ausflug in die suedsteiermark

Spontaner Wochenendausflug in die Steiermark

Dienstag, 23. Mai 2017 / Lesedauer: ca. 4 Minuten

Spontaner Wochenendausflug in die Steiermark

Dienstag, 23. Mai 2017 / Lesedauer: ca. 4 Minuten

Packt eure Liebsten zusammen, denn am Wochenende geht es in die Südoststeiermark. Weil man sich ohnehin immer zu wenig gemeinsame Zeit rausnimmt und viel öfter spontan übers Wochenende all die schönen Ecken und Enden, Seen und Berge, Städte und Dörfer, die Österreich für uns bereithält, erkunden sollte, stellen wir euch hier ein selbst getestetes Programm für eine Alltagsflucht am Samstag und Sonntag in die Steiermark vor. Viel Spaß, genießt es!

von Lisa Panzenböck

Ein Besuch in der zotter Schokoladen Manufaktur, auf die Riegersburg spazieren und die Seele im Seebad baumeln lassen – Programmpunkte, die bei einem Wochenendausflug in die Steiermark keineswegs fehlen dürfen. Macht euch ein kühles Gösser auf, gießt reichlich Kernöl über euren Salat und lasst euch ein bisschen von unseren Tipps rund um Arnold Schwarzeneggers Heimatbundesland zu einem gelungenen Wochenendtrip inspirieren.

Diese Gewinnspiele könnten dich interessieren

Die Burg Riegersburg

In der Ortschaft Riegersburg angekommen, erspäht ihr gleich das namensgebende Wahrzeichen, nämlich die Riegersburg, auf die ihr entweder zu Fuß, oder mit dem Lift gelangt. Wir würden euch allerdings die spazierende Variante vorschlagen, da der Aufstieg wirklich sehr schön ist und sich im Zuge des bloß 20 Minuten andauernden, nicht wirklich anstrengenden Weges, immer wieder richtig schöne Aussichten auftun. So zum Beispiel diese hier mit Blick auf die Region und das Seebad Riegersburg, die wir im Frühling selbst genießen durften:

wochenendausflug in die Steiermark

(c) 1000things.at Redaktion / Lisa Panzenböck

Schön, oder? Alleine schon dafür lohnt sich der Aufstieg. Als Erwachsener bezahlt man 2€ und für Kinder kostet das Hinaufgehen 1€. Oben angekommen könnt ihr erst mal das Areal erkunden und euch ein traditionell steirisches Gösser gönnen – was wir natürlich glatt gemacht haben – um das Panorama noch ein bisschen mehr zu genießen.

wochenendausflug in die steiermark

(c) 1000things.at / Lisa Panzenböck

Hier oben gibt es allerdings neben der traumhaften Naturkulisse, die ihr beim Blick rund um euch wie auch hinunter erblickt, noch weitere Programmpunkte, die die Riegersburg unentbehrlich für einen Wochenendausflug in die Steiermark machen. So zum Beispiel der jeden 3. Sonntag im Monat anwesende Burgschmied, unter dessen Instruktionen ihr selbst Hand anlegen könnt und die seit Ende April erneuerte „Hexen und Zauberer“ Ausstellung. Außerdem habt ihr die Möglichkeit, die Burg um ebenso bloß 2€ Eintritt zu erklettern. Drei Klettersteige in verschiedenen Schwierigkeitsgraden könnt ihr hier vom Burgaufgang aus bestreiten, allerdings müsst ihr eure eigene Ausrüstung mitbringen. Hier ein Überblick über aktuelle Aktionen der Burg. Apropos Burg, im Herbst sieht diese aus der Vogelperspektive so aus:

#riegersburg #castle #styria #theothersideofaustria

A post shared by Paul Guschlbauer (@paulguschlbauer) on

Greifvogelshow

Bereit für den Auftritt der Könige der Lüfte? An einem Wochenende im Vulkanland, als welches diese südöstliche Region der Steiermark noch bekannt ist, könnt ihr auch eine Greifvogel-Show hautnah erleben. Hier werden euch außergewöhnliche Falknereivorführungen auf der Greifvogelwarte Riegersburg gezeigt. Adler, Falken und Co. begeistern mit geschickten Manövern und können täglich von euch beim Darbieten ihrer Flugshows bewundert werden. Hier findet ihr mehr Informationen dazu.

Greifvogelwarte Riegersburg Riegersburg 195, 8333 Riegersburg

A post shared by Mario Haas (@mario.haas) on

zotter Schokoladen Manufaktur

Wer von euch steht auf Schokolade? Hm, die Frage ist vermutlich überflüssig, denn braunes Gold geht einfach immer. In Riegersburg könnt ihr die zotter Schokoladen Manufaktur besuchen und euch im österreichischen Mekka der Schokoladen-Herstellung in ein kleines Schoko-Koma schlemmen, denn hier darf absolut alles verkostet werden. 15.90€ Eintritt für Erwachsene sind zwar nicht gerade wenig, doch für all jene von euch, die ebenso sehr wie wir auf Schokolade stehen, zahlt sich das alle Mal aus. Zu Beginn eures Besuchs wird euch ein kleiner Film über die Geschichte zotters gezeigt und im Anschluss daran darf die gesamte Produktionsstätte besichtigt werden. Von Pralinen, über Nougat, klassische Schokolade, Trinkschokolade und ausgefallene Sorten wie Grammel-Schokolade könnt ihr sämtliche zotter-Leckereien verkosten und euch wie Charlie beim Besuch von Willy Wonka fühlen. Mehr Infos zu zotter, dem hier auch vorzufindenden, essbaren Tiergarten, Öffungszeiten usw. unter diesem Link.

