Maka Ramen

MAKA Ramen

Tolle Ramen-Gerichte zum Selbermachen

*Wir wollen euch auch während der aktuellen Maßnahmen inspirieren und versuchen, unsere Artikel laufend Covid-konform upzudaten. Bitte haltet euch weiterhin an die Maßnahmen. Nur wenn wir jetzt zusammenhalten und aufeinander schauen, können wir möglichst bald wieder all diese Inspiration gemeinsam genießen und zu einem halbwegs normalen Alltag zurückkehren.

Manche Dinge erklärt man mit Worten, andere besser mit Geräuschen. Während wir hier versuchen, in Worte zu fassen, was es mit den Ramen-Kits von MAKA auf sich hat, würde es schon ein einziges Geräusch auf den Punkt bringen: ein genüssliches Schlürfen.

Ramen selber basteln

Das Prinzip ist schnell erklärt: MAKA versorgt euch mit DIY-Ramen-Kits für zu Hause. Im Sackerl bekommt ihr die Toppings wie etwa Huhn, Tofu, Pak Choi, Ei, Frühlingszwiebel und Co., Gemüse- oder Hühnerbrühe, Tare-Sauce, ein spezielles Ramen-Öl, sogar ein kleines Fläschchen Wasser und – haben wir etwas vergessen? Achja, die Headliner natürlich: frische Ramen. Damit selbst die kulinarisch Unbegabten unter uns nicht verzweifeln, führt euch eine einfache Anleitung Schritt für Schritt durch den Prozess. Wir haben’s selbst ausprobiert und können bestätigen: Selbst ohne Koch-Erfahrung habt ihr am Ende eine ordentliche Portion Ramen vor euch, die wahres Restaurant-Feeling daheim aufkommen lässt.

Maka Ramen

Wir durften Veggie-Ramen und Ramen mit Huhn selbst ausprobieren. (c) Viktoria Klimpfinger | 1000things

Nudeln mit Weinbegleitung

Dafür hat sich das MAKA-Team mit dem schnuckeligen Weinshop The Wine Rebellion zusammengetan, wo ihr eure Ramen-Kits mit passender Weinbegleitung entweder selbst abholen oder sie euch im Umkreis von zweieinhalb Kilometern um die Burggasse 36 liefern lassen könnt. Online wählt ihr einfach das gewünschte Liefer- oder Abholdatum aus und voilà, let there be Ramen! Die wechselnde Karte hat immer eine Fleisch- und eine Veggie-Variante im Angebot. Welche das von Woche zu Woche genau sind, entnehmt ihr am besten ebenfalls der Website.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Instagram Post laden

Auch beim Mochi gibt es übrigens Ramen zum Selbermachen. Außerdem verraten wir euch ein paar ausgefallene Take-away-Lokale im 1. Bezirk.

(c) Beitragsbild | Viktoria Klimpfinger | 1000things

Hier entlang zur Website!

Aktuelles

17.-19.3.:
Duck Ramen
Almond Miso Ramen

Was kostet's?

Ramen und Wein für 2: 48 € (2x DIY-Ramen-Kit und 1x 0,75l Wein nach Wahl)

Ramen und Wein für 3: 80 € (3x DIY-Ramen-Kit und 2x 0,75l Wein)

Öffnungszeiten

Abholung und Lieferung:
MI-FR: 16-19 Uhr

Bestellen könnt ihr bis 10 Uhr am Vortag.

  • Location
  • The Wine Rebellion: Burggasse 36, 1070
Location map  MAKA Ramen
×
×
×
Blogheim.at Logo