Výtopna am Naschmarkt

Alle einsteigen, bitte! Lass dir dein Essen mit dem Zug servieren!

*Wir wollen euch auch während des zweiten Lockdowns inspirieren und versuchen, unsere Artikel laufend Covid-konform upzudaten. Bitte haltet euch weiterhin an die Maßnahmen. Nur wenn wir jetzt zusammenhalten und aufeinander schauen, können wir möglichst bald wieder all diese Inspiration gemeinsam genießen und zu einem halbwegs normalen Alltag zurückkehren.

„Was haben Eisbahnschienen mit Essen zu tun?“ Du verstehst auch nur Bahnhof? Dachten wir uns auch und haben uns das Meat & Beer on Rails Restaurant Výtopna angesehen. Dort liefert dir eine Modelleisenbahn dein Essen direkt vor die Nase.

Alles auf Schiene

Über 600 Meter Gleise und neun Zugbrücken erstrecken sich durch das stylische Lokal und versprechen ein Restauranterlebnis der etwas anderen Art. Die Züge blinken und hupen bei An- und Abfahrt und sausen mit hohem Tempo über die Schienen. Neben der im wahrsten Sinne des Wortes zügigen Bedienung sind aber auch die Zugbrücken ein Highlight: Sie dienen als Verbindungselemente zu den Tischen im Lokal und öffnen sich ab und an. Wenn sie dir also den Weg zur Toilette versperren, sorgen Bewegungssensoren dafür, dass du keinen Limbo-Tanz unter ihnen durch hinlegen musst.

Steak und Bier

Achtung, Achtung! Hier kommen Steak und Bier. (c) Jiri Hlousek

Köstliche Fracht

Nächster Halt: Küche! Nicht nur die stilvollen Züge können sich sehen lassen, sondern auch das Essen ist ein Hingucker: Von leckeren Steaks über Beef Tatar bis hin zu unterschiedlichsten Burger-Variationen ist alles dabei – und das in Top-Qualität. Das Restaurant serviert ausschließlich Bio-Fleisch, welches von heimischen Landwirten und -wirtinnen stammt. Zum Abschluss kannst du dir noch das hauseigene Biereis gönnen. Omnomnom! Tipp: Nimm dein Essen schnell vom Zug! Er hält nur 30 Sekunden.

Burger

Tut, tuuut! Dein Burger fährt ein! (c) Jiri Hlousek

Hier kommt der Bierzug!

Was harmoniert perfekt mit Burger und Steak? Natürlich, Bier! Zu manchen Gerichten passt ein kräftigeres Bier, zu anderen wiederum ein leichtes und erfrischendes. Deshalb hat das Výtopna ein umfangreiches Angebot an Hopfen- und Malzspezialitäten zusammengestellt. Hier findest du mit Sicherheit den passenden Gerstensaft! Obendrauf kannst du das hauseigne Výtopna-Bier probieren. Falls du dich nicht entscheiden kannst, leistet der Bierzug Abhilfe: Hier bekommst du vier unterschiedliche Biersorten für 9 Euro und das per Zugexpress!

Bierzig

Der Bierzug verspätet sich im Výtopna nie! (c) Jiri Hlousek

Lust auf mehr? Wir zeigen dir nicht nur die besten Orte zum Burger essen, sondern entführen dich auch in das Wiener Kriminalmuseum. Außerdem verraten wir dir auf unserer Herbst-dahoam-Seite, was du zur schönsten Jahreszeit noch so alles machen kannst.

(c) Beitragsbild | Jiri Hlousek

Hier geht's zur Website!

Was kostet's?

Bierzug mit vier Bieren: 9 €
Erdäpfelnockerl: 13 €
Rib-eye-Steak: 12 €
Beefburger: 15 €
Biereis: 7 €

Öffnungszeiten

Montag bis Sonntag: 11 bis 24 Uhr

  • Location
  • Rechte Wienzeile 21/1, 1040 Wien
Location map  Výtopna am Naschmarkt
×
×
×
Blogheim.at Logo
Adventkalender PopUp Handy PopUp Adventkalender

You have Successfully Subscribed!