MU Eissalon

Zapfe und garniere deinen Eisbecher selbst nach deinem eigenen Guster.

Jedes Mal, wenn wir uns im Eissalon mit Speiseeis versorgen, sehen wir wie gebannt dabei zu, wie die Kugeln aus dem cremigen Topf geschöpft werden – herrlich! Habt ihr auch immer schon davon geträumt, euch euer Eis selbst zu zapfen und zusammenzustellen? Dann kommt hier die Erfüllung eurer Sehnsucht!

Eiszapft is‘!

Im MU Eissalon in Villach, der einzigen österreichischen Filiale der Kette aus Italien, ist nämlich genau das das Konzept: Zuerst wählt ihr einen kleinen oder großen Becher. Dann füllt ihr ihn selbstständig mit unglaublich g’schmackigem Eis auf. Ihr könnt euch auf eine Sorte festlegen oder euch durch alle acht von Nutella, Vanille, Schokolade, Sahne, Joghurt, Limette-Erdbeere bis Melone kosten. Alle Milcheissorten werden übrigens mit Biomilch aus Kärnten hergestellt – die Fruchtsorten beinhalten keine Milch, sind also streng genommen Sorbets.

MU Villach

Hier könnt ihr euer Eis selbst in den Becher füllen. (c) Viktoria Klimpfinger | 1000things.at

Was kann das noch toppen?

Wem das schon die Augen zum Glänzen gebracht hat, der sollte sich lieber gut festhalten. Das war’s nämlich noch längst nicht. Euer selbstgezapftes Eis könnt ihr anschließend noch mit acht verschiedenen Toppings von Schokochips bis bunten Streuseln garnieren. Daneben könnt ihr aus verschiedenen frischen Früchten wählen.

MU Villach

Ein paar Streuseln und Früchte obendrauf! (c) Viktoria Klimpfinger | 1000things.at

Zahlen nach Gewicht

Am Ende beträufelt ihr eure Kreation noch mit einer der vielen Saucen. Ob Karamel, weiße Schoki oder doch lieber klassische Milchschokolade – Zuckergoscherln sind hier definitiv im siebten Himmel. Zum Schluss stellt ihr euren Becher noch auf die Waage; hier wird nämlich nach Gewicht bezahlt. Lasst es euch schmecken!

MU Villach

Unsere persönliche Kreation: Nutella-Eis mit Erdbeeren, bunten Streuseln und Sauce aus dunkler Schokolade. Mmmhhh… (c) Viktoria Klimpfinger | 1000things.at

Ihr wollt wissen, wo ihr in Wien das beste Eis bekommt? Wir haben euch die besten Eisgeschäfte der Stadt auf einer U-Bahn-Karte aufgezeichnet. Was ihr im Sommer in Österreich außer Eis essen sonst noch so anstellen könnt, haben wir uns ebenfalls angesehen.

(c) Beitragsbild | Viktoria Klimpfinger | 1000things.at

Was kostet's?

Das Eis wird nach Gewicht abgerechnet. Unsere Portion ist auf etwa 2,20 Euro gekommen.

Öffnungszeiten

MO–SA: 10–20 Uhr
SO: 11–20 Uhr

  • Location
  • Bahnhofstrasse 5 9500 Villach
Location map  MU Eissalon
×
×
×
Blogheim.at Logo