumal ihr von den richtig cool designten Zimmern so einen atemberaubenden Blick habt, dass man bereits vom kuscheligen Bett aus schon mitten im Geschehen ist. Wir haben uns selten in einem Hotel so wohlgefühlt und können es euch – trotz der doch etwas höheren Preise – nur absolut ans Herz legen für euren nächsten Trip nach Innsbruck.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Hier findet ihr winterliche To Dos für Innsbruck und unter diesem Link warten coole Cafés in Tirols Hauptstadt auf euren Besuch.

(c) Beitragsbild | aDLERS Hotel Innsbruck