Bergl 56, 8333 Riegersburg

zotter schokoladen manufaktur

(c) 1000things Redaktion / Lisa Panzenböck

Gölles

Nach dem Besuch bei einem köstlichen, österreichischen Traditionsunternehmen geht es gleich weiter zum Nächsten, nämlich zu Gölles – dem Hersteller schlechthin für Edlen Brand & Feinen Essig. Bei der Entdeckungstour durch den nostalgischen Schnapskeller stechen die riesigen, kupfernen Brennkessel sofort in’s Auge, doch auch die großen Eichenfässer und Glasballons, in denen die Spirituosen schließlich reifen, sind nicht zu übersehen. Bei eurer Tour passiert ihr das Obstgarten Kino, den Maischeplatz, seht den größten Essigfasskeller des gesamten Landes und probiert euch schließlich im Sinnestunnel durch die Essigverkostung. Im zweiten Teil eures Aufenthalts bekommt ihr einen Einblick in die hauseigene Schnapsbrennerei und dürft anschließend einige edle Tropfen bei der die Tour abrundenden Verkostung degustieren. Der Eintritt für Erwachsene beträgt 9.50€. Hier geht’s zur Website.

Stang 52, 8333 Riegersburg

#vinegar #barrel #cellar #gölles #styria

A post shared by Gölles (@manufaktur_goelles) on

Die Südsteirische Weinstraße besuchen

Wein trinken in den Weinbergen, gibt es etwas schöneres? Wir glauben kaum. Im Herbst verwandelt sich der südliche Teil der Steiermark in eine Art österreichische Toskana. Das zum einen aufgrund der hervorragenden, teils international prämierten Weine und zum anderen da die Panoramen beim Spazieren entlang der Weingärten süditalienisches Flair versprühen. Besonders beliebte Orte zum Starten eurer Weinwanderung sind Leutschach, Ehrenhausen und Gamlitz. Es gibt sehr viele verschiedene Wanderwege an der Südsteirischen Weinstraße, die ihr alle hier einsehen könnt.

Buschenschenken

Wusstet ihr, dass Buschenschank nicht gleich Heuriger ist? In einem Buschenschank werden nämlich nur kalte Speisen Jausen serviert und an Getränken gibt es alles an Wein und Säften, das aus eigener Erzeugung stammt – wurde uns zumindest bei unserem Wochenendausflug in die Steiermark beigebracht. Zahlreiche Buschenschenken findet ihr bei eurem Besuch im Vulkanland, die euch mit regionalen Schmankerl verwöhnen. Neben köstlichen Weinen aus dem oftmals direkt an den Buschenschank angrenzenden Weingarten, solltet ihr euch auch unbedingt eine traditionelle Brettljause wie wir hier im Weinhof Krenn in Edelsbach genehmigen und auch ein Gläschen des preisgekrönten Welschrieslings ist zu empfehlen. Der Gastgarten unter Weinreben ist besonders lauschig und auch an heißen Sommertagen findet ihr hier ein schattiges Plätzchen. Hier seht ihr eine Übersicht der weiteren Buschenschenken der Region.

Edelsbach 49, 8332 Edelsbach bei Feldbach

wochenendausflug in die Steiermark

(c) 1000things.at / Lisa Panzenböck

Übernachten

Zum Übernachten empfehlen wir euch das wunderbare Wellness- und Ayurvedahotel PAIERL (hier entlang für mehr Infos) in Bad Waltersdorf. Hier wird sehr viel Wert auf euer Wohlbefinden gelegt, denn das PAIERL kombiniert steirischen Thermengenuss mit asiatischen Verwöhnmomenten und authentischem Ayurveda.

🎄❄️🎼

A post shared by Alejandro Garrido (@alejandrogarridomusic) on

Den Verliebten unter euch können wir ebenso das Romantik Hotel im Park in Bad Radkersburg empfehlen, in dem ihr exklusive Wellnessmomente in stilvoller Atmosphäre genießen könnt.  Ein sage und schreibe 6.800 Quadratmeter Spa-Bereich lässt dieses gemütliche Hotel zu einem Wohlfühlplätzchen an kalten Tagen werden. Kulinarisch versorgt euch das Romantik Hotel mit Erlebnissen für alle Sinne.

Der Tisch für das Abendessen ist bereits gedeckt. #HotelimPark #badradkersburg #romantikhotels

A post shared by Romantik Hotel im Park (@romantik_hotel_im_park) on

Für mehr Wellness mit Aussicht, schaut doch mal hier in unserem ganz eigenen Artikel dafür mit Hotelempfehlungen im ganzen Land vorbei. Solltet ihr bei ganz miesem Wetter in der Steiermark sein, so haben wir hier unsere Tipps für Schlechtwetterunternehmungen im Grünen Herzen Österreichs.

Wir hoffen, ihr genießt euren Wochenendausflug in die Steiermark und habt Freude an unseren Empfehlungen.

Für noch mehr Tipps solltet ihr unseren WhatsApp Service nützen, hier findet ihr eine genaue Anleitung.

Beitragsbild: (c) Österreich Werbung, Fotograf: Homberger

×
×
×
Blogheim.at Logo